Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Gießener Autoren und Autorinnen stellen sich vor...

von Birgit Hohmannam 05.10.20151157 mal gelesen1 Kommentar
Gießen | Die in loser Folge stattfindende Reihe der Buchhandlung Miss Marple´s bietet Autoren und Autorinnen aus unserer Region eine Plattform, ihre Texte einem etwas größeren Publikum vorzustellen.
Diesmal hat Birgit Hohmann wieder drei sehr kreative Schreibende eingeladen: Ulrike Köstering produziert bereits seit 1989 Kurzgeschichten und Gedichte, die inzwischen auch mehrfach veröffentlicht wurden. Sie ist seit Jahren aktiv in einem Literaturkreis und hat Erfahrungen im "Kreativen Schreiben" .
Wolfgang Wiekert hat unter dem Pseudonym Hanno Berg schon mehrere Bücher und ebooks veröffentlicht. Seit einigen Jahren ist er in der Bibliothek der Sophie Scholl Schule tätig und schreibt nebenbei als freier Mitarbeiter für diverse Tageszeitungen und Magazine.
Regina Appel ist zum wiederholten Male in dieser Reihe dabei. Ihre Geschichten und Krimis in und um Gießen wurden bereits mehrfach veröffentlicht und mit Preisen ausgezeichnet.
So unterschiedlich die drei AutorInnen sein mögen, ihre spannenden Kurzgeschichten und wunderbaren Gedichte versprechen den ZuhörerInnen einen kurzweiligen Abend.
Die Veranstaltung startet am 14.10.2015 um 19.00 Uhr wie gewohnt mit einem Sektempfang in der Buchhandlung. Die Lesung beginnt um 19.30 Uhr im Cafe Zeitlos.
Karten gibt es zum Preis von 5,-€ unter 0641 / 68 69 156

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Jacqueline und Peter Herrmann
"Oma lässt grüßen und sagt, es tut ihr leid" - Eine vergnügliche Lesung mit Musik
Herr Petermann und seine Frau Jacqueline Herrmann liest aus dem...
Sabine Vogel
Licht ins Dunkel - Lesung mit LED-Show
Unter dem Titel „Licht ins Dunkel“ stellt der Kulturverein IM-PULS....
Mr. Sorista - Entourage Berlin
LICHT INS DUNKEL - alle Lesungen jetzt online
Der "IM-PULS. Kulturpolitischer Arbeitskreis Staufenberg e.V." hat...

Kommentare zum Beitrag

Christiane Pausch
6.590
Christiane Pausch aus Gießen schrieb am 05.10.2015 um 18:02 Uhr
Oh,da würde ich gerne hingehen.Hat jemand Lust mich zu begleiten?
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Birgit Hohmann

von:  Birgit Hohmann

offline
Interessensgebiet: Gießen
Birgit Hohmann
416
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Nicole Heesters mit ihrer Tochter Saskia Fischer in der NDR Talkshow
Nicole Heesters & Saskia Fischer: "... das Böse ist immer und überall!"
Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums der Buchhandlung Miss Marple´s...
Miss Marple´s special mit Alida Leimbach im Restaurant Atlas
Crime Time und Miss Marple´s specials an neuem Tatort
Sozusagen in einer Doppelpremiere stellte die Busecker Autorin Alida...

Weitere Beiträge aus der Region

Entdecke die Quellen deiner Spiritualität - im #fastenZEITraum immer samstags zwischen 17 und 19 Uhr
Neverland - das Duo Ove Volquartz und Peer Schlechta zu Gast im fastenZEITraum am 6. März zwischen 17 und 19 Uhr in St. Thomas Morus
Klang - Raum - Zeit - Stille. In diesem Vierklang bewegt sich der...
„Rent a 11-er Räter“ sammelte Spenden für das Tierheim
Die Vorsitzende des Tierheim Gießen nahm mit großer Freude den...
Ein Heiliger Zorn - Tempelreinigung Jesu
Ein Heiliger Zorn! Wortgottesfeier am 7. März 2021 18:30 Uhr in St. Thomas Morus Gießen
Der Tempel ist Anlass für einen heftigen Zornesausbruch Jesu. So wird...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.