Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Stürmische Zeiten

Nimm den Schirm und lass ihn los, denn so ein Schirm der fliegt famos ...
Nimm den Schirm und lass ihn los, denn so ein Schirm der fliegt famos ...

Mehr über

Sturm (39)Schirm (5)Regenschirm (9)Missgeschick (1)Herbst (460)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

#kulturkirche20 - powered by förderverein thomas morus e.v. - www.morusfreunde.de
Förderverein setzt gute Arbeit fort // Sommerkulturkirche 2021 // Herbstprogramm // Pilgern auf dem Butterweg
In seiner letzten Sitzung hat der Vorstand der Freunde und Förderer...
Idylle pur heute 10.30h
"Herbstzauber"! So herrlich ist's am Schwanenteich :-)Schöne kurze Momente einfach genießen, gerade jetzt in der Coronaphase!!!
Zugvögel über dem Philosophenwald Richtung Süden :-)
Gleich mehrere große Zugvögelformationen um 13.45h auf dem Weg...
Miesmuscheln irischer Art mit Guinness
Die Monate mit „R“ sind traditionelll die Monate in denen Muscheln...
Eine fröhliche und gesunde Herbstzeit wünsche ich allen Lesern und dem GZ-Team nebst Famlien und Freunden. Auch im kleinen Bärenmuseum ist die Herbststimmung so langsam zu spüren :-)
"Wolkenschauspiel" während des Sonnenuntergangs Gießen-Petersweiher
Der Herbst zieht ein in Atzbach, aber auch sonst überall

Kommentare zum Beitrag

Ingrid Wittich
21.011
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 18.11.2015 um 08:39 Uhr
Nu isser weg!
Christine Stapf
8.326
Christine Stapf aus Gießen schrieb am 18.11.2015 um 11:02 Uhr
Zur Zeit ist Heini unterwegs :-)
Christiane Pausch
6.578
Christiane Pausch aus Gießen schrieb am 18.11.2015 um 18:34 Uhr
Bei uns waren die Blumenkästen weg ;-)
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Bernd Zeun

von:  Bernd Zeun

offline
Interessensgebiet: Gießen
Bernd Zeun
11.777
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Dann bis 2021 - hoffentlich!
Weihnachten 2020
Vom Himmel hoch, da komm ich her Dort nervt mich auch kein Lockdown...
Die Weihnachtspost ist sicher !
Frei nach Norbert Blüm

Veröffentlicht in der Gruppe

Natur+Umwelt

Natur+Umwelt
Mitglieder: 40
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Diese goldigen Goldammern sind immer beim Frost- oder Schneewetter in unseren Gärten anzutreffen! Das Foto wurde am Sonntag den 17. Januar 2021, in dem Lebensbaum von Nachbarsgarten aufgenommen.
Schneereste und eine hübsche Goldammer!
In diesem Falle war nicht klar was es für Wildvögel waren, zu weit weg waren diese Stare, da kommt das Zoom der Kamera zum Einsatz!
Wintervogelzählung vom 08. bis 10. Januar 2021!
Eine Aktion welche schon so zu meinem Standard in unseren...

Weitere Beiträge aus der Region

Volker Havemann (links, Gruppenleitung Wohnstätte "Grüninger Weg" in Garbenteich) und Dirk Oßwald, Vorstand der Lebenshilfe Gießen, freuen sich über den von der Aktion Mensch mitfinanzierten Sprinter.
Komfortable Mobilität dank Aktion Mensch - Lebenshilfe-Wohnstätte in Garbenteich freut sich über neuen Sprinter
Pohlheim (-). Die Lebenshilfe Gießen freut sich über eine großzügige...
+++Spende für die Lebenshilfe Gießen (Werkstatt Lollar)+++
+++Spende für die Lebenshilfe Gießen (Werkstatt Lollar)+++ Der...
Frau Christine Krüger zeigt in schwierigen Zeiten ein starkes Engagement und unterstützt unter anderem den Lebenshilfe-Reiseveranstalter proMundio mit selbstgenähten Masken.
Nähen für die gute Sache - Christine Krüger ist „heimliche Masken-Heldin“ des Lebenshilfe-Reiseveranstalters proMundio
Pohlheim (-). Christine Krüger ist zur Stelle, wenn Hilfe benötigt...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.