Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Hobby-Handwerker im Einsatz auf dem Kniebis – Offizielle Eröffnung am 28.10.2015

von Hans Lotzowam 15.10.2015985 mal gelesen1 Kommentar
von links: Werner und Klaus Döring, Johannes Peter, Hans Lotzow
von links: Werner und Klaus Döring, Johannes Peter, Hans Lotzow
Gießen | Auch in diesem Jahr unterstützten die Hobbyhandwerker Hans Lotzow, Johannes Peter und Klaus Döring tatkräftig Werner Max Döring bei seinen Renovierungsarbeiten im ehemaligen Schullandheim des Kreises Gießen auf dem Kniebis. Am 28.10.2015 wird die Liegenschaft als Wandererheim mit Selbstversorgung offiziell eröffnet, daher wurden bei diesem Einsatz noch Maler- und Aufräumarbeiten durchgeführt. Helle, freundliche Schlaf, Sanitär und Gemeinschaftsräume laden den Gast zum verweilen ein. Das Haus steht in einer herrlichen Schwarzwaldlandschaft und bietet Platz für 24 Personen. Es ist besonders geeignet für Vereine, Wandergruppen und Familien mit Kindern. Selbstverständlich sind auch Einzelpersonen willkommen. Zur Eröffnungsfeier werden Gäste aus Gießen und aus dem näheren Umfeld erwartet, auch einige Vereine haben sich angesagt.

Mehr über

Schullandheim Kniebis (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Martin Wagner
2.742
Martin Wagner aus Gießen schrieb am 16.10.2015 um 08:01 Uhr
Vielen Dank an das tatkräftige Graue-Haare-Quartett.

Ohne "die rüstigen Senioren" sähe es in vielen gesellschaftlichen Bereichen* ganz mau aus.

Ich wünsche dem Haus eine gute Auslastung.

* Ja ich halte den Erhalt des ehemaligen Schullandheimes nicht für ein Wirtschaftsprojekt, sondern für gelebte Erinnerungsarbeit.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Hans Lotzow

von:  Hans Lotzow

offline
Interessensgebiet: Gießen
Hans Lotzow
669
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Sonnenuntergang in Gießen mit seltsamer Wolkenbildung
Sonnenuntergang in Gießen
Klasse Lück im Schwarzwald
Klasse Lück vier Tage im Schwarzwald
Zum 18. Mal auf Reisen befanden sich die ehemaligen Realschüler der...

Weitere Beiträge aus der Region

Eine Beschäftigte mit einer Behinderung
Beschäftigungspflicht Schwerbehinderter wird bei Arbeitgebern erfragt
Arbeitgeber mit durchschnittlich mindestens 20 Arbeitsplätzen sind...
Kurz vor Mitternacht begann es zu schneien
Nun war es doch noch Winter in Friesoythe geworden, ....
.... wenn auch nur für kurze Zeit. In der Zeit von Samstag Nacht...
vor zwei Tagen
Blick aus dem Homeoffice
Nachstehend Bilder nach der "ersten Welle" Schneetreibens im Allgäu ...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.