Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

30. Orgelvesper am 1.11.2015, 16 Uhr St. Thomas Morus mit dem GV Teutonia Nordeck

Der Gesangsverein Teutonia Nordeck zu Gast bei der 30. Orgelvesper in St. Thomas Morus Gießen
Der Gesangsverein Teutonia Nordeck zu Gast bei der 30. Orgelvesper in St. Thomas Morus Gießen
Gießen | Zur 30. Orgelvesper am Sonntag, den 1.11.2015 um 16 Uhr, wird der Gesangsverein Teutonia aus Nordeck unter Leitung von Torsten Schön in der St.-Thomas-Morus-Kirche zu Gast sein. Die Teutonia ist seit über einem Jahr regelmäßiger Gast bei kirchenmusikalischen Veranstaltungen in St. Thomas Morus, zuletzt beim Weihnachtlichen Chorkonzert anfang diesen Jahres.
Das Programm umschreibt musikalisch den Themenkreis Erbarmen, Liebe, Hoffnung und Vergebung darunter überwiegend zeitgenössische Komponisten moderner Chorliteratur wie Ola Gjeilo (*1978), Pärt Uusberg (*1986) oder Lorenz Maierhofer (*1956).
An der Orgel spielt Hausorganist Jakob Ch. Handrack Werke von Johann Sebastian Bach (1685-1750) und Hermann Schroeder (1904-1984).

Der GV Teutonia Nordeck wurde 1863 als reiner Männerchor gegründet. 1932 kam der gemischte Chor hinzu. Der Chor besteht zur Zeit aus ca. 30 Männer und Frauen, im Alter von 14 bis 80 Jahren. Der bisher größte Erfolg der Sieg beim Hessischen Chorpreis 2005. Seit Februar 2003 führt Torsten Schön die Leitung.
Torsten Schön studierte Musik für das Lehramt an Gymnasien an der Folkwang Hochschule in Essen in den Fächern Chorleitung, Gesang, Gehörbildung, Blockflöte, Klavier, Orchesterleitung, Tonsatz, Analyse, Sprecherziehung und Rhythmik. 1990 absolvierte er die "Chorleiterschule Marburg" unter Reinhold Hartmann. Er arbeitet als selbstständiger Musiklehrer.

Mehr über

Vergebung (1)Uusberg (1)Torsten Schön (4)Thomas Morus (70)Sängerkreis (2)Schroeder (6)Orgelvesper (77)Orgel (198)Maierhofer (1)Liebe (100)Hoffnung (20)Gjeilo (1)Förderverein (215)Bach (79)Allerheiligen (4)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Singen verboten?
"Mundschutzgottesdienst" Impuls von Pfarrer und Klinikseelsorger Matthias Schmid
Die Deutsche Bischofskonferenz hat in dieser Woche Regelungen der...
Das Pendant zu Johann Sebastian Bach
war Max Reger! Liebe Freunde der Orgel- und Kirchenmusik, ...
Ein "heiliger, starker Ort"?
"Ostern bei mir daheim"
Haben Sie zu Hause eine kleine Zone, wo es nur um Schönes geht? Einen...
Foto: PalliativPro e.V.
1000 Eurospende an PallilativPro durch die Lang-Gönser "Fingerfertigen" - Aufträge zum Strümpfestricken werden gerne entgegengenommen
Liesel Puhl ist eine Frau mit großem Herzen, Tatkraft und Energie....
Etabliert in Stadt und Region: Kulturkirche St. Thomas Morus
Katholische Pfarrei St. Thomas Morus ohne Förderverein nicht mehr vorstellbar / Mitgliederversammlung bestätigt Vorstand im Amt
In der jüngste Mitgliederversammlung der Freunde und Förderer der...
"Hinsehen und Handeln!"
#inTimesOfCorona "Hinsehen und Handeln!" Impuls von Klinikseelsorger und Pfarrer Matthias Schmid zum Patrozinium des Heiligen Thomas Morus
Am 22. Juni ist der Gedenktag des britischen Lordkanzlers Thomas...
BLUESDOCTOR: "Unsere Medizin ist rau und schmutzig!"
Songs From The Timbered House / BLUESDOCTOR Benefizkonzert zugunsten "Musik statt Straße" am 15. August in Kulturkirche St. Thomas Morus
##Benefizkonzert am 15.8.20 unter freien Himmel in St. Thomas...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jakob Handrack

von:  Jakob Handrack

offline
Interessensgebiet: Gießen
Jakob Handrack
1.164
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
#kulturkirche20 - powered by förderverein thomas morus e.v. - www.morusfreunde.de
Förderverein setzt gute Arbeit fort // Sommerkulturkirche 2021 // Herbstprogramm // Pilgern auf dem Butterweg
In seiner letzten Sitzung hat der Vorstand der Freunde und Förderer...
Wohin fließt der "Mainstream"? Am Ende zählt Gemeinschaft.
Wohin fließt der "Mainstream"? Wortgottesfeier am 6.9.20 um 18:30 Uhr in St. Thomas Morus // Foto-Ausstellung "Kontraste" von 14:30 Uhr bis 16 Uhr zum vorerst letzten Mal
Wortgottesfeier um 18:30 Uhr am Sonntag, den 6. September, in der St....

Weitere Beiträge aus der Region

Herbst-Workshops des Gießener Tanz-Clubs 74
Der Gießener Tanz-Club 74 bietet in den Herbstferien Workshops in 6...
Deutsche Herzstiftung
Niedriger Blutdruck: Harmlos oder bedenklich für das Herz?
Wann man zum Arzt gehen sollte und welche Personen besonders häufig...
Stadtwerke Gießen ersetzen Seilhängeleuchten
Am 24. und 25. September demontieren die Stadtwerke Gießen in die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.