Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Klasse 5d der Ostschule findet neues Rathaus "Cool"

Gießen | 30 Schülerinnen und Schüler der Klasse 5d der Ostschule durften im Rahmen ihrer Projektwoche als Erste ins neue Kulturrathaus!
Die Klasse hatte sich für ihren ersten Projekttag der Schule das Thema „Stadt Gießen“ ausgesucht. In kleinen Gruppen hatten sie hierzu Kurzreferate zum neuen Rathaus, dem Stadttheater und Botanischen Garten vorbereitet. Ganz begeistert waren die Kinder, dass sich Oberbürgermeister Heinz-Peter Haumann für die Klasse eine Stunde Zeit nahm, um ihnen persönlich das neue Kulturrathaus zu zeigen. Um für den Rundgang gut ausgestattet zu sein, wurden zunächst Gießen-Schirmmützen, Schlüsselbänder und Stadtpläne verteilt. Ganz fertig ist der Bau zwar noch nicht, wie auch die Kinder wussten, aber einen ersten Eindruck konnten sie gewinnen. Die Kleingruppe „Neues Rathaus“ nutzte die einmalige Chance, ihren Vortrag als ersten Vortrag überhaupt im neuen Saal der Stadtbibliothek zu halten. Ihre Mitschülerinnen und –schüler beteiligten sich rege an der anschließenden Fragerunde und beantworteten Fragen wie: „Wie viele Dezernenten hat die Stadt Gießen?“ oder „Was werden für Ämter im neuen Rathaus einziehen?“
Auf die Frage am Ende des Rundgangs von OB Haumann, wie den Schülerinnen und Schülern denn das neue Rathaus gefallen würde, gab es ein lautes und einstimmiges „Cool!“ zu hören. Anschließend stürmten die Kinder fröhlich zu ihrem zweiten Thema: zum gegenüberliegenden Stadttheater.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

50 Jahre Ost-Schule
Mit Erlass vom 1.8.1968 durch das Hessische Kultusministerium wurde...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Pressesprecherin Stadt Gießen

von:  Pressesprecherin Stadt Gießen

offline
Interessensgebiet: Gießen
16
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Das Umweltamt informiert: Hornissen sind nützlich und ungefährlich!
Das Umweltamt erreichen in letzter Zeit häufig besorgte Anrufe...

Weitere Beiträge aus der Region

V.l.: Edgar Langer (Betreiber Kino Traumstern in Lich), Regisseurin Elena Peloso (Associazione Memoria Immagine Verona), DIG-Vorsitzende Rita Schneider-Cartocci und DIG-Vorstandsmitglied Francesco Vizzarri (Historisches Institut der JLU).
1. Dokufilmreihe „Cinema della Memoria“ mit italienischen Regisseuren zeigte Migration von und nach Italien gestern und heute
Zum ersten Mal veranstaltete die Deutsch-Italienische Gesellschaft...
Das Pharmaserv-Team empfängt am Sonntag den Tabellennachbarn Freiburg. Foto: Laackman/PSL
Marburg empfängt am Sonntag Tabellennachbarn
Noch schneller und noch...
Lecker im Herbst: Flammkuchen mit Apfel und Zimt
Teig: 300g Mehl 175ml Wasser 3 EL Öl 1 Prise Salz Belag 4...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.