Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Führung durch das Kloster Arnsburg

Pfortenhaus
Pfortenhaus
Gießen | Die Führung durch das Kloster begann am Pfortenbau, durch den die Hauptzufahrt von Westen her in den Klosterbezirk führt. Thema der Führung lautete „Bau- und Lebensweise der Zisterziensermönche am Beispiel von Kloster Arnsburg“. Vorbei an der ehemaligen Suppenausgabe wurde die ca. 30 Personen umfassende Gruppe zunächst zum „Paradies“ geführt. Die Paradies genannte Vorkirche war Warteraum für die auswärtigen Besucher. Sie dient heute als evangelische Kirche. Weiter ging es durch den Kreuzgang zum Kapitelsaal und schließlich zur Ruine der dreischiffigen Basilika. Das Kloster wurde 1174 gegründet und 1803 im Laufe der Säkularisation aufgehoben. Weitere Informationen finden sich auf der Homepage des Freundeskreises Kloster Arnsburg.

Pfortenhaus
Maria
Eingang zum Paradies
Am Paradies
Römische Zahlen wurden vor dem Einbau in die Steine geritzt
Die Linde ist über 600 Jahre alt
Blick auf den Kapitelsaal


Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Geschäftsführerin Jana Welsch und ihr Team vom Sanitätshaus bewegLICH nähen Gesichtsmasken. Der Erlös geht an einen guten Zweck in Lich.
Sanitätshaus bewegLICH näht Gesichtsmasken - Verkaufserlös für guten Zweck in Lich bestimmt
Am vergangenen Freitag gab das Robert Koch Institut (RKI) eine neue...
Verkauf der Langsdorfer Höhe-Kommunalaufsicht-BfL informiert
Bürger für ein lebenswertes Lich e.V. (BfL)...
Gregor Gümbel vertritt mit seinem Team „Schiwidu“ Hessen die Licher Farben und ist einer der Favoriten im U18 Wettbewerb.
Hochkarätig besetztes 3x3-Turnier in Lich - Qualifikationsturnier für Deutsche Meisterschaften am 01.+02. August in der DBS
Drei gegen Drei. Auf einen Korb. Sechs Spieler*Innen und ein/e...
Julia Schmidt
Karate Dojo Lich erfolgreich in der e-Tournament World Series
Nach dem geglückten Pionierversuch der Karate-Szene in der Welt des...
Das Team vom Therapiezentrum Lich bietet jetzt zum Schutz seiner Patienten Krankengymnastik per Videoübertragung an.
Therapiezentrum Lich bietet Behandlung per Videoübertragung an - Krankengymnastik kann von zuhause aus fortgesetzt werden
Aktuell soll man auf Anraten der führenden Gesundheitsexperten das...
Neues Badminton - Kindertraining in Hungen startet. Auch die Schüler trainieren wieder nach den Ferien
Ab kommender Woche bietet der Bv Hungen regelmäßig ein Badminton -...
oben: Christian Bonsiep im Online-Training, unten v.l.: Janne Launhardt, Julia Schmidt, Markus Hecht
KD Lich im Kampf gegen Corona und Markus Hecht belegt den 3. Platz bei den E-Tournament World Series
Das Corona-Virus hat unser aller Leben – und damit auch das...

Kommentare zum Beitrag

Birgit Hofmann-Scharf
10.362
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 25.10.2015 um 20:16 Uhr
Wurde diese Führung hier angekündigt ?
Daran hätte ich gerne teilgenommen.
Danke für den Tipp der Homepage.
Thekla Schulz-Nigmann
1.530
Thekla Schulz-Nigmann aus Gießen schrieb am 26.10.2015 um 06:18 Uhr
Die Führung wurde hier nicht angekündigt. Wir sind auch nur durch einen Aushang im Klosterwald darauf aufmerksam geworden. Im Frühjahr soll wieder eine Führung statt finden. Den Termin wird man sicher über die Homepage des Freundeskreises erfahren, die wirklich sehr informativ ist.
Die nächste große Aufgabe wird die Erneuerung des Daches oberhalb des Kapitelsaals/Dormitorium sein, das vom Holzwurm befallen ist und komplett saniert werden muss.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Thekla Schulz-Nigmann

von:  Thekla Schulz-Nigmann

offline
Interessensgebiet: Gießen
Thekla Schulz-Nigmann
1.530
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Neulich haben Hühner bei uns „Camping“ gemacht
Vom 26.08. bis zum 09.09.2020 bekamen wir Besuch: Wanderhühner lebten...
Rosendorf Steinfurth
In Steinfurth, dem ältesten und größten deutschen Rosendorf, dreht...

Weitere Beiträge aus der Region

Unseren Nachbarn hat es auch getroffen
Viele Fahrzeuge wurden heute in Gießen mit Farbe markiert. Sollte der...
POST AUS DEM NEUEN ZUHAUSE - ROCKY (JETZT OLAF)
Am 22.01.2020 hatten wir Rocky (jetzt Olaf) hier vorgestellt....
Diascanner selbst gebaut
Ich melde mich nach sehr langer Zeit nach langer Krankheit mal wieder...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.