Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

AfD-Boom haut Grüne aus dem Rathaus

Gießen | Kommunalwahl am 6. März.

Realistische Erwartung:

AfD mit den drittmeisten Stimmen.

Eine Regierungsbildung rotgrün passé.

Rotgrün und Gießener Linke nicht vorstellbar.

Also rot/schwarz oder schwarz/rot?

Mehr über

SPD (566)Regierungsbildung (1)Kommunalwahl (39)Grüne (288)Gießßerner Linke (1)CDU (582)AfD (73)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

@ CDU/GRÜNE und FDP Hessen: Wann schaffen Sie die Ungerechtigkeit der utopischen Straßenbeiträge endlich ab?
Wiederkehrende Straßenbeiträge sind eine teure Scheinlösung
Keine gute Idee – das tote Pferd „Straßenbeitrag“ mittels teurer...
GRÜNE Lollar - Vom „Hexenhäuschen“ zum gefährlichen Schandfleck
Vor über 60 Jahren, unweit vom Freibad entstand am Rande des Lollarer...
Das Glaubwürdigkeitsproblem der CDU
Im Faktenblatt „Straßenausbaubeiträge“ *) lesen wir: Welches...
Steine, Asphalt, Steine - Für besseres Kleinklima braucht die Kaiserstraße mehr Grün.
Hitzewellen werden normal sein
Bei der Hitzewelle in diesem Sommer mussten die Zugänge zum...
Markus Hofmann staunt über die kompakte aber familienfreundliche Gemütlichkeit der Schäferwagen
Grüne Landtagsabgeordnete besuchen Schäferstadt
Auf seiner Sommerreise „Vom Kellerwald zum Odenwald“ besucht MdL...
LumdatalGRÜNE: Für eine naturnahe Waldentwicklung
Zum zweiten Treffen der LumdatalGRÜNEN in diesem Jahr konnte Ilse...
CDU Grünberg im Gespräch mit der Intressensgemeinschaft
CDU Grünberg schockiert über Zustände auf dem Grünberger Campingplatz
Am Samstag den 26.09.2020 trafen sich Vertreter der CDU Grünberg mit...

Kommentare zum Beitrag

Christian Momberger
11.293
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 31.01.2016 um 23:29 Uhr
Gute Frage, die ich mir auch stelle.
Ich tippe eher auf SPD/CDU oder CDU/SPD.
Ralf Praschak
949
Ralf Praschak aus Gießen schrieb am 31.01.2016 um 23:35 Uhr
Also die CDU hat schon "Grün schützen" plakatiert ;)

Aber ich gehe da mit Herrn Momberger d'accord. Es werden wohl GroKos wahrscheinlicher.
Rüdiger Schäfer
739
Rüdiger Schäfer aus Gießen schrieb am 01.02.2016 um 06:54 Uhr
danke für den Hinweis!
habe berichtigt
Martin Wagner
2.723
Martin Wagner aus Gießen schrieb am 01.02.2016 um 07:42 Uhr
Herr Schäfer schrieb:

(.......) "Rotgrün und Gießener Linke nicht vorstellbar." (.......)

Woher wissen sie denn das. Ich warte seit vielen Wochen darauf, dass ich einmal irgendetwas Inhaltliches (außer wer da kandidiert ...) von der Liste "Giessener Linke" hören und lesen kann.

Bin schon stark verunsichert, denn in 5 Wochen sind Wahlen!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Rüdiger Schäfer

von:  Rüdiger Schäfer

offline
Interessensgebiet: Gießen
Rüdiger Schäfer
739
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
"Gießen-Grüne" will nur mit dem "Gießen-Panorama-Sarg" ins Grab
»Ich habe mir schon einen vorbestellt.« Ganz versessen zu sein...
Merkel Merkel über alles über alles in der ???
Als mächtigste Frau auf unserem Planeten sage ich euch: Lasset die ...

Weitere Beiträge aus der Region

Präsenzparteitag mit 600 Delegierten
Ich finde es schon sehr befremdlich, dass zu Coronazeiten der...
Unser Schiff "Lenin", gebaut in der DDR
"Retschnoj Kruiß" von Moskau nach St.Petersburg
Vor etlichen Jahren gewann ich in einem Preisrätsel einer...
Die Airbrushtechnik, 2 Das „Arbeitsgerät“
Um mit der Airbrush ( Feinsprühpistole ) arbeiten zu können, wird...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.