Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Tribute to FREDDIE MERCURY & QUEEN

Gießen | Am Freitagabend war in der Jahrhunderthalle die große Show GOD SAVE THE QUEEN zu erleben. In diesem Konzert gab es eine Zeitreise durch die Musikgeschichte von Queen. Er war einer der größten FREDDIE MERCURY.
Die Q Revival Band aus Düsseldorf sorgte für abwechslungsreiche und abendfüllende Stunden. QUEEN war nun einmal eine der größten Bands aller Zeiten.

GOD SAVE THE QUEEN ist nicht mit dem Musical WE WILL ROCK YOU zu verwechseln, die Q Revival Band erinnert an die Songs und Konzerte von Queen.
Radio Ga Ga; Don't Stop Me Now; Innuendo und vieles mehr hörten die Fans in der Jahrhunderthalle. Bei dem Song I Want To Break Free fehlte nicht die Maskerade und der Staubsauger.

The Show Must Go On, ja Freddie, die ging am Freitag für dich weiter. MERCURY wäre in diesem Jahr 70, sein Todestag jährt sich zum 25. Mal.

Die Musik von QUEEN ist unsterblich.


Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Inspiriert vom Classic Rock der 70er und 80er - DryHeart am 5.9.20 19 Uhr in der Sommerkulturkirche
DryHeart Classic Rock am Samstag, den 5.9.20 um 19 Uhr in der Sommerkulturkirche St. Thomas Morus
„We re gonna RISE above every limit in the sky and get your...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Christine Stapf

von:  Christine Stapf

offline
Interessensgebiet: Gießen
Christine Stapf
8.326
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
„Wenn ich immer ehrlich gearbeitet habe, wird mich mein Pferd bis ans Ende der Welt tragen.“ Ernst Friedrich Seidler 1798 - 1865
Diese Aufnahme machte ich im Freilichtmuseum Molfsee
Schon immer beliebt, der Gugelhupf
Es gab Zeiten da fehlte er auch bei dem Bürgertum auf keiner...

Weitere Beiträge aus der Region

Eine Beschäftigte mit einer Behinderung
Beschäftigungspflicht Schwerbehinderter wird bei Arbeitgebern erfragt
Arbeitgeber mit durchschnittlich mindestens 20 Arbeitsplätzen sind...
Kurz vor Mitternacht begann es zu schneien
Nun war es doch noch Winter in Friesoythe geworden, ....
.... wenn auch nur für kurze Zeit. In der Zeit von Samstag Nacht...
vor zwei Tagen
Blick aus dem Homeoffice
Nachstehend Bilder nach der "ersten Welle" Schneetreibens im Allgäu ...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.