Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Dutenhofen oder Dutenhafen

Vereinsregatta des Segelclub Gießen
Vereinsregatta des Segelclub Gießen
Gießen | Man kann durchaus den Eindruck bekommen, dass Dutenhofen eigentlich Dutenhafen heißen müsste, wenn der Segelclub Gießen eine Regatta durchführt und alles was Segel hat den See durchpflügt.

Ich kam zufällig heute bei der 2. Serie zur Vereinsmeisterschaft vorbei und da das Wetter zum Fotografieren einer solchen Veranstaltung ziemlich ideal war - teilweise weißblauer Himmel, die weißen Segel vor dunklem Wasser - konnte ich nicht widerstehen, ein paar Schnappschüsse zu machen.

Ich habe keine Ahnung vom Segelsport, aber es schien mir, das Wetter war zum Segeln auch recht gut, Wind gab es jedenfalls genug. Morgen soll die Veranstaltung fortgesetzt werden.

Vereinsregatta des Segelclub Gießen
Vereinsregatta des... 
Vereinsregatta des Segelclub Gießen
Vereinsregatta des... 
Vereinsregatta des Segelclub Gießen
Vereinsregatta des... 
Vereinsregatta des Segelclub Gießen 1
Vereinsregatta des... 
Vereinsregatta des Segelclub Gießen
Vereinsregatta des... 

Mehr über

Segelsport (1)Segelclub Gießen (1)Segelboot (11)Regatta (29)Dutenhofener See (49)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

108. Internationale Gießener Pfingstregatta abgesagt!
Die 108. Internationale Gießener Pfingstregatta wird nicht...
Schöne Dutenhofener Seen!
Es ist immer wieder ein Erlebnis, rund um die Seen zu fahren! Durch...

Kommentare zum Beitrag

Birgit Hofmann-Scharf
10.362
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 19.09.2015 um 22:15 Uhr
.......... und das vor unserer Haustür !

Wieder einmal herrliches Wortspiel ;-)
Ingrid Wittich
20.937
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 19.09.2015 um 22:29 Uhr
Im nächsten Leben werde ich segeln, in diesem "nur" kreuzfahren ... ;-)
Andrea Mey
10.947
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 20.09.2015 um 12:52 Uhr
Da passt wirklich alles zusammen: Wolken, Wasser, Segelboote...
Mir scheint der See schon fast ein bißchen zu klein für die vielen Boote ;-)
H. Peter Herold
29.024
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 22.09.2015 um 14:46 Uhr
Ja es ist schon recht schön dort zu segeln, wobei ich sagen muss, ich bin nach meinem Umzug 2004 mit den dortigen Windverhältnissen, teils sehr böig, nicht klar gekommen.
2007 habe ich dann nach einer Durchkenterung in einer Regatta mit gebrochenem Mast, das Jollensegeln aufgegeben. Seesegeln schon 2002.
Ich habe viele Jahr gesegelt, ab 1979/80 nach dem Erwerb des A-Scheins bei einer Segelschule mitgearbeitet und nach Erlangen des BR-Scheins Oktober 1980 und des BK-Scheins 1985 bei der Segelschule als Skipper und Ausbilder für BR- und BK-Prüfungstörns und Schiffsüberführung im Mittelmeer bis 1993 gearbeitet. Dann nur noch privat im Mittelmeer, Ost- und Bodensee bis 2001 gesegelt. 2002 dann eine 14-tägige Segelbootüberführung von Kehlheim an der Donau bis nach Hannover mitgemacht.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Bernd Zeun

von:  Bernd Zeun

offline
Interessensgebiet: Gießen
Bernd Zeun
11.648
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Kühlwasser für alle!
Kühlwasser für Flieger
Wann geht die GZ den Problemen an die Wurzel?
Alles unterliegt einem Alterungsprozess und mit dem Alter häufen sich...

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 48
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Vom Bootshaus zum Christoph-Rübsamensteg
Wieder einmal lockte uns, die Staufenberger Foto-Senioren , am...
Dieses Bild wurde bewusst als Titelbild genommen, mit den schönen Rosensträuchern davor!
Herbstbesuch im Neuen Botanischen Garten in Marburg
Das herrliche Herbstwetter und die Neugier mal wieder den...

Weitere Beiträge aus der Region

Junge Experten geben Lerntipps – Wie Francke-Schüler die Heimbeschulung beurteilen
Im vergangenen Schuljahr wurden auch an der...
Solche Pläne mit genauen Beschreibungen der dadurch umgesetzten Corona-Schutzkonzepte wurden den Behörden eingereicht.
Auflagen, Verbote, Räumungen - RP und Vogelsbergkreis weiter im Formalkrieg gegen A49-Protest
Versammlungsverhinderungsbehörden werden ihrem Ruf...
Dieses Bild wurde bewusst als Titelbild genommen, mit den schönen Rosensträuchern davor!
Herbstbesuch im Neuen Botanischen Garten in Marburg
Das herrliche Herbstwetter und die Neugier mal wieder den...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.