Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Da sträuben sich die Halsfedern

Die heranrauschende Nilgans war dem "Standreiher" wohl nicht ganz geheuer
Die heranrauschende Nilgans war dem "Standreiher" wohl nicht ganz geheuer

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Zen am Schwanenteich
Wer heute morgen früh genug am Schwanenteich war, konnte die Natur...
Flugakrobat
Vogelfreunde in der Wieseckaue
Graureiher und Co. in der Wieseckaue
Am Samstag, 24. März bietet die HGON mit Dietmar Jürgens eine...
Der einzelne Schwan auf dem Schwanenteich
Am Schwanenteich und Kleinen Teich
Am 13.7.2018 habe ich am frühen Nachmittag kurz vor dem...
Im Nest werden die Beiden mit offenen Flügeln ermpfangen
Doppelter Landeanflug
Ob das eine Alternative für den Punker ist?
Ästchen statt Fisch

Kommentare zum Beitrag

Andrea Mey
10.591
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 13.07.2016 um 00:27 Uhr
Klasse Aufnahme, tolle Spiegelung und der junge Reiher hat sämtliche Federn gesträubt, super Schnappschuss!
Bernd Zeun
10.602
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 13.07.2016 um 20:53 Uhr
Danke, Andrea, das war Glück, dass die Nilgans gerade noch ins Bild gerutscht ist.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Bernd Zeun

von:  Bernd Zeun

offline
Interessensgebiet: Gießen
Bernd Zeun
10.602
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
- also kann's nicht weg!
Keine Kunst
Wer weiß, wo und was es ist?
Kleines Heimatkunderätsel

Veröffentlicht in der Gruppe

Natur+Umwelt

Natur+Umwelt
Mitglieder: 43
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Die geordnete Unordnung in unserem Garten!
Bei der Gestaltung unseres Gartens haben wir von Jahr zu Jahr bei der...
Bei genauem hinschauen sieht man das Insekt im Rachen des Bläßhuhns
Bläßhuhn auf Insektenjagd
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Schwimmhalle im Badezentrum Ringallee wieder geöffnet
Ab Mittwoch, den 18. Juli können Badegäste die Schwimmhalle im...
Basteln an einem Rennkart durch den Fahrer
VHC-Hoherodskopf informierte sich über Kartsport - Besuch der Motorsportarena Oppenrod - Eine etwas andere Wanderveranstaltung - Oppenröder Kartsportler sehr erfolgreich
Zu einer nicht alltäglichen Veranstaltung hatte jetzt der...
Nach drei Jahren verlässt Svenja Greunke das Pharmaserv-Team. Foto: Melanie Weiershäuser
Svenja Greunke verabschiedet sich aus Marburg
Nach drei Jahren verlässt Svenja Greunke den BC Pharmaserv Marburg....

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.