Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Russische Weihnacht am 13. Dezember 16 Uhr in St. Thomas Morus Gießen

St. Petersburger Vokalensemble Bel Canto
St. Petersburger Vokalensemble Bel Canto
Gießen | Einblicke in die Tiefen der russischen Seele gibt am kommenden Sonntag, den 13. Dezember 2015, das St. Petersburger Vokalensemble „Bel Canto“ um 16 Uhr zur „Russischen Weihnacht“ in der St.-Thomas-Morus-Kirche. Auf dem Programm stehen russisch-orthodoxe Weisen zur Advents- und Weihnachtszeit.
Mit ihrem sonoren Stimmen und dem vollen Bass beweisen die sechs professionellen Sänger hervorragend, dass sie nicht nur spielend in der Lage sind die herausfordernde Akustik der St. Thomas Morus Kirche zu füllen, sondern diese ebenso meisterhaft beherrschen. Das Ensemble ist bereits zum dritten Mal Gast in der Grünberger Straße 80.

Bel Canto - das sind fünf ausgebildete Sänger und Absolventen des Konservatoriums aus St. Petersburg. In Gießen und Umgebung treten sie regelmäßig bei ihren Tourneen auf, u.a. auch bei Benefizkonzerten zugunsten des neugegründeten Hospiz-Haus Samaria, der Wetzlarer Tafel oder der Biebertaler Sozialstation sowie bei Aufführungen in Gießener und Wetzlarer Altenheime. Die Bandbreite ihrer Stimmen reicht vom zarten Pianissimo zum kräftigen Fortissimo und umfasst ein Repertoire von Werken von Tschaikovski, Kedrov, Bortniansky, Chesnakov, aber auch viele traditionelle, russische Volkslieder unbekannter Herkunft.

Im Anschluss lädt der Förderverein zu russischen Tee mit Samowar und Gebäck als Einstimmung auf die nahende Weihnachtszeit. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen unter musik-in.gs80.de

Mehr über

Weihnachten (474)Thomas Morus (44)Russland (22)Petersburger Vokalensemble (1)Orthodox (5)Musik (934)lied (5)Konzert (775)Gloria Soli Deo (11)Gießen (2326)Gesang (281)Förderverein (131)Belcanto (2)Advent (235)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

"Last5Minutes" und "Regenbogen"-Chor verführen ihr Publikum beim ersten musikalischen Rendezvous in St. Thomas Morus
"Ein heißes Date!" - „Last5Minutes“ und „Regenbogen“-Chor verführen ihr Publikum in St. Thomas Morus
„Ich ruf Dich an!“, rief Chorleiter Arndt Roswag (Regenbogen) seiner...
Roberto Bates läuft weiter ...
„Lauf, Forest, lauf“ ist sicherlich eines der bekanntesten Filmzitate...
"Wir sind an der BGS sportlich!" - Verleihung des Sportabzeichens an Schülerinnen und Schüler der Brüder-Grimm-Schule
„Wir sind an der BGS sportlich!“ - Verleihung des Sportabzeichens an...
Wo man singt da lass Dich nieder…
…böse Menschen kennen keine Lieder. Dies dachten sich die Bewohner...
"Romantik Pur" Kantor Michael H. Poths (Orgel) und Karola Reuter (Sopran) zu Gast in der St.-Thomas-Morus-Kirche am 22. April um 16 Uhr
Vier Hände für ein Halleluja! 37. Orgelvesper am 22. April 16 Uhr St. Thomas Morus mit Kantor Michael H. Poths (Wetzlar)
„Romantik Pur“ präsentieren Kantor Michael H. Poths (Orgel) und...
Dagmar Schmidt MdB: im Deutschen Bundestag seit 2013; Mitglied im Ausschuss für Arbeit und Soziales und Stellv. im Ausschuss für Auswärtige Angelegenheiten; Mitglied im Fraktionsvorstand und im Bundesvorstand der SPD
Dagmar Schmidt: Ansprechpartnerin für Gießener Bürgerinnen und Bürger
„Uns ist es wichtig, dass alle Bürgerinnen und Bürger eine direkte...
TeuTonia Nordeck: neues Jahr mit vielen Highlights
„Kurz und knackig“ war die Jahreshauptversammlung des Gesangvereins...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jakob Handrack

von:  Jakob Handrack

offline
Interessensgebiet: Gießen
Jakob Handrack
722
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Mensch, Nachbar! Am 11.8.18 geht es los! Kennenlernen, Spaß-Haben und Entdecken zwischen Kita und Kirche in St. Thomas Morus!
"Mensch, Nachbar!" Siedlungsfest am 11.8.18 an der Bergkaserne
Hammond live am 10. August 20 Uhr in St. Thomas Morus
"Hammond live" - am 10. August in St. Thomas Morus Gießen
Der Förderverein St. Thomas Morus lädt ein am Freitag abend, den 10....

Weitere Beiträge aus der Region

Basteln an einem Rennkart durch den Fahrer
VHC-Hoherodskopf informierte sich über Kartsport - Besuch der Motorsportarena Oppenrod - Eine etwas andere Wanderveranstaltung - Oppenröder Kartsportler sehr erfolgreich
Zu einer nicht alltäglichen Veranstaltung hatte jetzt der...
Nach drei Jahren verlässt Svenja Greunke das Pharmaserv-Team. Foto: Melanie Weiershäuser
Svenja Greunke verabschiedet sich aus Marburg
Nach drei Jahren verlässt Svenja Greunke den BC Pharmaserv Marburg....
Geschafft!
Zweihundert Linedancer auf dem Sportplatz in Oberkleen. Das war das...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.