Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Barock trifft Romantik: 33. Orgelvesper am 19. Juni um 16 Uhr in St. Thomas Morus

Christine Ullmann (Orgel) und Martin Sobotzik (Flöte) zu Gast in St. Thomas Morus am 19. Juni 2016, 16 Uhr
Christine Ullmann (Orgel) und Martin Sobotzik (Flöte) zu Gast in St. Thomas Morus am 19. Juni 2016, 16 Uhr
Gießen | Barock trifft Romantik - Unter diesem Motto findet am Sonntag, den 19. Juni 2016, um 16 Uhr die 33. Orgelvesper in der St.-Thomas-Morus-Kirche statt.

Barock erklingt das Concerto in D-Dur von Giovanni Batista Pergolesi (1710-1736), sowie das Konzert in C-Dur des Magdeburger Komponisten Georg Philipp Telemann (1681-1767) für Orgel und Querflöte.

Romantisch wird es an der Orgel mit Werken von Cesar Franck (1822-1890), Joseph Gabriel Rheinberger (1839-1901) und Max Reger (1873-1916), dessen 100. Todestag die Musikwelt in diesem Jahr gedenkt.

Das zweite Mal zu Gast sind Organistin und C-Kirchenmusikerin Christine Ullmann (*1961) aus Rödermark/Ober-Roden im Landkreis Offenbach und Martin Sobotzik (*1973), studierter Querflötist und Oboist aus dem Rhein-Main-Gebiet.

Nach ihrem begeisternden Einstand am Ersten Adventssonntag des vergangenen Jahres freut sich der Förderverein der Pfarrei St. Thomas Morus die beiden Künstler erneut in der St.-Thomas-Morus-Kirche begrüßen zu dürfen. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen unter musik-in.gs80.de und www.ullmies.de

Mehr über

Ullmann (2)Telemann (1)St. Thomas Morus (65)Sobotzik (2)Rheinberger (2)Reger (2)Querflöte (3)Pergolesi (2)Orgelvesper (65)Orgel (169)Konzert (811)Kirche (726)GS80 (45)Förderverein (144)Franck (3)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Einladung
Das Leben ist nicht Malen nach Zahlen – Workshop am 22.9.
„Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere...
Hammondlive am 10.8.18 um 20 Uhr (Einlass: 19 Uhr) in St. Thomas Morus
Jazz-Arrangements für Orgel und Schlagzeug am 10.8.18 20 Uhr in St. Thomas Morus
Orgelkonzerte sind langweilig, verstaubt und trocken. Das Image...
Buchrezension: Philipp Möller "Gottlos Glücklich - Warum wir ohne Religion besser dran wären"
Phillipp Möller „Gottlos Glücklich – Warum wir ohne Religion besser...
VORSICHT! "Die Schmachtigallen" unter Verdacht!!!
Mörderischer Acapella Nervenkitzel ist angesagt. Es erwartet Sie ein...
"Surrogate Cities"
„Surrogate Cities“: Großstadt-Lärm vereint Schule und Theater am 22. September 2018
Die Vorbereitungen und Proben für die Großveranstaltung „Surrogate...
Northern-Lights-Konzert des Chores TeuTonia Nordeck - Vorverkauf startet bald
Am Sonntag, 16. September setzt der Gemischte Chor der Teutonia...
Kantor und A-Kirchenmusiker Michael Klein spielt 38. Orgelvesper in St. Thomas Morus am 18.11. um 16 Uhr
"November Blues mal anders" - 38. Orgelvesper mit Texten und Liedern von Paul Gerhardt am 18.11. in St Thomas Morus
Zur 38. Orgelvesper lädt der Förderverein St. Thomas Morus e.V. an...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jakob Handrack

von:  Jakob Handrack

online
Interessensgebiet: Gießen
Jakob Handrack
792
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
A capella Konzert und Poesie mit den "Jazz Hat's" aus Lauterbach am 26.1.2019 um 20 Uhr in den Katakomben der Kulturkirche St. Thomas Morus
A Capella Ensemble "Jazz hat's" am Samstag, 26. Januar 2019 um 20 Uhr in den Katakomben St. Thomas Morus (Pfarrsaal Grünberger Straße 80)
Das Lauterbacher Vocal-Ensemble „Jazz hat's“ kommt mit seinem neuen...
#kulturkirche19 - powered by förderverein st. thomas morus e.v.
"Prost Neujahr!" - kulturkirche19 - powered by förderverein st. thomas morus e.v. - auch 2019 mit frischen Schwung.
Das alte Jahr vergangen, das neue kaum angefangen, doch auch 2019...

Weitere Beiträge aus der Region

A capella Konzert und Poesie mit den "Jazz Hat's" aus Lauterbach am 26.1.2019 um 20 Uhr in den Katakomben der Kulturkirche St. Thomas Morus
A Capella Ensemble "Jazz hat's" am Samstag, 26. Januar 2019 um 20 Uhr in den Katakomben St. Thomas Morus (Pfarrsaal Grünberger Straße 80)
Das Lauterbacher Vocal-Ensemble „Jazz hat's“ kommt mit seinem neuen...
Von links: Christine Wessely, Leiterin Bahnhofsmission Gießen, Stellvertreterin Margret Keuler und Leiter des Diakonischen Werks Gießen, Holger Claes freuen sich über die Spende der Stadtwerke Gießen, die Unternehmenssprecherin Ina Weller vorbeibrachte.
5000 Euro für die Bahnhofsmission
Die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer der Bahnhofsmission in...
Gastfamilien für junge Finnen im Sommer 2019 gesucht!
Können Sie sich vorstellen, einen Jugendlichen aus Finnland für vier...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.