Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Jugendzentrum Holzwurm nimmt „Wisch Mob“ Spende entgegen

Gießen | Sauber ist schöner - unter diesem Motto organisierte der Nordstadtverein e.V. im März seinen alljährlichen Frühjahrsputz „Wisch Mob“ in der Gießener Nordstadt.
200 € an Spenden waren durch die gestiftete Aufwandsentschädigung des Stadtreinigungs- und Fuhramtes für den gesammelten Müll, sowie die Spende der Stadtwerke Gießen zusammengekommen. Weitere 100 € steuerte Nordstadtvereinsvorsitzender Patrick Walldorf in seiner Funktion als Geschäftsführer des Graffitti-Entfernungsspezialisten rewa-CLEAN bei. Dankbar und zufrieden nahmen Simon Schmidt als Pädagogischer Leiter und seine Kollegin Vera Lang kürzlich die 300 Euro-Spende im Nordstadtzentrum entgegen. Diese ist zweckge-bunden für Spiel- und Sportmöglichkeiten der Holzwurmjugend einzusetzen.

Auf dem Foto, von links nach rechts: Patrick Walldorf, Vera Lang, Simon Schmidt

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Nordstadtverein mit neuem Stromspar-Projekt in Kooperation
Bügeleisen, Kühlschrank, Fernseher - es gibt viele Möglichkeiten,...
Tannenzauber in der Nordstadt
Tannenzauber in der Nordstadt! Dank der Kindergärten und...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Nordstadtverein e. V. Gießen

von:  Nordstadtverein e. V. Gießen

offline
Interessensgebiet: Gießen
Nordstadtverein e. V. Gießen
834
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Tannenzauber in der Nordstadt
Tannenzauber in der Nordstadt! Dank der Kindergärten und...
Sprechstunde des Schutzmannes vor Ort im Nordstadtzentrum
Es gibt etwas Neues im Nordstadtzentrum. Ab morgen (Freitag...

Weitere Beiträge aus der Region

Volker Havemann (links, Gruppenleitung Wohnstätte "Grüninger Weg" in Garbenteich) und Dirk Oßwald, Vorstand der Lebenshilfe Gießen, freuen sich über den von der Aktion Mensch mitfinanzierten Sprinter.
Komfortable Mobilität dank Aktion Mensch - Lebenshilfe-Wohnstätte in Garbenteich freut sich über neuen Sprinter
Pohlheim (-). Die Lebenshilfe Gießen freut sich über eine großzügige...
+++Spende für die Lebenshilfe Gießen (Werkstatt Lollar)+++
+++Spende für die Lebenshilfe Gießen (Werkstatt Lollar)+++ Der...
Frau Christine Krüger zeigt in schwierigen Zeiten ein starkes Engagement und unterstützt unter anderem den Lebenshilfe-Reiseveranstalter proMundio mit selbstgenähten Masken.
Nähen für die gute Sache - Christine Krüger ist „heimliche Masken-Heldin“ des Lebenshilfe-Reiseveranstalters proMundio
Pohlheim (-). Christine Krüger ist zur Stelle, wenn Hilfe benötigt...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.