Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

SPD Senioren erkundeten Frankfurt/Sachsenhausen

Die SPD-Senioren in Frankfurt/Sachsenhausen
Die SPD-Senioren in Frankfurt/Sachsenhausen
Gießen | Nach der eigenen sehr ergiebigen Apfelernte, dem Keltern von Most und Apfelwein, zog es die Senioren im SPD Unterbezirk Gießen zu einer Tagesfahrt nach Frankfurt am Main. Hier unternahmen sie eine Fahrt mit dem „Ebbelwei-Express“. Mit dieser urigen Straßenbahn wurde das historische Herz Frankfurts erkundet. Geschichte und Geschichten, Denkmäler und Denkwürdiges lagen auf der Strecke. „Net babbeln, zuhören“, um keine Highlights der Strecke zu verpassen, forderte der Audioguide des „Eppelwei-Express“ die SPD Passagiere auf. Dieser Aufforderung wurde jedoch bei guter Stimmung nicht immer Folge geleistet.

Die zweistündige Fahrt führte vorbei am Frankfurter Zoo, an den Wallanlagen der alten Stadtbefestigung, dem alten jüdischen Friedhof, der Konstablerwache, der Zeil, Heiligengeistkirche und dem Frankfurter Dom sowie der Kunsthalle Schirn, nicht zu vergessen die „gudde Stubb“ Frankfurts, das alte Rathaus am Römerberg und der Paulskirche, dem Symbol für Freiheit und Demokratie. Hier tagte 1848/49 das Vorparlament, die Deutsche Nationalversammlung.

Im Anschluss blieb noch Zeit für einen individuellen Stadtrundgang, bei dem es viele zu der Kleinmarkthalle, mit ihren vielfältigen kulinarischen Angeboten zog.

Der erlebnisreiche Tag wurde in der 1886 gegründeten Apfelweinwirtschaft „Klaane Sachsenhäuser“ bei einem guten „Schoppen“ und typischen Gerichten der Frankfurter Küche abgerundet.

Mehr über

SPD-Senioren erkundeten Frankfurt/Sachsenhausen (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Werner Döring

von:  Werner Döring

offline
Interessensgebiet: Gießen
Werner Döring
2.425
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Zwei Gruppen bildeten..........
VHC Hoherodskopf zu Besuch im Kloster Arnsburg - Hauptversammlung wird am Jahresende fortgesetzt
Nach dem Ausfall coronabedingter Veranstaltungen des Vogelsberger...
von rechts die beiden Geehrten Lisa Walldorf und Hugo Walldorf und Frank-Tilo Becher und Jürgen Becker
Jahreshauptversammlung der SPD Rödgen - Vorsitzender Jürgen Becker wiedergewählt - Geschlossenheit bei geheimen Wahlen
Geheime Vorstands und Delegiertenwahlen sowie Ehrungen und Berichte...

Weitere Beiträge aus der Region

Torgebäude Gut Jersbek
Winter in Schleswig-Holstein
Ein Urlaubsziel im Winter ist Schleswig-Holstein sicher nicht. In den...
mit Mandelsplittern u. Gemüße,hmm
Lachsfilet auf Möhren-Lauchgemüse
Wir essen viel zu selten Fisch,das ist eine Tatsache .Ich weiß noch...
50 Jahre Kreienbrink Orgel St. Thomas Morus 1971-2021
"Die Königin" Impuls von Pfr. Matthias Schmid zum 50jährigen Orgeljubiläum in St. Thomas Morus am 31. Januar 2021
Die Orgel in der Katholischen Kirche St. Thomas Morus im Ostteil der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.