Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Eine Seefahrt, die ist lustig...

Gießen | Bei strahlendem Sonnenschein machten Bewohner und Betreuer des Pflege- und Förderzentrums St. Anna zusammen mit Mitarbeitern der Firma Lilly einen Ausflug auf der Lahn. Im Rahmen des „Global Day of Service“, der jährlich von der Firma Lilly durchgeführt wird, verbrachten alle einige schöne Stunden auf der „Lahnlust“ des Marine-Vereins Gießen. Selbstgebackenen Kuchen, den die Lilly-Mitarbeiter gebacken hatten und frischen Kaffee ließen sich die Bewohner schmecken, während es zuerst die Lahn abwärts und später wieder aufwärts ging. So manche Erinnerung kam dabei auf, ob nun erzählt wurde, wie man in der Lahn schwimmen gelernt hatte oder dass man früher ein Gartenhäuschen ganz in Ufernähe besessen hat.
Zum Schluss wurden noch fröhliche Seemanns- und andere Lieder gesungen und alle waren sich einig: Es war einfach ein rundum gelungener Tag…

 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Birgit Hofmann-Scharf
10.362
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 05.10.2015 um 18:56 Uhr
Daumen hoch für die Firma Lilly und deren Angestellte !!!
Schön, dass Ihr Bedürftige ( in diesem Fall arm an Geselligkeit / an sozialen Kontakten ) unterstützt. Wir dürfen auch diese Menschen nicht vergessen !
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Britta Christ

von:  Britta Christ

offline
Interessensgebiet: Gießen
285
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
HAND * WERK * KUNST
Zum vierten Mal in Folge veranstaltet das Restaurant Kloster...
Gesprächskreis Junge Demenz trifft sich im Bootshaus
Zum dritten Treffen, das diesmal am Mittwoch, den 06. Juni 2018 ab...

Weitere Beiträge aus der Region

Die Gießener Sparkassen-Senioren besichtigen die Jugendwerkstatt.
Jugendwerkstatt freut sich über 1.150 Euro
Die Gießener Jugendwerkstatt konnte sich über eine Spende der...
Einbruch und Vandalismus auf DLRG-Baustelle im Uferweg
Nicht die erste Tat - Kabeltrommel entwendet, Benzin geklaut, Kabel...
Bergung "Alter Schwede"
Wie der "Alte Schwede" aus der Elbe gefischt wurde
Der "Alte Schwede" ist ein Findling am Elbuferwanderweg in Hamburg,...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.