Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

3. EhrenamtPreis für Jugendliche der Bürgerstiftung Mittelhessen

Gießen | Bürgerstiftung Mittelhessen startet den 3. EhrenamtPreis für Jugendliche
Stiftung will ehrenamtliches Engagement belohnen.

Gießen. Viele junge Menschen engagieren sich ehrenamtlich in Vereinen, Kirchen und sozialen Einrichtungen. Sie setzen sich ganz selbstverständlich ein für Menschen und Tiere, für Natur und Umwelt, für sozial benachteiligte Mitmenschen.
Mit ihrem 3. EhrenamtPreis will die Bürgerstiftung Mittelhessen auf den ehrenamtlichen Einsatz dieser Jugendlichen aufmerksam machen – zur Nachahmung für andere junge Menschen und als Ansporn für ehrenamtliches Engagement insgesamt.
Jeder Bürger aus der Region Mittelhessen sowie Vereine, Schulen, Gemeinden und soziale Einrichtungen können Vorschläge einreichen. Gesucht werden junge Menschen zwischen 12 und 21 Jahren, die sich in besonderer Weise oder über einen längeren Zeitraum engagiert oder in Notlagen geholfen haben.
Beim 2. EhrenamtPreis 17 Preisträger ausgezeichnet.
Im vergangenen Jahr konnten 17 junge Persönlichkeiten für ihr besonderes Engagement für die Gesellschaft ausgezeichnet werden und Preise zwischen 100 und 1000 Euro entgegen nehmen.
Mehr über...
Bürgerstiftung Mittelhessen (5)3. EhrenamtPreis für Jugendliche (1)
Die Jugendlichen betätigten sich in verschiedenen sozialen Bereichen, bei Einsätzen für Flüchtlinge, in der Ausbildung des Schulsanitätsdienstes, beim Jugendrotkreuz sowie Unicef, Pfadfindern und Jugendfeuerwehr und nicht zuletzt in kirchlichen und sportlichen Bereichen. Die Bürgerstiftung Mittelhessen hofft auch für den neuen EhrenamtPreis auf regen Zuspruch.

Teilnahmebedingungen und Bewerbungsbogen.
Teilnahmebedingungen und Bewerbungsbogen sind auf der Website der Stiftung www.buergerstiftung-mittelhessen.de zum Download zu finden. In der Bewerbung soll das Engagement der jungen Menschen möglichst genau beschrieben werden, evtl. auch ergänzt durch weitere Informationen oder auch Fotos. Besonders wichtig ist dabei, dass aus Datenschutzgründen die Jugendlichen bzw. deren gesetzliche Vertreter sowohl der Bewerbung selbst zustimmen müssen als auch der evtl. Veröffentlichung des Namens. Nur mit diesem Einverständnis kann die Jury einen oder mehrere Preisträger nominieren.
Bewerbungsschluss ist der 20. Dezember 2015.

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Förderkreis Neue Orgel St. Bonifatius e.V. Bürgerstiftung Mittelhessen

von:  Förderkreis Neue Orgel St. Bonifatius e.V. Bürgerstiftung Mittelhessen

offline
Interessensgebiet: Gießen
48
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Von links nach rechts: Klaus Arnold, Vorstand der Bürgerstiftung Mittelhessen, Raymond Ogiemwonyi-Schaefer und Elisabeth Grote, Geschäftsführerin der Stiftung
1.500 € Spende an Raymond Ogiemwonyi-Schaefer, Organspende-Aufklärung-Live e.V. an der Uni Gießen
1.500 € für den Verein Organspende-Aufklärung-Live...
Bewerbungsschluss 3. EhrenamtPreis für Jugendliche
Jetzt bewerben um den EhrenamtPreis für Jugendliche Bald ist...

Weitere Beiträge aus der Region

Winterliches Mandala aus Naturmaterialien
Kreativ in Winterwald und -feld
Schlammig, nass und kalt – zugegeben, das Wetter ist im Winter oft...
Marburgs Kapitänin Marie Bertholdt erzielte in Herne 14 Punkte. Foto: Christoph Luchs Photography
BC Marburg verliert beim Meister
Herne war bärenstark! Toyota 1....
Deutsche Herzstiftung
„Ohne Wenn und Aber“: Karl Lauterbach rät entschieden zur Corona-Impfung
Gesundheitsexperte im „Herz heute“-Interview: Warum niemand Angst vor...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.