Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

14. Nordtalk im Nordstadtzentrum

Gießen | Am 27.10. um 19 Uhr findet der 14. Nordtalk statt. Ausgerichtet wird er im Nordstadtzentrum (Reichenberger Straße 9).

Folgende Themenschwerpunkte sind geplant:
1. Milieuschutz- und Erhaltungssatzung - Potenziale und Grenzen für eine soziale Stadtentwicklung - begleitet durch Dr. Anne Vogelpohl (Universität Hamburg)
2. Ordnung und Sicherheit in der Nordstadt - begleitet durch Holger Hedrich (Ordnungsamt Gießen, Abteilungsleitung Straßenverkehrsbehörde) und Germar Dietz (Polizeipräsidium Gießen, Schutzmann vor Ort für die Stadt Gießen).
Abschließend erhalten die Bewohner die Möglichkeit weitere Themen einzubringen.

Alle Interessierten sind eingeladen.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an das Nordstadtzentrum unter der Nummer 0641-96997880 oder per E-Mail an info@nordstadtverein-giessen.org . Eine Kinderbetreuung kann auf Anfrage organisiert werden.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

BfL Lich - Wählerliste für Kommunalwahl 2021 aufgestellt - Alle Listenplätze vergeben - Burkhard Neumann zum Spitzenkandidaten gewählt
In der Sport- und Kulturhalle Muschenheim haben am 01. Dezember 2020...
Blick von Osten
Langsdorfer Höhe - Logistik auf dem Areal einer zukunftsfähigen Industriefläche?
Ich habe im Artikel vom 31.08.2020 schon die Frage nach der...
BfL - Dem Bürger eine Stimme geben, Zukunft gemeinsam gestalten
Am 11. November 2020 findet die Gründungsversammlung der Wählergruppe...
Wir denken Gesundheit! Mehrgenerationen-Wohnprojekte für Licher Stadtteile
Die Stadt Lich wächst. Die Kernstadt, aber auch ihre Stadtteile mit...
Nordstadtverein mit neuem Stromspar-Projekt in Kooperation
Bügeleisen, Kühlschrank, Fernseher - es gibt viele Möglichkeiten,...
Von links: Angelika Schulz, Gabi Waldschmidt - Busse, Sandra Henneberg, Andrea Hilpert, Maik Polek, Sven Henneberg
Der Bürgerwille wird in Allendorf (Lumda) von FW, CDU, SPD und BFA/FDP missachtet
Unfassbar! Abschaffung abgelehnt! „Unsachliches, unfaires Klima“ (4...
„Bürger für Rabenau e.V.“ stellt Info-Portal „www.buerger-info.de“ für die Kommunalwahl bereit
Bürgerinnen und Bürger mit mehr Transparenz für den Gang zur Wahlurne...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Nordstadtverein e. V. Gießen

von:  Nordstadtverein e. V. Gießen

offline
Interessensgebiet: Gießen
Nordstadtverein e. V. Gießen
834
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Tannenzauber in der Nordstadt
Tannenzauber in der Nordstadt! Dank der Kindergärten und...
Sprechstunde des Schutzmannes vor Ort im Nordstadtzentrum
Es gibt etwas Neues im Nordstadtzentrum. Ab morgen (Freitag...

Weitere Beiträge aus der Region

Der Fotograf Noor Ahmed Gelal unterwegs auf Motivsuche im ländlichen Bangladesch.
NETZ e.V. und die Deutsche Botschaft Dhaka präsentieren Bildband über das Leben in Bangladesch - Gemeinsam gegen die Katastrophe
Der Fotograf Noor Ahmed Gelal portraitiert Menschen, denen der...
Süße PAULINE
Pauline stammt aus dem Tierheim Tarragona und zeigt sich hier sehr...
Entdecke die Quellen deiner Spiritualität - im #fastenZEITraum immer samstags zwischen 17 und 19 Uhr
Neverland - das Duo Ove Volquartz und Peer Schlechta zu Gast im fastenZEITraum am 6. März zwischen 17 und 19 Uhr in St. Thomas Morus
Klang - Raum - Zeit - Stille. In diesem Vierklang bewegt sich der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.