Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Kalabresischer Geschmack begeisterte 35 DIG-Gäste im Restaurant „Amore & Sapore“

V.l.n.r.: Koch Mohamed Kiara, Gitarrist Manfred Besthorn-Grabowski, DIG-Vorsitzende Rita Schneider-Cartocci, Inhaber Giovanni Ferrarelli begrüßen die Gäste am kalabresischen Abend.
V.l.n.r.: Koch Mohamed Kiara, Gitarrist Manfred Besthorn-Grabowski, DIG-Vorsitzende Rita Schneider-Cartocci, Inhaber Giovanni Ferrarelli begrüßen die Gäste am kalabresischen Abend.
Gießen | Rund 35 Personen versammelten sich am Samstag, 5. Dezember 2015, im Restaurant „Amore & Sapore“ in Schöffengrund-Schwalbach, um einen gemütlichen südländischen Abend mit der Deutsch-Italienischen Gesellschaft Mittelhessen e.V. zu genießen.
Die Gäste wurden im Restaurant, das erst im April eröffnet wurde, vom Inhaber Giovanni Ferrarelli mit einem Aperitif empfangen. Bei der Vorstellung des 4-gängigen Menüs aus Kalabrien lief ihnen sofort das Wasser im Mund. Der Koch Mohamed Kiara kündigte kalabresische Vorspeisen, die Nudeln „Trofie“ mit einer Sauce von „salsiccia e porcini“ (Wurst und Steinpilze) als ersten Gang, Schweinefilet mit Gemüse als zweiten Gang und Panna Cotta mit Erdbeerensauce als Dessert an. Die Gerichte begeisterten die Gäste mit ihrem südländischen Geschmack und ließen für eine Weile den kalten, grauen deutschen Winter vergessen.
Zur schönen Stimmung im vollen Lokal durfte Musik nicht fehlen. Der Gitarrist Manfred Besthorn-Grabowski aus Lollar untermalte den Abend mit einem breiten Repertoire von Melodien aus der Renaissance, klassischen Musikstücken, Blues, Jazz und eigenen Kompositionen an der Akustikgitarre. Die erste Vorsitzende der DIG Mittelhessen e.V. Rita Schneider-Cartocci bedankte sich insbesondere bei dem Musiker, der kurzfristig auftreten konnte und noch eine erstklassige musikalische Begleitung darbot. Der geplante Auftritt des „Duo Pepper“ musste leider wegen eines Verkehrsunfalls ausfallen, bei dem einer der Künstler verletzt wurde.

V.l.n.r.: Koch Mohamed Kiara, Gitarrist Manfred Besthorn-Grabowski, DIG-Vorsitzende Rita Schneider-Cartocci, Inhaber Giovanni Ferrarelli begrüßen die Gäste am kalabresischen Abend.
V.l.n.r.: Koch Mohamed... 
Volles Lokal und gute Stimmung im Restaurant „Amore & Sapore“.
Volles Lokal und gute... 
Das leckere kalabresische Menü begeistert die Gäste.
Das leckere... 

Mehr über

Menü (8)Kalabrien (1)Italien (232)DIG (161)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Neuer DIG-Vorstand gewählt während digitaler Jahreshauptversammlung
Nach mehreren Corona-bedingten Verschiebungen entschied sich die...
Jahreshauptversammlung mit Vorstandswahlen 2020
Die Deutsch-Italienische Gesellschaft Mittelhessen e.V. lädt ihre...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) DIG Mittelhessen e.V.

von:  DIG Mittelhessen e.V.

offline
Interessensgebiet: Gießen
DIG Mittelhessen e.V.
932
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Neuer DIG-Vorstand gewählt während digitaler Jahreshauptversammlung
Nach mehreren Corona-bedingten Verschiebungen entschied sich die...
Jahreshauptversammlung mit Vorstandswahlen 2020
Die Deutsch-Italienische Gesellschaft Mittelhessen e.V. lädt ihre...

Veröffentlicht in der Gruppe

DIG

DIG
Mitglieder: 5
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Neuer DIG-Vorstand gewählt während digitaler Jahreshauptversammlung
Nach mehreren Corona-bedingten Verschiebungen entschied sich die...
Jahreshauptversammlung mit Vorstandswahlen 2020
Die Deutsch-Italienische Gesellschaft Mittelhessen e.V. lädt ihre...

Weitere Beiträge aus der Region

Flyer für die Fahrraddemos in Gießen
Bürger*innenantrag zu Fahrradstraßen braucht noch Stimmen
Schon vor Wochen meldete die Online-Plattform der Stadt Gießen, dass...
Online-Veranstaltung am 18.01.2021: Studienabbruch? Neustart wagen?
Manche Studierende denken früher oder später darüber nach, ob es...
BC Marburg vor weitester Reise
Obacht! Offensivpower! Toyota 1....

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.