Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Sparkassen-Senioren erkunden Landeshauptstadt Wiesbaden

Gießener Sparkassen-Senioren erkunden Landeshauptstadt Wiesbaden
Gießener Sparkassen-Senioren erkunden Landeshauptstadt Wiesbaden
Gießen | Wiesbaden war kürzlich das Ziel der Frühlingsfahrt der Gießener Sparkassen-Senioren. Erster Programmpunkt in der Landeshauptstadt war eine zweistündige Stadtrundfahrt im Doppelstockbus unter der fachkundigen Begleitung von Stadtführer Michael Lindner. Vorbei an historischen Gebäuden, dem Biebricher Schloss, führte die Fahrt zum Neroberg mit der prächtigen Russisch-Orthodoxen Kirche. Nach einem Mittagessen nahe des Hessischen Landtags gab es für die 63 Teilnehmer noch reichlich Zeit, Wiesbaden näher zu erkunden. Anschließend führte die Fahrt durch den Taunus über Eppstein, Königstein, Kronberg und Oberursel zurück nach Gießen.

Der Kreis der Gießener Sparkassen-Senioren besteht seit 1996 und hat sich zur Aufgabe gemacht, die bestehenden Kontakte und Freundschaften aufrecht zu erhalten und zu pflegen. Seine 162 Mitglieder sind ehemalige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Sparkasse Gießen.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Hans Pfaff

von:  Hans Pfaff

offline
Interessensgebiet: Gießen
Hans Pfaff
100
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Gerhard Paul (l.), Doris Ihle (2.v.r.), und Angelika Wagner (r.) übergeben einen Spendenscheck an Kornelia Marschner (3.v.l.) und Hans-Erwin Schmucker (2.v.l) vom Vorstand des Vereins Wohnen unter Freunden
Sparkassen-Senioren spenden 750 Euro an „Wohnen unter Freunden“
Mit einer Spende von 750 Euro unterstützen die Gießener...
Bürgermeister Dietmar Kromm (l.) übergibt eine Spende von 500 Euro an Holger Claes, den Leiter der Giessener Tafel
Reiskirchener Bürger spendet anonym für guten Zweck
1.000 Euro für einen guten Zweck spendete kürzlich ein Bürger anonym...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.