Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Fit im Kopf! - Muskeltraining für das Gehirn

Kathrin Schäfer-Kumpf
Kathrin Schäfer-Kumpf
Gießen | Bei dem Förderverein Krankenpflege Rödgen e.V. wurden in einer Schnupperstunde für ein etwas anderes Gedächtnistraining neben theoretischen Informationen auch Übungen aus dem Ganzheitlichen Gedächtnistraining vorgestellt. Nach er Begrüßung durch die Vorsitzende des Fördervereins. Monika De Marianis stellte die zertifizierte Gedächtnistrainerin, Frau Kathrin Schäfer-Kumpf, die 12 Trainingsziele des ganzheitlichen Gedächtnistrainings vom Bundesverband Gedächtnistraining vor. Hierbei werden auch Körper, Geist und Seele einbezogen.

Gemäß dem Spruch: „Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln!“ zogen sich Spaß und Freude wie ein Leitfaden durch den Mitmach-Vortrag. Kommunikation stört beim Ganzheitlichen Gedächtnistraining nicht, sondern ist ausdrücklich erwünscht.

Bei einem harmonischen Miteinander ergänzten zum Beispiel die Teilnehmerinnen bekannte und einige wenig benutzte Redewendungen. Anhand von einer Konzentrationsübung wird deutlich, dass eine ungeteilte Aufmerksamkeit absolut wichtig für Lernen und Erinnern ist.
Bei Wahrnehmungsübungen wurden einzelne Sinne angeregt, die wir als Erwachsene im Alltag oft vergessen. Aufgelockert wurde der Vortrag mit kleinen Bewegungsübungen bei denen Denken und Handeln verknüpft und beide Gehirnhälften angesprochen werden. Auch einfache Merktechniken wurden vorgestellt und praktische Tipps für den Alltag vermittelt.
Genau wie Muskeln kann auch unser Gehirn trainiert werden, um die Leistungsfähigkeit zu erhöhen. Zunehmende Vergesslichkeit und mangelnde geistige Flexibilität müssen nicht sein, wenn man täglich nur wenige Minuten in das Training seines Gehirns investiert. Anregungen dazu bot diese Schnupperstunde bei Kaffee und Kuchen im Gemeindesaal der Evangelischen Kirche.

Mehr über

Fit im Kopf - Muskeltraining für das Gehirn (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Werner Döring

von:  Werner Döring

offline
Interessensgebiet: Gießen
Werner Döring
2.425
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Zwei Gruppen bildeten..........
VHC Hoherodskopf zu Besuch im Kloster Arnsburg - Hauptversammlung wird am Jahresende fortgesetzt
Nach dem Ausfall coronabedingter Veranstaltungen des Vogelsberger...
von rechts die beiden Geehrten Lisa Walldorf und Hugo Walldorf und Frank-Tilo Becher und Jürgen Becker
Jahreshauptversammlung der SPD Rödgen - Vorsitzender Jürgen Becker wiedergewählt - Geschlossenheit bei geheimen Wahlen
Geheime Vorstands und Delegiertenwahlen sowie Ehrungen und Berichte...

Weitere Beiträge aus der Region

POST AUS DEM NEUEN ZUHAUSE - ROCKY (JETZT OLAF)
Am 22.01.2020 hatten wir Rocky (jetzt Olaf) hier vorgestellt....
Diascanner selbst gebaut
Ich melde mich nach sehr langer Zeit nach langer Krankheit mal wieder...
Tafel Gießen sucht Verstärkung für ihr Büroteam
Wer hat Zeit und Lust, die Tafel Gießen ehrenamtlich bei der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.