Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Richtiges Heizen und Lüften senkt die Energiekosten

Gießen | Ein Durchschnittshaushalt verbraucht die meiste Energie beim Heizen. Wer seine Kosten senken will, kann mit einfachen Maßnahmen viel erreichen, ohne auf den gewohnten Komfort zu verzichten. Die Stadtwerke Gießen (SWG) führen in ihrem Kundenzentrum regelmäßig Veranstaltungen in Sachen Energiesparen und Energieeffizienz durch. Anfang Oktober stand das Thema Heizen und Lüften im Mittelpunkt.
„Schon mit dem richtigen Einstellen der Raumtemperatur lassen sich spürbare Einsparungen erzielen“, erklärt Martin Lorenz, Energieberater bei den Stadtwerken Gießen. So reichen im Wohnzimmer bereits 20 bis 22 Grad aus, um sich wohlzufühlen, in Schlafzimmer und Küche sind es 15 bis 18 Grad. Jedes zusätzliche Grad Wärme treibt die Energiekosten um etwa sechs Prozent nach oben. Auch das richtige Lüften ist von entscheidender Bedeutung. „Dauerhaft gekippte Fenster führen nicht zum gewünschten Luftaustausch“, betont Martin Lorenz. Stattdessen sollten die Fenster mehrmals täglich für einige Minuten ganz geöffnet werden, um die verbrauchte, feuchte Luft durch frische zu ersetzen. Die Lüftungsdauer ist abhängig von der Außentemperatur: Je kälter es ist, desto schneller findet der Luftaustausch statt. „Das sorgt für ein behagliches Wohnklima und verhindert Schimmelbildung“, erläutert der Energieberater. Wichtig dabei: währenddessen unbedingt die Heizung im Zimmer abdrehen.
Mehr über...
„Viele Kunden nutzen unsere Energieberatungen, um sich umfassend zu informieren“, weiß Michael Rösner, Leiter Vertrieb Privat- & Gewerbekunden bei den Stadtwerken Gießen. „Auch dieses Mal wurde im Anschluss an den Vortrag in der Runde lebhaft diskutiert und in Einzelgesprächen konnten wir so manchen individuellen Tipp geben.“

Fragen zum Thema Energiesparen beantworten die Energieberater der SWG montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr sowie samstags von 9 bis 14 Uhr telefonisch unter 0641 708-1453 oder vor Ort im SWG-Kundenzentrum am Marktplatz. Informationen gibt es außerdem rund um die Uhr im Internet auf der SWG-Website www.energiessen.de.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Das große Spruchband vor dem Haupteingang der privatisierten Klinik
1.-Mai-Aktion am Universitätsklinikum Gießen
Unabhängige Aktivist*innen haben vor dem Haupteingang des Gießener...
Offener Brief des Bündnisses 2035Null an die Oberbürgermeisterin der Stadt Gießen
Eigentlich hätten am 28. April die Ergebnisse der internen...
Fehlendes Bekenntnis der SWG zur Klimaneutralitätsverpflichtung 2035Null
Unsere Pressemitteilung vom 05. Juli: Klimabündnis fordert:...
Großbaustelle macht Busumleitungen nötig
Ab Betriebsbeginn am 4. Mai fahren zahlreiche Stadtbusse auf...
SWG passen Busfahrpläne dem Bedarf an
Ab dem 27. April gehen einige Schülerinnen und Schüler wieder zur...
Elf neue Gesichter: Auch in diesem Jahr ermöglichen die Stadtwerke Gießen wieder jungen Menschen einen optimalen Start ins Berufsleben.
Elf künftige Fachkräfte
Bei den Stadtwerken Gießen haben elf junge Menschen eine Ausbildung...
Schwimmvereine können wieder trainieren
Ab dem 15. Juni öffnen die Stadtwerke Gießen das Westbad für Vereine,...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Stadtwerke Gießen AG

von:  Stadtwerke Gießen AG

offline
Interessensgebiet: Gießen
Stadtwerke Gießen AG
4.163
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Stadtwerke Gießen ersetzen Seilhängeleuchten
Am 24. und 25. September demontieren die Stadtwerke Gießen in die...
Eine außergewöhnliche Saison endet
Am 20. September öffnen die Gießener Bäder das Freibad Ringallee zum...

Weitere Beiträge aus der Region

Junge Experten geben Lerntipps – Wie Francke-Schüler die Heimbeschulung beurteilen
Im vergangenen Schuljahr wurden auch an der...
Solche Pläne mit genauen Beschreibungen der dadurch umgesetzten Corona-Schutzkonzepte wurden den Behörden eingereicht.
Auflagen, Verbote, Räumungen - RP und Vogelsbergkreis weiter im Formalkrieg gegen A49-Protest
Versammlungsverhinderungsbehörden werden ihrem Ruf...
Dieses Bild wurde bewusst als Titelbild genommen, mit den schönen Rosensträuchern davor!
Herbstbesuch im Neuen Botanischen Garten in Marburg
Das herrliche Herbstwetter und die Neugier mal wieder den...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.