Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Ausflug nach Hungen/Villingen zu den Kunst und Kürbistagen 2015

Links im Bild die Malerin, der Pferdebilder, Frau Bender
Links im Bild die Malerin, der Pferdebilder, Frau Bender
Gießen | Sonntag, den 21.09.2015 haben wir zu den "Kunst und Kürbistagen" in Villingen einen schönen Ausflug unternommen und auch viel Glück mit dem Wetter gehabt, denn es schien meistens die Sonne.
Die Familie Bender betreibt in Hungen/Villingen einen Kürbisanbau, Frau Bender ist Malerin und daher ist die Kombination "Kunst und Kürbis" entstanden und die Ausstellung ihrer Bilder, in dem Ambiente der alten Scheune, ist wunderschön gelungen.
In den Pferdeboxen konnte man Kunsthandwerk, wie Spinnerei und Schmuck bewundern.
Alten Turnierpferden wird die Möglichkeit gegeben, ihren Lebensabend dort zu verbringen und zur Zeit sind 6 Pferde auf der Weide. Pferde sind ebenfalls die Motive der Malerin, fast täglich beobachtet sie die Verhaltensweisen der Pferde innerhalb der Herde.
Natürlich konnte man auch Kürbissuppe, Würstchen und süße Snacks an verschiedenen Ständen probieren und sich noch mit Kürbis eindecken, je nach Bedarf und Geschmack.
Insgesamt war es ein gelungener Trip, mit vielen interessanten Impressionen.

Links im Bild die Malerin, der Pferdebilder, Frau Bender
2
2
Die Kürbiskönigin 2015
2
Pferde, die dort ihren Lebensabend verbringen dürfen
2
Spinnrad von 1849

Mehr über

Kürbismarkt (4)Kürbis (34)Kunstausstellung (99)Kunst und Kürbis (1)Kunst (550)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Acht Stimmen, vier Hände und vier Füße
Biebertal/Aßlar (kmp/kr). Ein anspruchsvolles Konzert mit Vokal- und...
Foto: Sonja Lanois
Schülerinnen und Schüler des Instituts für musikalische Ausbildung stellen sich der Öffentlichkeit vor
Selters-Haintchen / Lich-Kloster Arnsburg (kmp/kr). Schülerinnen und...
Vernissage der Brüder Grimm Schule in Gießen Kleinlinden
Wir laden alle Interessierte herzlich zu unserer Vernissage...
STADTGESTALTEN – Kunst und Begegnung auf dem Kirchenplatz
Zum zweiten Mal in diesem Jahr findet am 22. und 23. Mai die...
Foto von Peter Eschke
Die Galerie auf dem Schiffenberg startet die nächste Videoprojektion an der Basilika
Im Rahmen der Ausstellung in der Galerie "Malerei und Fotografie...
Kunst-Großprojektion auf dem Schiffenberg
Als die Sonne hinter den Bäumen verschwunden ist, stehen die Besucher...
Der traditionelle Eröffnungsrundgang von Fluss mit Flair im vergangenen Jahr
Sonntag, 19. Mai 2019: „Fluss mit Flair“ findet wieder statt
Auch 2019 lädt das Gießener Kunstereignis „Fluss mit Flair“ zum...

Kommentare zum Beitrag

Birgit Hofmann-Scharf
10.314
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 21.09.2015 um 22:32 Uhr
Danke für Ihren Beitrag. Das werde ich mir merken, gefällt mir !
Marion Wallenfels
2.050
Marion Wallenfels aus Gießen schrieb am 21.09.2015 um 23:07 Uhr
Freut mich sehr, leider werden die Kunst und Kürbistage nur alle 2 Jahre organisiert !
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Marion Wallenfels

von:  Marion Wallenfels

offline
Interessensgebiet: Gießen
Marion Wallenfels
2.050
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Günter Kürten
Bilder Ausstellung von - Günter Kürten - er präsentiert Winterlandschaften und Impressionen von seinen USA Reisen
Noch bis Ende Februar sind in der Stadtresidenz Casino in der...
Nein, dass ist keine Segelschiff Regatta !
Ein kleiner Vorgeschmack auf die Landesgartenschau.....Impressionen aus der Wieseckaue
Langsam aber sicher entwickeln sich die ersten, wenn auch...

Weitere Beiträge aus der Region

Alles ist Schwingung, alles ist Klang – Fredrik Vahle und Freunde am 21.06.2019 um 20:00 Uhr in der Vitos Kapelle Gießen
Ein schönes Konzert, auch zum Mitsingen. Eine bunte Schar von...
Hellas Drachen sind Nordhessischer Meister
Spannende Wettkämpfe erlebten die Zuschauer bei der Nordhessischen...
Volontäre unternehmen im Rahmen eines Tagesseminars eine kulinarische Tour über den Shuk (Markt) von Tel Aviv.
„Das wahre Leben in Israel kennenlernen“ - Deutsch-Israelischer Verein für die Teilhabe von Menschen mit Behinderung hilft bei der Vermittlung von Freiwilligendiensten
Bereits seit 25 Jahren existiert der Deutsch-Israelische Verein für...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.