Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Spaghetti Pomodoro vegan

Leider steht mir zur Zeit nur die Kamera meines Smartphones zur Verfügung.
Leider steht mir zur Zeit nur die Kamera meines Smartphones zur Verfügung.
Gießen | 300g Spaghetti aus Hartweizengrieß
1 Dose Tomaten (grob gehackt)
2 Zwiebeln
3 Knoblauchzehen
1 Peperoncini
1 Bund Basilikum
3 EL Semmelbrösel
Olivenöl
Pfeffer aus der Mühle
Salz

Spaghetti in reichlich Salzwasser al dente kochen. Währenddessen die Zwiebeln und 2 Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Die Peperoncini putzen und in feine Ringe schneiden. Wenn es nicht zu scharf werden soll, die Kerne entfernen und die Schote mit einem Löffel auskratzen.
Sobald die Nudeln im Wasser sind eine große Pfanne aufsetzen und in reichlich Olivenöl die Zwiebeln, den Knoblauch und die Peperoncini anschwitzen. Die Tomaten dazugeben und aufkochen lassen. Wenn aufgekocht, die Hitze reduzieren und leicht simmern lassen. Eine Prise Zucker kann optional an die Soße gegeben werden. Das Basilikum fein hacken und in die Soße geben. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.
Wenn die Nudeln fertig gekocht sind kurz abschütten und noch feucht in die Soße geben. Kräftig durchmischen und servieren.

Dazu könnte jetzt frisch geriebener Parmesan gereicht werden. Aber es soll ja eine vegane Variante sein.

Dazu einfach die verbliebene Knoblauchzehe schälen und grob hacken. Eine Pfanne aufsetzen und Olivenöl erhitzen. Knoblauch kurz anschwitzen und mit den Semmelbröseln bestreuen. Beides für 2-3 Minuten unter rühren anrösten und als Parmesan Ersatz über die angerichteten Nudeln streuen.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Christine Stapf
8.319
Christine Stapf aus Gießen schrieb am 20.01.2016 um 18:56 Uhr
Lecker !
Birgit Hofmann-Scharf
10.363
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 20.01.2016 um 19:14 Uhr
Hört sich gut an. Bei mir keine Zwiebeln, dafür noch etwas an frischem Gemüse ( Zucchini, Karotten u./o.ä. )
Karl-Ludwig Büttel
3.879
Karl-Ludwig Büttel aus Hungen schrieb am 20.01.2016 um 19:54 Uhr
Macht Appetitt .....danke
Nicole Freeman
11.056
Nicole Freeman aus Heuchelheim schrieb am 21.01.2016 um 06:37 Uhr
Das ist lecker !
Da ich gestern aber erst Maccaroni and cheese hatte muß die Spaghetti noch warten. Die schärfe tut bei dem kalten wetter gut ;-)
Bernd Zeun
11.776
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 21.01.2016 um 10:23 Uhr
Auch vegan delikat, für mich allerdings auch nur ohne Zwiebel. Der Gedanke, eine Zwiebel zu häuten - grausam :-)
Christine Stapf
8.319
Christine Stapf aus Gießen schrieb am 21.01.2016 um 21:23 Uhr
"Schote mit einem Löffel auskratzen"

Bar­ba­risch ! :-)
H. Peter Herold
29.356
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 30.01.2016 um 15:36 Uhr
Also ohne die Bezeichnung VEGAN würden sie mir sicher genauso schmecken. Seit dem Skandal mit dem verdorbenen Ei in Eiernudeln esse ich vorzugsweise Teigwaren aus Hartweizengrieß und die waren schon immer Vegan, lange bevor diese "Modeerscheinung" auf den Tisch kam
H. Peter Herold
29.356
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 30.01.2016 um 17:59 Uhr
Weil Hartweizenerzeugnisse per se Vegan sind. Das liebe Frau Back müssten Sie doch wissen. Ist ja fast doppelt gemoppelt.
H. Peter Herold
29.356
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 30.01.2016 um 23:46 Uhr
Statt sich hier nur in Schlagworten zu produzieren, schreiben Sie doch mal ein paar Rezeptvorschläge wie Spaghetti aus Hartweizengrieß so wie von Herrn Schmidt als Vegan deklariert nicht Vegan sein sollen. Das Stückchen Butter als Geschmacksverbesserer z. B. So würde ich sie eventuell machen und schon habe ich nichts Veganes im Mund.
Ich bin da beim kochen immer auf der sicheren Seite, denn der so genannte Stich Butter(mit 30% Rapsöl) kommt bei mir in nahezu jedes Essen.
H. Peter Herold
29.356
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 31.01.2016 um 22:40 Uhr
Jeder der lesen kann sieht, dass in der Rezeptur kein vegan dabei ist.
Ich glaube und da kann mir Herr Schmidt beipflichten oder widersprechen. Er hatte damit was ganz bestimmtes im Auge.
Eventuell Ihre und meine Diskussion oder noch was ganz anderes, etwas muhtigeres;-)
Florian Schmidt
4.964
Florian Schmidt aus Gießen schrieb am 31.01.2016 um 22:54 Uhr
Ich wollte einfach nur zeigen dass "Vegan" kein Gradmesser für lecker oder nicht lecker ist und sich auch ohne Fleisch oder tierische Produkte gut kochen lässt. Ich bleibe weiter ein Allesesser aber ohne Dogmatik oder eingeschränktem Horizont.
Friedel Steinmueller
4.011
Friedel Steinmueller aus Heuchelheim schrieb am 22.02.2016 um 16:29 Uhr
Vergleichsweise ähnlich bereite ich meine Spaghetti-Gerichte seit langem zu. Besonders Knoblauch, Olivenöl und das Basilikum - letztere nach Möglichkeit frisch gepflückt - dürfen dabei nicht fehlen. Einfach schmackhaft und bekömmlich!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Florian Schmidt

von:  Florian Schmidt

offline
Interessensgebiet: Gießen
Florian Schmidt
4.964
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Herrenlose Tiere sind ab sofort auf Bahnschienen anzuleinen.
Um eine Überlastung der örtlichen Tierpflegeeinrichtungen zu...
Miesmuscheln irischer Art mit Guinness
Die Monate mit „R“ sind traditionelll die Monate in denen Muscheln...

Veröffentlicht in der Gruppe

Mein Lieblingsrezept

Mein Lieblingsrezept
Mitglieder: 32
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
18.Dezember 2020
Zeit für ein herzhaftes Frühstück? Aber es soll schon etwas...
das ist der Rest,die sind soo lecker
Ingeborg's Vanillekipferl ohne Eier
Ja,Sie lesen richtig! Diese Kipferl werden ohne Eier gemacht und...

Weitere Beiträge aus der Region

Flyer für die Fahrraddemos in Gießen
Bürger*innenantrag zu Fahrradstraßen braucht noch Stimmen
Schon vor Wochen meldete die Online-Plattform der Stadt Gießen, dass...
Online-Veranstaltung am 18.01.2021: Studienabbruch? Neustart wagen?
Manche Studierende denken früher oder später darüber nach, ob es...
BC Marburg vor weitester Reise
Obacht! Offensivpower! Toyota 1....

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.