Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

BC-Trio für DBB-Lehrgang nominiert

Julia Gaudermann (vorne), Svenja Greunke (dahinter) und Birte Thimm hoffen auf einen Länderspiel-Einsatz vor heimischem Publikum. (Foto: M. Schneider / belichtbar.net)
Julia Gaudermann (vorne), Svenja Greunke (dahinter) und Birte Thimm hoffen auf einen Länderspiel-Einsatz vor heimischem Publikum. (Foto: M. Schneider / belichtbar.net)
Gießen | Im November beginnt für die Damen-Nationalmannschaft die Qualifikation zur Europameisterschaft. Vorher stehen zwei Testspiele in Walbrzych gegen Polen an.

Für den am 15. November beginnenden Lehrgang hat Bundestrainer Bastian Wernthaler 14 Spielerinnen nominiert, darunter vom BC Pharmaserv Marburg Svenja Greunke (29 Länderspiele), Birte Thimm (58) und Julia Gaudermann (2). Zudem steht Finja Schaake (33) auf Abruf bereit.

Im vorläufigen Aufgebot stehen außerdem die ehemaligen BC-Spielerinnen Elisabeth Dzirma (jetzt Freiburg), Lisa Koop (Chemnitz) und Maggie Skuballa (Rotenburg/Scheeßel). Für die EM-Quali-Spiele in Belgrad gegen Serbien (21.11.) und in Marburg gegen die Ukraine (25.11.) werden dann nur noch zwölf Spielerinnen benannt.

„Ich freue mich natürlich sehr darüber, denn ich habe gar nicht damit gerechnet“, sagt Julia Gaudermann, die zuletzt im Mai 2013 das Nationaltrikot trug. Ob sie den Sprung in den endgültigen Zwölfer-Kader schafft, steht zwar noch nicht fest. Doch sollte sie in Marburg für Deutschland auflaufen dürfen, „wäre das noch Mal schöner, vor heimischen Publikum zu spielen“, sagt die 23-Jährige. Denn: „So eine Chance bekommt man ja auch nicht oft.“

Auch Gaudermanns Vereinstrainer Patrick Unger freut sich: „So eine Länderspiel in Marburg ist eine super Sache. Unsere Spielerinnen haben es sich hart erarbeitet und somit auch verdient. Ich hoffe, dass die Mädels auch dementsprechend hier von den BC-Fans unterstützt werden. Das gibt ihnen vielleicht noch einmal einen extra Schub Motivation. Für Jule freut es mich besonders. Man merkt dieses Jahr, dass ihr Basketball wirklich Spaß macht und sie kann ihre Leistung auf dem Feld auch gerade wunderbar abrufen. Das Training und das Spielen auf internationalem Niveau wird sie weiterbringen und sie kann damit den nächsten Schritt in ihrer jungen Karriere machen.“

Karten für das EM-Qualifikationsspiel am Mittwoch, 25. November, 19 Uhr in der Marburger Georg-Gaßmann-Halle sind bei den Heimspielen des BC Pharmaserv Marburg und im Internet unter www.basketball-bund.de/tickets erhältlich.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Johanna Klug holte für Marburg gegen Saarlouis 19 Punkte und 11 Rebounds. Foto: Laackman/PSL
BC Marburg siegt zum Saisonstart
Damen-Basketball-Bundesliga: BC Pharmaserv Marburg – Inexio Saarlouis...
Alex Wilke verletzte sich im Training, ist aber voraussichtlich am Samstag einsatzbereit. Foto: Laackman/PSL
Saisonstart: zweiter Versuch für BC Marburg
Damen-Basketball-Bundesliga: BC Pharmaserv Marburg – Inexio...
Megan Mullings war in Düsseldorf erfolgreichste Punktesammlerin des Pharmaserv-Teams. Foto: Laackman/PSL
BC Marburg macht's in Düsseldorf spannend
Toyota-DBBL-Pokal, 2. Runde:  Capitol Bascats Düsseldorf – BC...
BC Marburg reist nach Heidelberg
Nicht abwarten! Toyota 1. Damen-Basketball-Bundesliga:  SNP...
BC Marburg hat vorzeitig "Ferien"
Die beiden nächsten angesetzten Spiele des BC Pharmaserv Marburg in...
Alex Wilke war in Nördlingen Marburgs erfolgreichste Scorerin. Foto: Laackman/PSL
Marburg verliert in Nördlingen
Zu spät aufgewacht Toyota 1. Damen-Basketball-Bundesliga: Xcyde...
Marburgs Hanna Reeh wird nach mehrwöchiger Pause voraussichtlich in Keltern wieder dabei sein. Foto: Laackman/PSL
BC Marburg reist zum Pokalsieger
Endlich elf! Toyota 1. Damen-Basketball-Bundesliga: Rutronik...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Marcus Richter

von:  Marcus Richter

offline
Interessensgebiet: Gießen
Marcus Richter
3.657
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Alex Wilke erzielte für das Pharmaserv in Hannover den einzigen Dreier. Foto: Laackman/PSL
BC Marburg macht die Playoffs klar
Ha-Hei-Ha! Hurra! Toyota 1. Damen-Basketball-Bundesliga:  TK...
BC Marburg reist ohne Druck nach Hannover
Ein Sieg fehlt noch für die Playoffs Toyota 1....

Weitere Beiträge aus der Region

Entdecke die Quellen deiner Spiritualität - im #fastenZEITraum immer samstags zwischen 17 und 19 Uhr
Neverland - das Duo Ove Volquartz und Peer Schlechta zu Gast im fastenZEITraum am 6. März zwischen 17 und 19 Uhr in St. Thomas Morus
Klang - Raum - Zeit - Stille. In diesem Vierklang bewegt sich der...
„Rent a 11-er Räter“ sammelte Spenden für das Tierheim
Die Vorsitzende des Tierheim Gießen nahm mit großer Freude den...
Ein Heiliger Zorn - Tempelreinigung Jesu
Ein Heiliger Zorn! Wortgottesfeier am 7. März 2021 18:30 Uhr in St. Thomas Morus Gießen
Der Tempel ist Anlass für einen heftigen Zornesausbruch Jesu. So wird...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.