Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Bunte Poloshirts für die Vereine

Das Forum der Volksbank war gut besucht, die Stimmung am Höhepunkt
Das Forum der Volksbank war gut besucht, die Stimmung am Höhepunkt
Gießen | Welcher Verein kennt es nicht, das Problem, einheitliche Vereinsbekleidung für die Mitglieder zu beschaffen? Egal ob finanzielle oder organisatorische Probleme - vor allem kleinere Vereine haben selten den "Luxus", ihre Zugehörigkeit mit uniformer Kleidung zu repräsentieren.

Im September startete die Volksbank Mittelhessen den Förderwettbewerb "Poloshirts für das Wir-Gefühl", vergangenen Montag übergab Vorstandssprecher Dr. Peter Hanker dann dutzende Sätze an bunten Poloshirts an Vertreter zahlreicher mittelhessischer Vereine.
Die Shirts im Wert von insgesamt 60.000 Euro sind mit dem individuellen Vereinsemblem versehen und in der gewünschten Farbe gehalten, sie sollen ausschließlich der Jugend zu Gute kommen.

Im Volksbank Forum im Schiffenberger Weg begrüßte Dr. Hanker die fröhlichen Vereinsmitglieder bei Getränken, einem Buffet und weiteren Leckereien für die kleinen Gewinner. Er bedankte sich persönlich bei allen Teilnehmern für deren großes Engagement.

Vereine fördern die Attraktivität einer Region und übernehmen gerade mit der Jugendarbeit eine wertvolle gesellschaftspolitische Aufgabe.
Die Volksbank Mittelhessen unterstützt das Engagement der Vereine im Geschäftsgebiet mit regelmäßigen Förderwettbewerben.
Mehr über...
In diesem Jahr sollten alle Vereine der Region, ob Sportgemeinschaft, Pfadfinder oder Gesangsclub, die Chance auf Shirts mir Vereinsnamen haben. Daher wurde der Förderwettbewerb "Poloshirts für das Wir-Gefühl" ins Leben gerufen.

Teilnehmen konnte jeder gemeinnützige Verein im Geschäftsgebiet der Volksbank Mittelhessen. Unter den 200 eingegangenen Bewerbungen wurden 150 Poloshirts verlost.
Aufgrund der zahlreichen Bewerbungen wurde die Übergabe auf zwei Termine aufgeteilt - am Montag freuten sich die Kinder und Jugendlichen der Vereine aus der Region Gießen, inklusive Langgöns, über die neuen Shirts. Am Dienstag fand die Übergabe an die Vereine der Regionalmärkte Marburg, Wetterau und Wetzlar statt.

Bereits vor dem abendlichen Unterhaltungsprogramm und dem anschließenden Buffet durften sich die Kinder und Jugendlichen über ihre Polohemden freuen, die sofort angezogen und mit Stolz getragen wurden.
Für Unterhaltung sorgte der bekannte Showhypnotiseur Aaron, dessen spannende Darbietung Jund und Alt faszinierte.

Das Forum der Volksbank war gut besucht, die Stimmung am Höhepunkt
Das Forum der Volksbank... 
Die Kleinsten verfolgten die spanndende Show auf gemütlichen Kissen
Die Kleinsten verfolgten... 
 
Showhypnotiseur Aaron begeistert das Publikum
Showhypnotiseur Aaron... 
Dr. Peter Hanker begrüßt das fröhliche Publikum
Dr. Peter Hanker begrüßt... 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Herzensangelegenheit: Doris Blasini spendet an Förderverein Palliativ Pro - Spende kommt in voller Höhe schwerst- und unheilbar erkrankten Menschen zugute
"Es ist mir einfach eine Herzensangelegenheit, es macht Freude und es...
Ailin Usener übergibt den symbolischen Scheck an die G`s
Gießen Bulls spenden 1500 Euro an Familie in Ostfriesland
Die Gießener-Fans des Triple-Siegers FC Bayern München haben auch in...
Warme Decken für Grundschulkinder
Wir wurden auf die Aktion „Spendenaufruf Kolterprojekt 2020“...
Bild:  Landfrauen Allendorf (Lumda)
Erste Radtour der Allendorfer Landfrauen
„Wir müssen endlich mal wieder was zusammen unternehmen!“, dachten...
+++Übergabe Trikot Borussia VFL 1900 Mönchengladbach+++
+++Übergabe Trikot von Borussia VFL 1900 Mönchengladbach+++...
Spende für die Station Pfaundler des Universitätsklinikum Gießen und Marburg
+++Spende für die Station Pfaundler des Universitätsklinikum Gießen...
5.000 Euro Spende Volksbank Mittelhessen
Beim Hospiz-Verein Gießen ist die Freude groß. Der Verein hat beim...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Natalija Köppl - Mitarbeiterin der GZ-Redaktion

von:  Natalija Köppl - Mitarbeiterin der GZ-Redaktion

offline
Interessensgebiet: Gießen
Natalija Köppl - Mitarbeiterin der GZ-Redaktion
408
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Veranstalterin Sabine Glinke freut sich auf die Veranstaltung im Jahr 2021
Gleiberg rocks um ein Jahr verschoben - Veranstalter hoffen auf Solidarität
Am 10. Juni hätte eigentlich die dritte Auflage von "Gleiberg rocks"...
Gemeinsam stark: Markus Krischke (links) hofft mit dem Team der FFW Langgöns auf viele neue Mitglieder
Stickerstars mal anders: Sammelspaß von und mit der Feuerwehr Langgöns
Dass der Brandschutz mittlerweile zu einem Großteil von Freiwilligen...

Weitere Beiträge aus der Region

Winterliches Mandala aus Naturmaterialien
Kreativ in Winterwald und -feld
Schlammig, nass und kalt – zugegeben, das Wetter ist im Winter oft...
Marburgs Kapitänin Marie Bertholdt erzielte in Herne 14 Punkte. Foto: Christoph Luchs Photography
BC Marburg verliert beim Meister
Herne war bärenstark! Toyota 1....
Deutsche Herzstiftung
„Ohne Wenn und Aber“: Karl Lauterbach rät entschieden zur Corona-Impfung
Gesundheitsexperte im „Herz heute“-Interview: Warum niemand Angst vor...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.