Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

NICHT VERGESSEN!!!! Liebe Jazzfreunde,heute Freitag den 30.10.2015 gastiert wieder das Doris Theimann-Quartett im Jazzkeller Grünberg!

Doris Theimann Quartett
Doris Theimann Quartett
Gießen | Liebe Jazzfreunde,
heute Freitag den 30.10.2015 gastiert wieder das Doris Theimann-Quartett im Jazzkeller Grünberg mit dem Programm: „I get a kick out of You” oder „Nichts haut mich um aber Du“. Englische Jazztitel in deutscher Sprache.
Die Frankfurter Chansonsängerin und Diseuse Doris Theimann, seit nahezu 20 Jahren im Rhein-Main-Gebiet und auch außerhalb auf zahlreichen Kleinkunstbühnen aktiv (unter anderem auch mehrmals im Hessischen Rundfunk), räumt mit einem immer wieder zu hörenden Vorurteil auf: So wird – von Ausnahmen abgesehen – oft behauptet, englische und amerikanische Jazz- und Musicaltitel, mit deutschen Texten unterlegt, seien für diese Art von Musik völlig ungeeignet.
Mittlerweile gibt es zahlreiche Titel mit zum Teil sehr einfühlsamen, poetischen deutschen Texten, die ursprünglich britischen, amerikanischen oder auch brasilianischen Ursprungs sind. Zu den Interpreten gehören zum Beispiel Barbara Schöneberger, Roger Cicero und Manfred Krug.
Doris Theimann stellt sich ebenso dieser Herausforderung und singt, von einem Trio begleitet (drei alte „Hasen“ der Frankfurter Jazzszene, Bernd Theimann Piano, Hans-Peter Bartsch Schlagzeug und Rudi Bläsing am Kontrabass) zahlreiche bekannte und weniger bekannte Jazztitel in ihrer Muttersprache. „Deutsch ist einfach meine Sprache und es macht Spaß, in ihr zu singen. Mir ist beim Einstudieren der Lieder klar geworden, wie viel man auf Deutsch ausdrücken kann“, betont Doris Theimann.
Die deutschen, zum Teil sehr originellen Texte, verleihen bekannten englischen und amerikanischen Titeln eine neue Dimension, wecken Emotionen und bringen das Publikum gelegentlich zum Schmunzeln. Mit ihrer bekannten, sehr persönlichen Moderation schlägt sie natürlich auch Kapitel der Liebe auf, die berühren, bewegen und nicht zuletzt auch amüsieren.
Beginn ist um 20:30 in den Räumen des Clubs unterhalb der Gaststätte „Zum Bahnhof“ Bahnhofstr. 35 35305 Grünberg. Der Eintritt ist wie immer frei!

Mit jazzigen Grüßen bis morgen im Club!
1.Jazz-Club Grünberg e.V.
Matthias Kammerer
2.Vorsitzender & Musikmanagement

Doris Theimann Quartett
Doris Theimann Quartett 
Doris Theimann
Doris Theimann 
Bernd Theimann
Bernd Theimann 
Rudi Bläsing
Rudi Bläsing 
Hans-Peter Bartsch
Hans-Peter Bartsch 
Doris Theimann Quartett
Doris Theimann Quartett 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Wieder ein gelungener Jazz-Abend mir der Band JAZZ 4.0 im Jazzkeller Grünberg!
Wieder ein gelungener Jazz-Abend mir der Band JAZZ 4.0 im Jazzkeller...
Der 1. Jazz-Club Grünberg lädt ein zum „Jazz am Grill“  an der Grillhütte des Sporthotel in Grünberg am Samstag den 30.6.2018!
1.Jazz-Club Grünberg e.V. Liebe Freunde des 1.Jazz-Club...
Liebe Jazzfreunde, am Freitag dem 22.06.2018 gastiert wieder das Vitaliy Baran Quartett im Jazzkeller Grünberg!
1.Jazz-Club Grünberg e.V. Liebe Jazzfreunde, am Freitag dem...
War wieder ein sehr schöner Freitagabend im gut besuchten Jazzkeller Grünberg mit dem Jazz Sisters Quartett! 
War wieder ein sehr schöner Freitagabend im gut besuchten Jazzkeller...
NICHT VERGESSEN!!! HEUTE SAMSTAG, den 30.06.2018 „Jazz am Grill“ im Sporthotel Grünberg ab 19Uhr
1.Jazz-Club Grünberg e.V. Liebe Freunde des 1.Jazz-Club Grünberg,...
Unser Dank geht vor allem an die fantastischen Musikerinnen und Musikern für ihre hervorragenden musikalischen Darbietungen im 1.Halbjahr 2018 bei uns!
Unser Dank geht vor allem an die fantastischen Musikerinnen und...
Liebe Jazzfreunde, am Freitag, dem 3.08.2018 geht es weiter mit dem JAZZ SISTER Quartett im Jazzkeller Grünberg!
1.Jazz-Club Grünberg e.V. Liebe Jazzfreunde, am Freitag, dem...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Matthias Kammerer

von:  Matthias Kammerer

offline
Interessensgebiet: Gießen
Matthias Kammerer
7.713
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Liebe Jazzfreunde, am Freitag dem 19.10.2018 gastiert wieder die Leathertown Jazzband aus Offenbach im Jazzkeller Grünberg!
1.Jazz-Club Grünberg e.V. Liebe Jazzfreunde, am Freitag dem...
Ein grandioser Latin-Jazz-Abend mit Lazara Cachao and Cary Cuellar and Friends im Jazzkeller Grünberg am Freitagabend im vollen Jazzkeller Grünberg!
Ein grandioser Latin-Jazz-Abend mit Lazara Cachao and Cary Cuellar...

Weitere Beiträge aus der Region

Von rechts: Dirk Haas, Maren Müller-Erichsen, Dirk Oßwald, Dr. Rebecca Neuburger-Hees sowie Petra Mertens gemeinsam mit MitarbeiterInnen des Busecker Biolandhofs bei der offiziellen Vertragsunterzeichnung in Großen-Buseck.
„Schönes und regional einmaliges Projekt“ - Lebenshilfe Gießen und Gemeinde Buseck besiegeln Kooperation für neue Bauernhof-Kita
Großen-Buseck (-). Nun ist es offiziell: In der vergangenen Woche...
Ein Intercity der Linie 26 verlässt den Gießener Bahnhof, daneben ein Regionalexpress der Linie RE 99 der Hessischen Landesbahn auf Gleis 4.
Fahrgastverbände aus Hessen und Niedersachsen kritisieren Unterbrechung des ICE-Verkehrs während der langen Bauphasen in 2019 und den Folgejahren auf der Schnellfahrstrecke und der Main-Weser-Bahn
Die DB-Fernzuglinie 26 wird zum Fahrplanwechsel im Dezember 2018 von...
Kirstin (Kiki) Kittel (links) und Helmut Stötzel (rechts) vor dem Schulflugzeug.
Zwei außergewöhnliche Flugschüler
Zwei außergewöhnliche Segelflugschüler traten am vergangenen Samstag...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.