Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Downmall Frankfurt MyZeil 30.01.2016

Gießen | Mitten in Deutschland fand letzten Samstag das Dritte Event der Downmall-Tour im Einkaufszentrum MyZeil in Frankfurt statt. Hierbei handelt es sich um eine Eventreihe in verschiedenen Einkaufszentren Europas. Das Einkaufzentrum wird dabei zur Rennstrecke für Mountainbiker umgebaut. Veranstalter ist das Unternehmen Eastern Gravity, ausgetragen werden 3 Disziplinen. Dowmall Race (Fahren auf Zeit) und der Freestyle Contest unterteilt in 2 Klassen Dirt und BMX. Am Start waren Fahrer aus ganz Europa unter anderem, der Deutsche Downhill WolrdCup fahrer Johannes Fischbach, dem wir vor Ort einige Fragen stellen durften.

Interview mit Johannes Fischbach:

Wie findest du die Serie?
Ich finde es Klasse. Die letzten Jahre waren es immer nur 1-2 Downmalls. Dass es jetzt eine komplette Serie mit 6 Rennen ist, ist echt Hammer! Ich denke mir das so: man kann unseren Sport einfach nicht näher an die Leute bringen. Das Format ist super weil das Kaufhaus ganz normal geöffnet ist und die Leute während der Rennpausen einfach etwas shoppen oder Essen können. Auch sehen viele unseren Sport die vorher niemals extra zu einem Rennen gekommen wären. Nach jedem Downmall Rennen hat unser Sport viele Fans mehr!

Mehr über...
Fahrrad (199)
-Findest du es sollte mehr davon geben?
Mittlerweile sind es schon 6 Tourstops an 6 aufeinander folgenden Wochenenden. Das ist schon eine ganze Menge.

-Wie stellst du dein Rad auf die Strecke für die Downhill Mall ein? (Tipps und Tricks)
Man braucht nicht viel einstellen. Man nimmt sich einfach sein 4X oder Endurobike und macht Dämpfer und Gabel sehr straff. Slick Reifen montieren und ab gehts. Manchmal machen wir auch etwas Harz oder Wachs auf die Reifen damit sich auf den glatten Steinboden etwas mehr Grippe aufbauen. Es ist nämlich immer sau glatt.

-Hat sich aus deiner Sicht das harte Training im Winter, im Bezug auf die Downhill Mall bezahlt gemacht?
Ich trainiere nicht für die Downmalls. Mein Fokus ist ganz klar auf den Downhill Worldcup gerichtet. Aber ich nehme diese Rennen sehr gerne mit. Auch ist es ein echt gutes Training. Man ist die ganze Zeit nur am Rumsprinten bei so einem Downmall Race. Das ist schon echt hart!

Bereitest du dich für die Rennserie im Kaufhaus anders als beim Downhill vor und wenn, wie?
Nein, wie gesagt bereite ich mich nicht extra darauf vor. Natürlich fahre ich vor den Donwmalls wieder etwas mit meinem Hardtail um mich daran zu gewöhnen. Aber ich mach kein spezielles Training.

Was macht das Rennen im Kaufhaus aus und was reizt dich daran?
Ich liebe diese 1 Tagesrennen. Man hat nur kurz Training um mit der Strecke klar zu kommen und dann geht es schon los. Auch gibt es wahrscheinlich kaum ein Rennen das näher an den Zuschauern ist. Es ist einfach eine geile Idee: Wir fahren Rennen in Kaufhäusern während dort der ganz normale Betrieb läuft... Das ist doch Geil!!!!

Johannes konnte den Sieg nachhause fahren Wir Gratulieren dir zu deinem Sieg in Frankfurt.




Ergebnisse:

Downhill Kontest:
1. JOHANNES FISCHBACH
2. Tomas Slavik
3. Jakub XÍha

BMX Freestyle Kontest:
1.David Janá
2. Marin Ranteš
3. Michal Meisl

Mtb Freestyle Kontest:
1.Tomas Zejda
2. Tamás Márk Gargya
3. Damjan Siriski


Die Nächste Veranstaltung findet in Budapest statt.

Weitere Infos zum Event finden Sie unter:
http://easterngravity.com

Bericht und Fotos von:
Felix Wiessmann & Jannis Dietrich


Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Datenschutz O.K.-Für die Kamera zu schnell!
Das Grünpfeil-Schild erlaubt das Abbiegen bei Rot für Radfahrende
Radfahrer dürfen in Lich bei Rot abbiegen - Stadt Lich ist Vorreiterin im Gießener Land
Wer per Fahrrad aus der Kolnhäuser Straße in die Licher Altstadt...
Im Herbst 2020 hat die Stadt Pohlheim eine flächendeckende Radwegweisung installiert.
ADFC-Umfrage: Wie fahrradfreundlich ist Pohlheim?
Der Allgemeine Deutsche Fahrradclub ruft alle, die in Pohlheim mit...
Flyer für die Fahrraddemos in Gießen
Bürger*innenantrag zu Fahrradstraßen braucht noch Stimmen
Schon vor Wochen meldete die Online-Plattform der Stadt Gießen, dass...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Felix Wießmann

von:  Felix Wießmann

offline
Interessensgebiet: Gießen
Felix Wießmann
168
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Highlights vom Pressetag von der IAA 2011 in Frankfurt
Heute öffnete die IAA ihre Tore für die nationale und internationale...
Tour der Hoffnung
Tour der Hoffnung macht Halt in der Gießener Weststadt ...

Veröffentlicht in der Gruppe

Sport

Sport
Mitglieder: 129
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Das sind meine Herausforderungen
Schinder-Trail Winterlauf-Cup in Mittelhessen
„Um gesund ins Jahr zu finden, lässt du dich vom Alex...
783 Läuferinnen und Läufer beim 48. Silvesterlauf des LAZ Giessen Stadt und Land sorgten für Rekordbeteiligung in der virtuellen-Form
(jth) Es war ein Silvesterlauf der besonderen Art am letzten Tag des...

Weitere Beiträge aus der Region

Flyer für die Fahrraddemos in Gießen
Bürger*innenantrag zu Fahrradstraßen braucht noch Stimmen
Schon vor Wochen meldete die Online-Plattform der Stadt Gießen, dass...
Online-Veranstaltung am 18.01.2021: Studienabbruch? Neustart wagen?
Manche Studierende denken früher oder später darüber nach, ob es...
BC Marburg vor weitester Reise
Obacht! Offensivpower! Toyota 1....

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.