Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Verein „Eltern helfen Eltern“ mit neuer Website online

von Jana Henzelam 28.10.20151872 mal gelesenkein Kommentar
Gießen | Der Verein Eltern helfen Eltern e.V. stellt heute seine neue Website vor. Geschäftsführerin Brita Ratzel freut sich „Nach einigen Monaten „off-line“ können sich jetzt endlich Familien aus Stadt und Landkreis Gießen wieder auch im Internet über unsere Angebote informieren!“.
Die neue Website bietet einen Überblick über die verschiedenen Angebote des Vereins, so z.B. das Projekt „Hallo Welt – Familien begleiten“ oder das Kinder- und Jugendtelefon. Möglich gemacht wurde dies durch die finanzielle Unterstützung des Fördervereins von Eltern helfen Eltern. Frau Ratzel betont „und ohne das riesengroße zum Teil ehrenamtliche Engagement von Katrin Dammann und unseres Programmierers Thenk hätten wir das Ganze gar nicht realisieren können“. Die Seite wurde auch für die Nutzung mit Smartphone oder Tablet optimiert. Denn Katrin Dammann von der Agentur Dammann-Design weiß: „Gerade jungen Eltern, an die sich die Angebote des Vereins ja richten, nutzen meist ihr Handy, um sich schnell im Internet zu informieren. Also haben wir das gleich so umgesetzt.“
Natürlich gibt der Verein auch weiterhin seine bewährten Jahresprogramme in gedruckter Form heraus. Das neue Heft „Herbst 2015 bis Herbst 2016“ liegt bereits in vielen Kitas, Stadtbücherei, Einkaufsmärkte etc. zum Mitnehmen bereit. Auf Wunsch schickt der Verein es auch gerne per Post zu. Und natürlich ist es auch zum Download auf der neuen Website zu finden: www.ehe-giessen.de

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Patrick Walldorf Nordst. Olaf Dubs Latscho´s
Die 67er Latscho´s helfen gemeinsam in der Krise
Die 67er Latscho´s helfen gemeinsam in der Krise und spenden an den...
Neugestaltetes Außengelände des Kindergartens Totenhäuser Weg in Allendorf (Lumda) mit kleinem Fehler
Während der Bauzeit des Außengeländes des Kindergartens Totenhäuser...
Julia Schmidt
Karate Dojo Lich erfolgreich in der e-Tournament World Series
Nach dem geglückten Pionierversuch der Karate-Szene in der Welt des...
Foto: PalliativPro e.V.
1000 Eurospende an PallilativPro durch die Lang-Gönser "Fingerfertigen" - Aufträge zum Strümpfestricken werden gerne entgegengenommen
Liesel Puhl ist eine Frau mit großem Herzen, Tatkraft und Energie....
oben: Christian Bonsiep im Online-Training, unten v.l.: Janne Launhardt, Julia Schmidt, Markus Hecht
KD Lich im Kampf gegen Corona und Markus Hecht belegt den 3. Platz bei den E-Tournament World Series
Das Corona-Virus hat unser aller Leben – und damit auch das...
Samantha Anderson beim Spielen von Memory mit zwei Kindern des KiFaZ „Anne Frank“.
„Die Leute sollen sich trauen“ - Samantha Anderson sammelt wertvolle Erfahrungen im Inklusiven FSJ
Pohlheim/Reiskirchen (-). Etwa 60 junge Menschen absolvieren jährlich...
Probe mit Abstand und Maske bei Sonnenschein
Blues unter freiem Himmel – Der Blues-Chor Laubach probt mit Hygienekonzept
Der Blues-Chor Laubach probt wieder – nach einem Viertel Jahr Corona...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jana Henzel

von:  Jana Henzel

offline
Interessensgebiet: Gießen
Jana Henzel
116
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
zur Kirschenzeit meine neue Kamera getestet ....
frei sein

Weitere Beiträge aus der Region

Herbst-Workshops des Gießener Tanz-Clubs 74
Der Gießener Tanz-Club 74 bietet in den Herbstferien Workshops in 6...
Deutsche Herzstiftung
Niedriger Blutdruck: Harmlos oder bedenklich für das Herz?
Wann man zum Arzt gehen sollte und welche Personen besonders häufig...
Stadtwerke Gießen ersetzen Seilhängeleuchten
Am 24. und 25. September demontieren die Stadtwerke Gießen in die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.