Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Zum Ausklang des Jahres überzeugte Dago Schelins Living Room mit brasilianischer Musik und Bossa Nova-Klängen.

Gießen | Ende Dezember noch einmal die Sonne aus Brasilien tanken. Und das in Gießen, in der Vitos-Kapelle. Das LivingRoom-Trio begann mit dem Klassiker „The Girl from Ipanema“ von Antônio Carlos Jobim. Der brasilianische Gitarrist und Sänger Dago Schelin spielte junge Klassiker der Música Popular Brasileira und brasilianisierte Popsongs, u. a. von den Beatles. Mit dabei waren der Bassist Peter Herrmann und der Schlagzeuger Moritz Weissinger. Das Trio brachte neben den Werken Jobims vor allem die Musik von João Gilberto zu neuen Ehren. Gilberto und Jobim erregten mit ihrer Mischung aus Samba und Jazz für Aufsehen. Die Arrangements basierten auf einem oft flüsternden Gesangsstil begleitet von virtuos gespielter Gitarre. Und genau dies konnte "LivingRoom" perfekt umsetzen. Es gab auch noch einige deutsche Lieder zu hören, arrangiert mit Bossa Nova-Rhythmen - ein besonderer Hörgenuss. Langer Applaus war der verdiente Lohn.

 
 
 
 
 
 
 
 

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Rainer Römer

von:  Rainer Römer

offline
Interessensgebiet: Gießen
Rainer Römer
1.796
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Musik bei Vitos - Absage wegen der Corona-Krise
Liebe Musikliebhaber Nach reiflichen Überlegungen haben wir uns...
Fällt leider aus - STEAMBENDERS - Blues....Rock......Jazz...and Fun am Freitag 13.03.2020 um 20 Uhr in der Vitos-Kapelle
Steambenders spielen ein mitreißendes Gewebe aus Blues, Rock, und...

Weitere Beiträge aus der Region

Erneut Betrüger am Telefon
Zum zweiten Mal innerhalb von 14 Tagen nehmen offensichtliche...
Gute Arbeitsmarktzahlen im Juni, kein Hinweis auf überwundene Corona-Krise
Bei der Zahl der Arbeitslosen, die im Bezirk der Arbeitsagentur...
Amazon Spendenaufruf
Liebe Tierfreunde, wir freuen uns über Ihre Unterstützung und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.