Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Da kam das Nagetier

Gießen | auf die Wiese. Ängste vor Menschen kannte es nicht.

 
 
2
 

Mehr über

Wiese (70)Bisamratte (11)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Dies ist eine Handyaufnahme und bei beginnender Dunkelheit.
Gerade noch gesehen, halfen ihm dann auf die Wiese
Gänseblümchen, eine Delikatesse
3 PS im Grünen

Kommentare zum Beitrag

Klaus Viehmann
1.391
Klaus Viehmann aus Hüttenberg schrieb am 25.10.2015 um 17:28 Uhr
Auf Bild zwei sieht man die Schwimmhäute zwischen den Zehen, also ist es ein Nutria, Bisam haben keine.
Christine Stapf
8.221
Christine Stapf aus Gießen schrieb am 25.10.2015 um 18:39 Uhr
Danke die Herren, jetzt weiß ich, was wir aufgenommen haben.
Bernd Zeun
11.652
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 25.10.2015 um 20:21 Uhr
Schöne Aufnahmen sind's trotzdem. Wo war das eigentlich. Christine? Ich hab in freier Wildbahn noch kein Nutria so nah gesehen.
Christine Stapf
8.221
Christine Stapf aus Gießen schrieb am 25.10.2015 um 20:26 Uhr
Dies war im Kurpark von Bad Sassendorf.
Andrea Mey
10.948
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 25.10.2015 um 22:49 Uhr
Sehr schöne Aufnahmen, so nah habe ich es auch noch nicht gesehen!
Bernd Zeun
11.652
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 30.10.2015 um 21:28 Uhr
Danke, für die Auskunft, Christine, dann waren die "Tierchen" an Menschen gewöhnt.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Christine Stapf

von:  Christine Stapf

offline
Interessensgebiet: Gießen
Christine Stapf
8.221
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Herbstspuren
Es ist wieder soweit, der „Nikolaus im Schuhkarton“
Im vierten Jahr startet Markus Machens diese Aktion. An die denken,...

Weitere Beiträge aus der Region

Helfen mit Herz und Hand im Hilfsgüterlager von GAiN
Flohmarkt und Ferienaktionen bei GAiN - Mitmachhilfswerk lädt zum Helfen mit Herz und Hand ein
Global Aid Network (GAiN) gGmbH bietet in den hessischen Herbstferien...
Pendelbusverkehr in Rödgen
In den hessischen Herbstferien macht eine Baustelle die Einrichtung...
22.Welttag des Stotterns 22.Oktober 2020
Guten Morgen, in knapp 3 Wochen ist Welttag des Stotterns !...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.