Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Musikalischer Gottesdienst am 2. Advent in St. Thomas Morus mit dem Orchester des Musikfördervereins Gießen e.V.

Das Orchester des Musikförderverein Gießen zu Gast in St. Thomas Morus am Nikolaus-Tag
Das Orchester des Musikförderverein Gießen zu Gast in St. Thomas Morus am Nikolaus-Tag
Gießen | Am kommenden zweiten Adventssonntag, den 6. Dezember, gestaltet das Orchester des Musikfördervereins Gießen e.V. musikalisch unter Leitung von Burga Seidel-Ulrich den Gottesdienst um 10:30 Uhr in der St.-Thomas-Morus-Kirche, Grünberger Straße 80, in Gießen mit zwei Kompositionen des Barockmeisters Johann Sebastian Bach (1685-1750).
Zu Beginn erklingt das „Kleine Weihnachtskonzert“, Concerto für zwei Flöten, Streicher und Continuo aus der Kantate „Uns ist ein Kind geboren“ (BWV 142). Die Kantate entstand um 1720 in Weimar. Die Urheberschaft Bachs ist nicht zweifellos belegt. Andere Quellen nennen Johann Kuhnau als Autor, den unmittelbaren Vorgänger Bachs als Leipziger Thomaskantor. Darüberhinaus erklingt der erste Satz aus dem Brandenburgischen Konzert in F-Dur, BWV 1047 in einer Bearbeitung für drei Flöten.
Das Orchester des Musikfördervereins Gießen e.V. unter Leitung von Burga Seidel-Ulrich probt regelmäßig alle zwei Wochen freitags in den Räumen der St.-Thomas-Morus-Gemeinde. Das etwa zwanzigköpfige Ensemble aus Streichern und Flöten besteht aus Mitgliedern aller Altersrichtungen mit überwiegend älteren Teilnehmern, die längerer Pause wieder ihr Instrumentalspiel auffrischen wollen. Es richtet sich vor allem an musikalische Laien. Interessenten aller Instrumentenklassen sind jederzeit willkommen. Kontakt: Burga Seidel-Ulrich, E-Mail: burga.seidel-ulrich@gmx.de oder Tel. 0641 57155.

Mehr über

Weihnachten (544)Thomas Morus (88)Musikförderverein (3)Musik (1130)Konzert (945)Kirchenmusik (34)Kantate (1)Gottesdienst (144)Brandenburgische Konzerte (1)Bach (81)Advent (272)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Institut für musikalische Ausbildung präsentiert Konzertveranstaltungen bis zum Jahresende
Die beiden Leiter des Instituts für musikalische Ausbildung in...
BLUESDOCTOR: "Unsere Medizin ist rau und schmutzig!"
Songs From The Timbered House / BLUESDOCTOR Benefizkonzert zugunsten "Musik statt Straße" am 15. August in Kulturkirche St. Thomas Morus
##Benefizkonzert am 15.8.20 unter freien Himmel in St. Thomas...
Open Stage - Offene Bühne für jedermann
NICHT VERGESSEN! Am Freitagabend, 28.08.20 19 Uhr OPEN STAGE / Offene Bühne in der Sommerkulturkirche
Endlich wieder Musik machen. Endlich wieder vor Publikum auftreten....
Wie der Weihnachtsbaum von Gießen nach Amerika kam
Vor 200 Jahren lebte in Gießen die Familie Follenius, einer der Söhne...
Abwechslungsreicher Weihnachtsweg am Hangelstein
„Liebe Entdecker und Entdeckerinnen, herzlich willkommen auf dem...
#kulturkirche20 - powered by förderverein thomas morus e.v. - www.morusfreunde.de
Förderverein setzt gute Arbeit fort // Sommerkulturkirche 2021 // Herbstprogramm // Pilgern auf dem Butterweg
In seiner letzten Sitzung hat der Vorstand der Freunde und Förderer...
Radio 2020
Radio 2020 Openair Konzert im Kulturcafé Daubringen
Radio 2020 Konzert im Kulturcafé Daubringen Samstag, 12.09.2020...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jakob Handrack

von:  Jakob Handrack

offline
Interessensgebiet: Gießen
Jakob Handrack
1.291
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
50 Jahre Kreienbrink Orgel St. Thomas Morus 1971-2021
"Die Königin" Impuls von Pfr. Matthias Schmid zum 50jährigen Orgeljubiläum in St. Thomas Morus am 31. Januar 2021
Die Orgel in der Katholischen Kirche St. Thomas Morus im Ostteil der...
#kulturkirche21 - powered by förderverein thomas morus e.v.
Jahresauftakt der Kulturkirche St. Thomas Morus
Der Vorstand des Fördervereins St. Thomas Morus e.V. blickt...

Weitere Beiträge aus der Region

Theresa Simon erzielte ihre einzigen vier Punkte gegen Heidelberg in der entscheidenden Phase. Foto: Laackman/PSL
BC Marburg zittert sich zum Sieg
Das war knapp! Toyota 1. Damen-Basketball-Bundesliga:  BC...
Torgebäude Gut Jersbek
Winter in Schleswig-Holstein
Ein Urlaubsziel im Winter ist Schleswig-Holstein sicher nicht. In den...
mit Mandelsplittern u. Gemüße,hmm
Lachsfilet auf Möhren-Lauchgemüse
Wir essen viel zu selten Fisch,das ist eine Tatsache .Ich weiß noch...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.