Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

SPD-Senioren besuchten Landtag und verfolgten Haushaltsdebatte

Gießen | Die AG 60 plus besuchte auf Einladung des heimischen Abgerdneten Gerhard Merz Ende November den Hessischen Landtag. Bevor die SPD Senioren der Parlamentsdebatte auf der Besuchergalerie folgten stand eine historisch und kunsthistorisch anspruchsvolle Führung des Stadtschlosses, in dem der Landtag beheimatet ist, auf der Tagesordnung. Anschließend wurden die Besucher über die Entstehungsgeschichte des Hessischen Landtags und dessen Arbeitsweise, die Sitzverteilung im Parlament, über Gesetzgebungsverfahren sowie die Stellung Hessens im Bund und in Europa informiert.

Interessiert verfolgten die Senioren die lebendigen und informativen Ausführungen über die parlamentarische Arbeit. Ein Höhepunkt des Parlamentsbesuchs war zweifelsfrei neben dem Verfolgen der Haushaltsdebatte das anschließende Gespräch mit Gerhard Merz. Der sozial- und familienpolitische Sprecher der SPD Fraktion verdeutlichte hierbei, warum eine humane Flüchtlingspolitik das Gebot der Stunde sei. Aus seiner Sicht darf es keine weitere Aufweichung und Abschwächung des Schutzes von Flüchtlingen geben. Er war sich mit den heimischen SPD-Senioren einig in der Frage, dass eine Debatte über abstrakte Kapazitätsgrenzen oder ständig neue Vorschläge des Asylrechts oder des Schutzstatus verfolgter Menschen niemandem helfe. Stattdessen brauchen die geflüchteten Menschen alle notwendige Hilfe und Unterstützung bei der Integration.

Mehr über

Spd-Senioren im Hessischen Landtag (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Werner Döring

von:  Werner Döring

offline
Interessensgebiet: Gießen
Werner Döring
2.425
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Zwei Gruppen bildeten..........
VHC Hoherodskopf zu Besuch im Kloster Arnsburg - Hauptversammlung wird am Jahresende fortgesetzt
Nach dem Ausfall coronabedingter Veranstaltungen des Vogelsberger...
von rechts die beiden Geehrten Lisa Walldorf und Hugo Walldorf und Frank-Tilo Becher und Jürgen Becker
Jahreshauptversammlung der SPD Rödgen - Vorsitzender Jürgen Becker wiedergewählt - Geschlossenheit bei geheimen Wahlen
Geheime Vorstands und Delegiertenwahlen sowie Ehrungen und Berichte...

Weitere Beiträge aus der Region

Volker Havemann (links, Gruppenleitung Wohnstätte "Grüninger Weg" in Garbenteich) und Dirk Oßwald, Vorstand der Lebenshilfe Gießen, freuen sich über den von der Aktion Mensch mitfinanzierten Sprinter.
Komfortable Mobilität dank Aktion Mensch - Lebenshilfe-Wohnstätte in Garbenteich freut sich über neuen Sprinter
Pohlheim (-). Die Lebenshilfe Gießen freut sich über eine großzügige...
+++Spende für die Lebenshilfe Gießen (Werkstatt Lollar)+++
+++Spende für die Lebenshilfe Gießen (Werkstatt Lollar)+++ Der...
Frau Christine Krüger zeigt in schwierigen Zeiten ein starkes Engagement und unterstützt unter anderem den Lebenshilfe-Reiseveranstalter proMundio mit selbstgenähten Masken.
Nähen für die gute Sache - Christine Krüger ist „heimliche Masken-Heldin“ des Lebenshilfe-Reiseveranstalters proMundio
Pohlheim (-). Christine Krüger ist zur Stelle, wenn Hilfe benötigt...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.