Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Tanzen: Erfolgreicher BFD-Einsatz im Tanzsportverein Rot-Weiß-Club Gießen

Staffelübergabe im Rot-Weiß-Club (v. li.): Jugendwart Sebastian Hoffmanns, neue Freiwillige Tabea Kilian, Maria Hopp, Vorsitzende Lullu Kühle.
Staffelübergabe im Rot-Weiß-Club (v. li.): Jugendwart Sebastian Hoffmanns, neue Freiwillige Tabea Kilian, Maria Hopp, Vorsitzende Lullu Kühle.
Gießen | Der Rot-Weiß-Club Gießen, im Jahre 1929 gegründet und damit ältester Tanzsportverein der Stadt, ist immer wieder für neue innovative Ideen offen. Der Verein, der im Turniersport, aber auch im Hobbytanzbereich eine feste Größe in der Region ist, betreibt seit langem im Nachwuchsbereich für verschiedenste Tanzformen im Kinder und Jugendalter aktive Förderung.

Seit einem Jahr hat der Verein insbesondere zum weiteren Ausbau der Kinder- und Jugendarbeit im Verein eine Stelle im Bundesfreiwilligendienst (BFD) geschaffen. Etwas zurückhaltend war man zunächst im Vorstand, als der Vorschlag der Schaffung einer BFD-Stelle aufkam. Doch der Rot-Weiß-Club Gießen wagte diesen Schritt, nahm alle Bewilligungshürden und konnte im September 2014 mit Maria Hopp seine erste BFD-Kraft im Tanzsportverein begrüßen.

Nach einem Jahr kann man ein ausgesprochen positives Resümee ziehen. Durch die BFD-Stelle wurden schon bestehende Kooperationen mit Kindergärten in Gießen weiter ausgebaut. So hat der Rot-Weiß-Club, der bereits für seine seit 2012 bestehende Zusammenarbeit mit dem Familienzentrum Schlangenzahl mit dem Prädikat „Kindergartenbetonter
Mehr über...
Verein“ des Deutschen Tanzsportverbandes e.V. (DTV) ausgezeichnet wurde, inzwischen neue Kooperationen mit drei weiteren Kindergärten in Stadtgebiet eingerichtet. Auch die Arbeit zwischen Verein und Schulen im Bereich Tanzen laufen bestens. Durch die Zusammenarbeit von jungen Übungsleitern und erfahrenen Trainern sowie moderner Musik kommen die Tanz-AGs in den Schulen ausgesprochen gut an. Die zahlreichen Aktivitäten des Rot-Weiß-Clubs in Kindergarten- und Schulprojekten bieten zudem einen hohen Integrationsfaktor, der sich in der Auszeichnung des Clubs als hessischer Stützpunktverein „Integration durch Sport“ des Landessportbundes widerspiegelt.

Fester Bestandteil der BFD-Stelle war auch die zielgerichtete Ausbildungsförderung. So nahm Maria Hopp an einem Ausbildungslehrgang zum Tanzsportrainer C des Deutschen Tanzsportverbandes e. V. (DTV) teil. Außerdem bestand sie die Prüfung zur Turnierleiterin des DTV. So brachte sich Hopp auch trainingsunterstützend in verschiedene Tanz- und Turniergruppen ein, und das Angebot hinsichtlich Turniertanzsport insbesondere für Kinder und Jugendliche konnte erweitert werden.
Daneben sammelte Hopp verschiedenste Eindrücke und Erfahrungen in der Vereinsverwaltung, Organisation von Events, Turnieren und Veranstaltungen und unterstützte den Vereinsvorstand in dieser Arbeit.

Nach einem Jahr BFD-Tätigkeit bedankte sich der Vorstand bei Maria Hopp für ihren Einsatz kürzlich in einer kleinen Feierstunde und begrüßte gleichzeitig die neue Freiwillige Tabea Kilian, die nun seit kurzem den Staffelstab übernommen hat, bestehende Angebote übernimmt und neue Projekte im Tanzsportverein Rot-Weiß angehen wird. So kann der Rot-Weiß-Club Gießen schon jetzt neue Angebote im Kinder- und Jugendbereich anbieten. Informationen hierzu erhalten Sie unter www.rwc-giessen.de oder per Mail unter jugend@rwc-giessen.de.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Tanzen: Neue Gesellschaftstanz-Gruppe startet am 4. September beim Rot-Weiß-Club Gießen
Aktiv in den Herbst starten mit Langsamen Walzer, Tango, Quickstep,...
Tanzen: Schnupperwochen Gesellschaftstanz beim Rot-Weiß-Club Gießen
Aktiv in den Herbst starten mit Langsamen Walzer, Tango, Quickstep,...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Rot-Weiß-Club Gießen

von:  Rot-Weiß-Club Gießen

offline
Interessensgebiet: Gießen
Rot-Weiß-Club Gießen
982
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Tanzen: Schnupperwochen Gesellschaftstanz beim Rot-Weiß-Club Gießen
Aktiv in den Herbst starten mit Langsamen Walzer, Tango, Quickstep,...
Tanzen: Neue Gesellschaftstanz-Gruppe startet am 4. September beim Rot-Weiß-Club Gießen
Aktiv in den Herbst starten mit Langsamen Walzer, Tango, Quickstep,...

Veröffentlicht in der Gruppe

Sport

Sport
Mitglieder: 129
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Laufen für einen guten Zweck;     Bild: LAUF WEITER
Run & Help for Lesbos
Der „Run & Help for Lesbos“-Lauf ist eine Spendenveranstaltung und...
Ist das des Schinders Spur?
Des Schinders dritter Streich
Sonntagmorgen und graues Schneegestöber schaut mir durchs...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Winterliches Mandala aus Naturmaterialien
Kreativ in Winterwald und -feld
Schlammig, nass und kalt – zugegeben, das Wetter ist im Winter oft...
Marburgs Kapitänin Marie Bertholdt erzielte in Herne 14 Punkte. Foto: Christoph Luchs Photography
BC Marburg verliert beim Meister
Herne war bärenstark! Toyota 1....
Deutsche Herzstiftung
„Ohne Wenn und Aber“: Karl Lauterbach rät entschieden zur Corona-Impfung
Gesundheitsexperte im „Herz heute“-Interview: Warum niemand Angst vor...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.