Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Die neue Karriere des Selbermachens

Kreativmarkt in Lützellinden am 10. April 2016
Kreativmarkt in Lützellinden am 10. April 2016
Gießen | Do it yourself schickt sich an, ein Megatrend zu werden. Erste kleine Wellen sind nach Mittelhessen geschwappt. In Lützellinden haben sich am vergangenen Sonntag gut 30 Aussteller der Region zusammengefunden, um ihre einzigartigen und handgemachten Unikate vor Publikum zu präsentieren. Bei weiß-blauem Himmel und milden Frühlingstemperaturen wirkt die Einladung für den "Kreativmarkt mit Herz" gleich noch viel anziehender. In- und Outdoor des evangelischen Gemeindehauses locken Stände mit Genähtem und Gesticktem, Selbstgestricktes- und Selbstgehäkeltes.

Immer mehr Gewerbevereine im Landkreis springen auf das Boot auf.
Und der Erfolg gibt ihnen Recht. Erinnern Sie die Stoffmärkte in der Giessener Innenstadt 2015?
Im Seltersweg drängelten sich Menschentrauben. Der Boom hält bis heute an.
Ringsum in den Nachbargemeinden hat der Handel längst Werkstätten etabliert und Unternehmen gegründet. Besonders findige Geschäftsideen werden sogar öffentlich gefördert wie das Nähcafe in Heuchelheim vor 3 Jahren. Dazu hatte die Autorin ihren Beitrag geleistet.

http://www.giessener-zeitung.de/giessen/beitrag/85638/gegen-das-dorfsterben/

Mehr über...
vintage (1)verschönern (1)Stoffmärkte (1)shabby style (1)Selbermachen (1)Renovieren (15)Kreativmärkte (1)Do-it-yourself (2)DIY (1)Cocooning (1)Basteln (41)
Auch Kulinarisch-Hausgemachtes war auf dem Kreativmarkt mit Herz in Lützellinden angesagt.
Vor dem Haupteingang links ziehen mich Köstlichkeiten an. In luftdicht verschraubten Marmeladegläschen mit schönster Handschrift etikettiert reihen sich Quittengelee, Holunderkonfitüre und selbstgemachte Chutneys und Pesto.

Selbst produzieren statt konsumieren, weil man halt weiß was drin ist.
Sogar Wellness wird Inhouse gezaubert – handgemachte Seifen und Cremes kreieren mit wohlriechenden edlen Ölen kann - wer will - beispielsweise in Kursen der Bastlerzentrale in Wetzlar und oder im S`Lädchen in Niederkleen lernen.
Am Stand vis-a-vis dann bin ich wirklich geflasht. Potzblitz, was für eine Idee! Darauf wäre ich nie gekommen. Etageren selbermachen. Man nehme die eigenen ausrangierten Porzellanteller, übergebe sie Carina Becker aus Buseck, die daraus wunderschöne Unikate zaubert. Die Bildergalerie zeigt eine von Carinas Sammeltassenetageren.
Wo liegt der Schlüssel für die neue Karriere von Selbstgemachtem?

Nach Cocooning kam Homing, und jetzt boomt Selbermachen, D-I-Y.
Vielleicht ist das die Folge des Zeitalters der Massenproduktion? Die Sehnsucht nach Analogem? Eine Portion in seine eigene Lebenszeit investieren und eine Art Korrektiv zur Konsumgesellschaft bilden? Immer mehr Menschen scheinen genug zu haben von der totalen Industrialisierung. Wenn wir Dinge selber machen, werden wir unabhängiger vom kommerziellen Angebot und lernen Wertschätzung für Dinge ganz neu kennen. Und vor allem macht selbst produzieren irre Spaß. Den hatten wir bei auch beim Eincremen...einfach anklicken:

fabis light fountain from Bayer Heike on Vimeo.

Kreativmarkt in Lützellinden am 10. April 2016
Kreativmarkt in... 
Selbstgebastelte Armbänder, Ringe und Broschen schmücken den mittelhessischen Kreativmarkt am 10. April 2016
Selbstgebastelte... 
Aufhübschen von Kisten und Tischen auf dem Lützellinden Kreativmarkt v. 10.04.2016
Aufhübschen von Kisten... 
Back Dir eine Torte mal ganz anders - handgemacht aus edlen wohlriechenden Ölen zu Seifentorten
Back Dir eine Torte mal... 
Ein exquisites Tortenstück - mit Schoko-Vanillin Aroma
Ein exquisites... 
Shabby Style und Vintage Look auf dem Kreativmarkt in Lützellinden am 10. April 2016
Shabby Style und Vintage... 
Absolutes Novum in unseren Breiten- Etageren aus Gedecken von Sammeltassen vorgestellt auf dem Kreativmarkt in Lützellinden am 10. April 2016
Absolutes Novum in... 
Sammeltassen erleben eine Renaissance, präsentiert auf dem Kreativmarkt in Lützellinden am 10. April 2016
Sammeltassen erleben... 
Covertitel der Bastelbroschüre "Gönne Deinem Zuhause ein Update" Pimps up Deine 4 Wände" bei Amazon
Covertitel der... 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Viel Bewunderung und Lob…
…gab es beim Basteln: Frau Zimmermann-Schröder brachte eine tolle...
Adventskalender 2018 Tür 20
Was wäre Weihnachten ohne Weihnachtsschmuck? Weihnachtsschmuck für...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Heike Nocker-Bayer

von:  Heike Nocker-Bayer

offline
Interessensgebiet: Gießen
Heike Nocker-Bayer
330
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
PBM Verlag, Heuchelheim
Mein liebes Bargeld,
deine Zeit scheint bald abgelaufen zu sein. Das macht mich traurig....
HP Media, Peter Bayer
M Y S T E R Y - Der Fall Harry Wörz
Freispruch für Wörz - doch wer ist der wahre Täter? Wer hat in der...

Weitere Beiträge aus der Region

Am Freitag dem 24.05.2019 gastiert wieder die Frankfurter DKK-Combo feat. Colleen Meyer im Jazzkeller Grünberg!
1.Jazz-Club Grünberg e.V. Am Freitag dem 24.05.2019 gastiert...
Revanche gelungen !?
Mit 3: 4 Schlägt der FC Gießen im Baunataler Parkstadion, den KSV...
Eröffnung der STADTRADELN-Kampagne
Die Offizielle Eröffnung des STADTRADELNS fand heute nicht wie...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.