Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Freitag, 20. Nov. 2015 um 20:00 Uhr „Best Of…!“ Shout For Joy Niederkleen in der Kapelle der Vitos-Klinik in Gießen

Gießen | Der ausdrucksstarke, moderne Chor, präsentiert eine Auswahl der schönsten Songs aus Pop und Rock, Swing und Jazz, Musical und Gospel, von sanften Balladen bis energiegeladenen Powersongs. Leitung und Klavierbegleitung: Ulla Knoop

"Shout for Joy", ein Chor, der nun über 6 Jahren seit seiner Gründung im April 2009 in Niederkleen besteht, präsentiert in diesem Jahr eine Auswahl der schönsten Songs aus Pop und Rock, Swing und Jazz, Musical und Gospel, von sanften Balladen bis energiegeladenen Powersongs.
Eine derartige musikalische Entwicklung war im Jahre 2011 nicht vorherzuahnen, da sich die Chormitglieder in 2009 ausschließlich für Gospelsongs entschieden hatten.
Im November 2011 übernahm Ulla Knoop den Chor und unter ihrer Leitung waren Auftritte in Oberkleen, Niederkleen, Hochelheim, Niedermörlen und Brandoberndorf, sowie in Grüningen und Volpertshausen und ein gemeinsames Konzert mit Kathy Kelly in der Petruskir¬che in Gießen die wichtigsten Höhepunkte.
Momentan besteht der Chor aus 35 Sängerinnen und Sängern. Wer Interesse am Mitsingen hat, kann gerne zu 3 unverbindlichen "Schnupperproben" kommen.
"Shout for Joy" trifft sich jeden Montag um 20.15 zum Proben in ev. Gemeindehaus in Niederkleen.
Kontakt auch über den ersten Vorsitzenden Martin Rübsam,
Tel.: 06033/63152 oder E-Mail: macco.ruebsam@t-online.de

Zu hören ist der Chor am:
Freitag, 20. Nov. 2015 um 20:00 Uhr
Kapelle der Vitos-Klinik Gießen
Licher Straße 106
35394 Gießen

Eintritt frei

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Rainer Römer

von:  Rainer Römer

offline
Interessensgebiet: Gießen
Rainer Römer
1.801
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Danni bleibt
Seit über einem Jahr engagieren sich überwiegend junge Leute im...
Musik bei Vitos - Absage wegen der Corona-Krise
Liebe Musikliebhaber Nach reiflichen Überlegungen haben wir uns...

Weitere Beiträge aus der Region

Eine Kabinettsorder, der sog. Spitzbubenerlass, von 1726.
Friedrich der I. (der Soldatenkönig): „Wir ordnen und befehlen...
Redispatch 2.0: In Eigenregie, aber nicht allein
Das Netzausbaubeschleunigungsgesetz und speziell der darin...
Deutsche Herzstiftung
Blutungsrisiko bei Corona-Impfung: Entwarnung für Herzkranke mit Blutverdünner
Gerinnungshemmer kein Hindernis für Covid-19-Impfung: Schutzwirkung...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.