Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Sonntag Nachmittag in Bad Nauheim

Das Gradierwerk III von der Straße und dem Parkplatz aus gesehen
Das Gradierwerk III von der Straße und dem Parkplatz aus gesehen
Gießen | Ich wollte jemand in der Parkklinik besuchen der dort nach eine Hüftgelenkoperation zur Reha ist. Da diese Person nicht auf ihrem Zimmer war und draußen die Sonne schien, dachte ich mir: "Fahre rüber zum Café beim Großen Rad am Südpark, Kaffee trinken."

Gute Idee, dort ist der Kaffee und Kuchen gut und es gibt Bier aus der Region, NatürLich gebraut.

Dort sitzt man im Sommer im Freien und kann es sich gut gehen lassen. Aber auch im Winter hat es seine Reize. Nach einem Spaziergang durch den Südpark sich im kleinen Café wieder aufwärmen.

Beim Gradierwerk gibt es zwei Parkplätze, also Platz genug.

Das Gradierwerk III von der Straße und dem Parkplatz aus gesehen
Das Gradierwerk III von... 
Die Seite zum Südpark hin mit dem Großen Rad
Die Seite zum Südpark... 
Blick von oben vom Gradierwerk mit Großem Rad und dem Café am Ludwigsbrunnen
Blick von oben vom... 
Beschreibung des Bauwerks
Beschreibung des Bauwerks 
Rad und Café, auch als Hexenhäuschen bekannt
Rad und Café, auch als... 

Mehr über

Gradierwerk III (1)das große Rad (1)Café am Ludwigsbrunnen (1)Bad Nauheim Südpark (3)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) H. Peter Herold

von:  H. Peter Herold

offline
Interessensgebiet: Gießen
H. Peter Herold
29.022
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Farbenpracht im Garten - Hornveilchen und Schmetterlinge
Gerade jetzt im Herbst sind im Garten noch viel Farben zu sehen.
Wer weiß was ich genau für einer bin? Hinweis was braunes am Kopf
Grashüpfer, Heupferd, Heuschrecke ?

Weitere Beiträge aus der Region

Links die SPDler und rechts die WG Bewohner und Lebenshilfe Mitarbeiterin Frau Koch
SPD Gießen Süd besucht Inklusive WG der Lebenshilfe
Die Mitglieder der SPD Gießen-Süd Dietlind Grabe-Bolz, Nina...
Eine gute Stimmung herrschte bei der Willkommensveranstaltung für die neuen FSJler*innen und Azubis der Lebenshilfe Gießen, die von (1. Reihe, v.l.n.r.) Dirk Oßwald (Vorstand), Ursel Seifert (Geschäftsführung) und Maren Müller-Erichsen begrüßt wurden.
"Eine große Bereicherung" - 83 junge Menschen beginnen FSJ oder praktischen Ausbildungsteil bei der Lebenshilfe Gießen
Pohlheim (-). Wie bereits im vergangenen Jahr, freut sich die...
POST AUS DEM NEUEN ZUHAUSE - ROCKY (JETZT OLAF)
Am 22.01.2020 hatten wir Rocky (jetzt Olaf) hier vorgestellt....

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.