Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Hab dich...

Gießen | Am Freitag hatte ich das Glück einen Graureiher beim Fischfang und der weiteren Verarbeitung zu beobachten.
Die Fischgröße hat mich etwas erstaunt.

2
 
 
 
1
 

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Bernd Zeun
11.777
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 22.11.2015 um 22:14 Uhr
Sagenhaft, für den Tag dürfte es dem Reiher gereicht haben.
Jutta Skroch
13.746
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 22.11.2015 um 22:26 Uhr
Das nenne ich Fotografenglück. Na, da hat er ja einen kapitalen Fisch erwischt und auch noch heruntergekriegt. Hat er den nicht hin und her geschnickt, um ihn klein zu kriegen?
Harald Bott
1.881
Harald Bott aus Mücke schrieb am 23.11.2015 um 07:06 Uhr
Da hast du aber wirklich einen klasse Augenblick erwischt.
Gruß Harald
Martina Lennartz
6.348
Martina Lennartz aus Gießen schrieb am 23.11.2015 um 08:19 Uhr
Preisverdächtiges Foto. Toll!!!!
Karl-Ludwig Büttel
3.880
Karl-Ludwig Büttel aus Hungen schrieb am 23.11.2015 um 09:51 Uhr
Eine super Aufnahme.
Peter Baier
10.325
Peter Baier aus Gießen schrieb am 23.11.2015 um 12:25 Uhr
Den Fisch musste er sich am Ufer erst zurecht legen.
Auch optimal war die geringe Entfernung; etwa 12 Meter, zum Graureiher.
Birgit Hofmann-Scharf
10.363
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 23.11.2015 um 19:38 Uhr
SUPER Fotos Peter, vielen Dank !
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Peter Baier

von:  Peter Baier

offline
Interessensgebiet: Gießen
Peter Baier
10.325
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Vorsicht vor dieser Nummer 01779748631.
Da diese Nummer nicht vergeben wurde ist es erstaunlich das man von...
Vorher
Arbeiten an der Alten Post
An der Alten Post wird schon seit einiger Zeit gearbeitet. Nachdem...

Weitere Beiträge aus der Region

+++Spende für die Lebenshilfe Gießen (Werkstatt Lollar)+++
+++Spende für die Lebenshilfe Gießen (Werkstatt Lollar)+++ Der...
Frau Christine Krüger zeigt in schwierigen Zeiten ein starkes Engagement und unterstützt unter anderem den Lebenshilfe-Reiseveranstalter proMundio mit selbstgenähten Masken.
Nähen für die gute Sache - Christine Krüger ist „heimliche Masken-Heldin“ des Lebenshilfe-Reiseveranstalters proMundio
Pohlheim (-). Christine Krüger ist zur Stelle, wenn Hilfe benötigt...
Braucht etwas Zeit zum Kennenlernen - LORD
Lord ist fremden Menschen gegenüber zunächst eher etwas misstrauisch...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.