Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Informationsvortrag „Hilfsmittel für Menschen mit Behinderung “

Bärbel Babutzka und Klaus-Dieter Weidenmüller
Bärbel Babutzka und Klaus-Dieter Weidenmüller
Gießen | In diesem Jahr konnten die Behindertenbeauftragte des Kreisverbands Gießen Bärbel Babutzka, sowie der stellvertretende Kreisvorsitzende des Kreisverbands Marburg Klaus-Dieter Weidenmüller für die Informationsveranstaltung des VdK-Ortsverbands Wieseck gewonnen werden. 41 Mitglieder und Freunde des Ortsverbands waren der Einladung gefolgt und wurden über zahlreiche Hilfsmittel für Behinderte und gehandicapte Menschen bestens informiert. So wurde zum Beispiel ein Eierbecher mit Saugnapf herumgereicht, der nicht wegrutschen kann und einhändig zu bedienen ist. Brotmesser mit Spezialgriff, Weingläser mit dickem Stiel, Trinkgefäße die beidhändig zu benutzen sind, können für Behinderte eine tolle Erleichterung sein und wurden im Laufe der Veranstaltung vorgeführt. Frau Babutzka wies die Anwesenden noch auf die Internetseite Barrierefreiheit.de hin. Dort finden Interessierte zahlreiche Hinweise und Tipps über dieses Thema. Herr Weidenmüller forderte die Menschen auf, mit offenen Augen durch unsere Dörfer und Städte zu gehen und ruhig auch einmal Missstände bei der Barrierefreiheit den zuständigen Ämtern zu melden. Nicht nur Behinderte, sondern zum Beispiel auch Frauen mit Kinderwagen scheitern oft an Barrieren im Straßen- und Gehwegebereich. Menschen sollen nicht ausgegrenzt, sondern einbezogen und integriert werden und möglichst voll am gesellschaftlichen Leben teilhaben können.
Der erste Vorsitzende Hans Lotzow bedankte sich für den informativen Vortrag, verabschiedete die Gäste und wies noch auf die nächste Veranstaltung des Ortsverbands hin: Schlachtessen am 24.10.2015 hin.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Hans Lotzow

von:  Hans Lotzow

offline
Interessensgebiet: Gießen
Hans Lotzow
669
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Sonnenuntergang in Gießen mit seltsamer Wolkenbildung
Sonnenuntergang in Gießen
Klasse Lück im Schwarzwald
Klasse Lück vier Tage im Schwarzwald
Zum 18. Mal auf Reisen befanden sich die ehemaligen Realschüler der...

Weitere Beiträge aus der Region

+++ORIGINAL SIGNIERTES BORUSSIA VFL 1900 MÖNCHENGLADBACH TRIKOT ZU VERSTEIGERN +++
+++ORIGINAL BORUSSIA VFL 1900 MÖNCHENGLADBACH TRIKOT ZU...
Ehl-i keyf – Neues Geschäft mit orientalischen Spezialitäten in Gießener Walltorstraße 2 eröffnet
Täglich frisch gemahlener Mokka, frisch geröstete Nüsse, Gewürze und...
Foto: Marcus Machens
Die Kälte im November hat er nicht überlebt
Ein Obdachloser starb am 20.11. Vielleicht haben hier Leser den Mann...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.