Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Erfolg auf langer Distanz

Das Drachenbootteam „Rohrleger“, die Betriebsmannschaft der Stadtwerke Gießen
Das Drachenbootteam „Rohrleger“, die Betriebsmannschaft der Stadtwerke Gießen
Gießen | Mitte September hat das Drachenboot-Team der Stadtwerke Gießen einen weiteren Erfolg eingefahren: Auf der Langstrecke bei der Regatta in Emden belegten die Frauen und Männer einen sehr guten achten Rang.

26 Teams gingen Mitte September bei einer Drachenboot-Langstreckenregatta in Emden an den Start – darunter auch die Betriebsmannschaft „Rohrleger“ der Stadtwerke Gießen (SWG). Die Frauen und Männer aus Mittelhessen hatten die weiteste Anreise und paddelten in der Sportklasse gegen starke Konkurrenten. Beim Wettkampf standen zwei Läufe mit Distanzen von 3,2 und 4,1 Kilometern auf dem Programm. Kraft, Zusammenhalt und Durchhaltevermögen waren gefragt. „Das intensive Training und die harte Vorbereitung haben sich ausgezahlt. Wir haben unsere eigenen Erwartungen deutlich übertroffen und sind sehr stolz auf das Ergebnis“, betont Kapitän Jens Dreiwurst und merkte an, dass Trainerin Ulrike Kohlitz großen Anteil am Erfolg habe. Sie betreut das Team „Rohrleger“ seit diesem Jahr.

Mit Teamgeist zum Erfolg
Jens Dreiwurst weist auch auf den Zusammenhalt hin, der bei der Langstreckenregatta in Emden entscheidend war. „Wir haben gezeigt: Wenn man in einem Boot sitzt und gemeinsam für eine Sache kämpft, lässt sich eine Menge erreichen.“
Besonders bedankte er sich im Namen des gesamten Teams für den Einsatz von Bernd Biedenkapp. Der langjährige Mitstreiter der SWG-Mannschaft fuhr in Emden sein letztes Rennen für die „Rohrleger“. „Über die Drachenbootrennen und das Training lernen sich Kolleginnen und Kollegen auf eine ganz andere Weise kennen und stärken ihren Teamgeist. Umso schöner, dass wir die Möglichkeit dazu haben und das Thema Betriebssport bei den SWG ganz groß geschrieben wird“, ergänzt Jens Dreiwurst.

Mehr über

SWG (746)Stadtwerke Gießen (814)Sport (1052)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Sportabzeichen-Überreichung in Langsdorf
Kürzlich wurden beim Turnverein Langsdorf 24 Sportabzeichen-Urkunden...
Training im Waldschwimmbad und Verabschiedung des FSJler
26 Karatekas des Karate Dojo Lich e.V. nutzen am Donnerstag, den...
Licher Hallenbad Verein sucht weitere Helfer
Weitere Helfer für Licher Hallenbad-Einlasskontrolle gesucht
Der vom Hallenbadverein angestoßene Umbau im Einlassbereich auf ein...
Elf neue Gesichter: Auch in diesem Jahr ermöglichen die Stadtwerke Gießen wieder jungen Menschen einen optimalen Start ins Berufsleben.
Elf künftige Fachkräfte
Bei den Stadtwerken Gießen haben elf junge Menschen eine Ausbildung...
Mathias Carl, Geschäftsführer der SWG-Tochter MIT.BUS (links) und Jörg Klein, Verkehrsplaner bei den SWG, beschäftigen sich intensiv mit dem Projekt NV-ProVi.
Nahverkehrsprojekt: Informationen in Echtzeit
Aktuell arbeiten die Stadtwerke Gießen und Brodtmann Consulting mit...
SV Eintracht 1920 Lollar e.V. - Mädchenfußball macht Station bei Spielwaren J.H.Fuhr
Am Samstag, den 10.10.2020 war unsere Mädchenfußballmannschaft vom SV...
Foto: dun/gdun/du, VertreterInnen der Sparkasse Laubach, des TC Laubach, des HTV, der Special Olympics Hessen
Gelungener Auftakt für ein sportliches Jahr der Inklusion
50 Besucher beim Aktionstag „Tennis für alle“ – Interessierte mit...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Stadtwerke Gießen AG

von:  Stadtwerke Gießen AG

offline
Interessensgebiet: Gießen
Stadtwerke Gießen AG
4.312
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Busfahren nur mit medizinischen Masken
Ab Samstag gilt in Hessen: Wer öffentliche Verkehrsmittel nutzen...
Redispatch 2.0: In Eigenregie, aber nicht allein
Das Netzausbaubeschleunigungsgesetz und speziell der darin...

Weitere Beiträge aus der Region

Aus dem Familienalbum Kewald-Stapf
Der erste Schultag 1934
Mit einer Schultüte im Arm und in gestrickte Kleidung gehüllt, so...
Tue Gutes und rede darüber
Bisher habe ich immer im anonymen etwas getan, da dieses Thema in der...
Fahrraddemos für mehr Tempo bei Klimaschutz und Verkehrswende
Aktionen sollen Forderung nach wichtigen Hauptachsen für...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.