Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

KirchWeiheFest gefeiert

Außenansicht der neuen Kirche in Lich, Bahnhofstraße 32
Außenansicht der neuen Kirche in Lich, Bahnhofstraße 32
Gießen | Lich | Mit einem Festwochenende feierte die neuapostolische Kirchengemeinde in Lich am vergangenen Samstag und Sonntag die Einweihung ihrer neuen Kirche an der Bahnhofstraße.

Am Samstag standen die Kirchentüren offen. Die Gemeinde präsentierte ihre neue Kirche und gab Einblicke in das Gemeindeleben. Gemeindevorsteher Matthias Rauch stellte in 2 Führungen die Kirche vor und zeigte die Funktionalität des neuen Gebäudes. Für das leibliche Wohl gab es Kaffee und Kuchen. Zudem wurde eine Kinderbetreuung angeboten.

Ein Höhepunkt des Nachmittags war ein kleines aber feines Konzert. Dabei konnten sich neben dem Gemeindechor die unterschiedlichen Musikgruppen und Solisten präsentieren. Mit „Dich Gott loben wir“ eröffnete der Gemeindechor das Konzert. Es folgten mit je 2 Musikbeiträgen die Flötengruppe und das Gemeindeorchester. Nach 2 weiteren Liedern des Chores erfreuten eine Reihe von Solisten die Besucher mit ihren Beiträgen. Zum Schluss begeisterte der eigens für die Einweihungsfeierlichkeiten gegründete „Projektchor“ mit „Ich, der Herr von Erd und All“, „This little Light of mine“ und „Du meine Seele singe“. Eine Andacht zum 1. Advent beendete diesen „Tag der offenen Kirche“.

Mehr über...
Der Sonntag begann um 10:00 Uhr mit einem Dankgottesdienst. Nach den einleitenden Worten des Vorstehers des Gießener Kirchenbezirks, dem Bezirksältesten Prof. Dr. Jörg Meyle, legte die gesamte Festgemeinde ihren Dank über die neue Kirche in das gemeinsam gesungene Lied „Nun danket alle Gott“. Ausdrücklich dankte der Bezirksälteste allen Handwerkern, die zum Gelingen des Bauwerks beigetragen haben. Ein Teil der Handwerker war der Einladung gefolgt. Ihnen galt ein besonderer Gruß des Bezirksvorstehers. Der Gottesdienst wurde musikalisch vom Flötenkreis der Gemeinde, dem Gemeindechor sowie dem Projektchor umrahmt.

Alle Gottesdienstbesucher waren anschließen zu einen Brunch eingeladen. Um 13:00 Uhr lud Gemeindevorsteher Matthias Rauch noch einmal zur Kirchenführung.

Nachmittags fand noch ein Jugendgottesdienst statt, der von dem Jugendchor und dem Jugendorchester des Gießener Kirchenbezirkes musikalisch umrahmt wurde. Dazu wurde der Kirchenraum, passend zur Adventszeit, in ein warmes rotes Licht getaucht.

Informationen über die Neuapostolische Kirche können im Internet unter der Adresse www.nak.org abgerufen werden. Angaben zu den neuapostolischen Gemeinden im Kirchenbezirk Gießen sind auf der Seite www.nak-bezirk-giessen.de zu finden.

Außenansicht der neuen Kirche in Lich, Bahnhofstraße 32
Außenansicht der neuen... 
Innenansicht der neuen Kirche in Lich, Bahnhofstraße 32
Innenansicht der neuen... 
Der Projektchor begeisterte mit seinem Auftritt
Der Projektchor... 

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Neuapostolische Kirche Bezirk Gießen

von:  Neuapostolische Kirche Bezirk Gießen

offline
Interessensgebiet: Gießen
Neuapostolische Kirche Bezirk Gießen
1.678
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Wiesecker Wanderer auf dem Stöckerkopf
Wiesecker fuhren in den Schwarzwald
Aufgrund einer Einladung machten sich am Freitag, den 17. August...
Abendmusik in Gießen-Wieseck
Bemerkenswerte Abendmusik zweier Kirchengemeinden
Gemeinschaftsprojekt der evangelischen und neuapostolischen...

Weitere Beiträge aus der Region

Flyer für die Fahrraddemos in Gießen
Bürger*innenantrag zu Fahrradstraßen braucht noch Stimmen
Schon vor Wochen meldete die Online-Plattform der Stadt Gießen, dass...
Online-Veranstaltung am 18.01.2021: Studienabbruch? Neustart wagen?
Manche Studierende denken früher oder später darüber nach, ob es...
BC Marburg vor weitester Reise
Obacht! Offensivpower! Toyota 1....

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.