Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Ein Kürbissüppchen wärmt an kalten Tagen

von einem Teller wird mein Mann nicht satt ;-)
von einem Teller wird mein Mann nicht satt ;-)
Gießen | Wie wäre es mal mit einem schönem Kürbissüppchen an diesen trüben Herbsttagen.
Es schmeckt lecker und bringt Farbe auf unsere Teller.
Sie benötigen:
1Kg Hokkaidokürbis
400g Möhren
2mittelgroße Zwiebeln
1 ca 3 cm großes Ingwerstück
etwas Margarine zum anbraten
1l Gemüsebrühe
weißen Pfeffer und 2 Teel. Kurkuma(alternativ Curry)
1/2 Fl Rama Cremefine
--------------
Den geputzten und in Würfel geschnittenen Kürbis(Schale wird dran gelassen) und die ebenso vorbereiteten Möhren zur Seite stellen. Den Ingwer schälen und in Stückchen schneiden.
Zunächst die beiden Zwiebeln in Würfel schneiden und in der Marg. andünsten,dann den Kürbis nach und nach dazu geben, unterrühren und würzen.
Die Möhren und den Ingwer auch noch in den Topf geben und dann die vorbereitete Brühe aufgießen.
Das ganze so lange kochen bis alle Zutaten weich sind.
Vom Herd nehmen und mit dem Pürrierstab zu einer cremigen Masse pürrieren.
Falls es zu fest ist einfach noch etwas Brühe unterrühren.
Mit Kurkurma und Pfeffer abschmecken und mit Cremefine verfeinern.
So einfach geht's und es schmeckt wunderbar:-)

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Ilse Toth
38.649
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 17.10.2015 um 18:42 Uhr
Ich mag aber keinen Kürbis!
Birgit Hofmann-Scharf
10.362
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 17.10.2015 um 20:08 Uhr
Das hört sich gut an - in Kombination mit Karotten sicher lecker !
Irmtraut Gottschald
7.936
Irmtraut Gottschald aus Heuchelheim schrieb am 17.10.2015 um 20:31 Uhr
Das werde ich mal nachkochen. Ich hatte diese Woche schon Kürbisgulasch, auch sehr lecker.
Nicole Freeman
10.764
Nicole Freeman aus Heuchelheim schrieb am 18.10.2015 um 09:13 Uhr
wird getestet. ich mach die suppe mit mango und ingver
Christiane Pausch
6.494
Christiane Pausch aus Gießen schrieb am 18.10.2015 um 13:34 Uhr
@Nicole,da kommt ja Ingwer rein,hatte vergessen es zu schreiben :-) Ist jetzt korrigiert!
Setz doch mal dein Rezept rein....!
@Ilse mach dir doch ein Möhrensüppchen ;-))
@Irmi,ich habe noch ein Rezept mit Kokossauce. Mach ich nächste Woche!
Margrit Jacobsen
8.924
Margrit Jacobsen aus Laubach schrieb am 18.10.2015 um 16:09 Uhr
Lecker, lecker und dann noch ne gebratene Garnele dazu, ein Traum!
Annick Sommer
4.020
Annick Sommer aus Linden schrieb am 18.10.2015 um 17:27 Uhr
Die mache ich heute Abend! Danke liebe Christiane! Ich bin mir ganz sicher, dass dein Kürbissüppchen meinen Geschmack treffen wird.
Inzwischen habe ich etliche Kürbissuppen-Varianten ausprobiert. Sie alle wärmen schön von innen und schmecken ausnahmslos wunderbar!
Christiane Pausch
6.494
Christiane Pausch aus Gießen schrieb am 18.10.2015 um 20:14 Uhr
@ Margrit,gegen gebratene Garnelen habe ich in allen Variationen nichts ;-)
@Freut mich Annick,du bist ja auch so ein Kürbisfan und hast leckere Rezepte auf deiner Seite,das passt!
Birgit Hofmann-Scharf
10.362
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 18.10.2015 um 21:57 Uhr
Vorschlag : Christiane und Annick eröffnen einen Kürbis-Kochkurs. Wäre ein nettes Duo ;-)
Annick Sommer
4.020
Annick Sommer aus Linden schrieb am 18.10.2015 um 22:07 Uhr
@Birgit Das ist eine prima Idee! ;-)
Friedel Steinmueller
3.880
Friedel Steinmueller aus Heuchelheim schrieb am 25.10.2015 um 15:06 Uhr
Das wäre auch wieder was für mich.
Meine Empfehlung: Zur Kürbissuppe Strauchtomaten hinzugeben. In die servierfertige Suppe ein paar frische Blätter Basilikum.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Christiane Pausch

von:  Christiane Pausch

offline
Interessensgebiet: Gießen
Christiane Pausch
6.494
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die letzten Sonnenblumen,wie schön
Ich wollte so gerne ein paar Sonnenblumen für meine Wohnung haben...
wie schön ein Farbkleks zwischen dem grau in grau ist,sowie am Himmel u.auf Erde��
"Villa Kunterbunt" in meiner Nähe

Veröffentlicht in der Gruppe

Mein Lieblingsrezept

Mein Lieblingsrezept
Mitglieder: 32
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
gleich mal eine Scheibe mit Butter genießen
Ein Karottenbrot ist einfach lecker
Das dachte ich mir als ich dieses Rezept las und wollte es unbedingt...
Linguini Alfredo
Gerade bei Pasta gilt, je einfacher das Rezept desto besser das...

Weitere Beiträge aus der Region

Ailin Usener übergibt den symbolischen Scheck an die G`s
Gießen Bulls spenden 1500 Euro an Familie in Ostfriesland
Die Gießener-Fans des Triple-Siegers FC Bayern München haben auch in...
Online-Anmeldung für neues Lebenshilfe-KiFaz ab Oktober möglich
Giessen (-). Anfang Februar 2021 soll der Startschuss erfolgen: Dann...
Selina Faulstich und Linus Mitzscherling begutachten ein verarbeitetes Stück Silizium
Exkursion der Gesamtschule Gleiberger Land zum Hightech Producer PVATePla in Wettenberg
21 Schüler der 9. Jahrgangsstufe der Gesamtschule Gleiberger Land...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.