Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Wäldchesfest: SWG bieten zusätzliche Fahrten zum Schiffenberg an

Gießen | Auch in diesem Jahr veranstalten die Gießener Fünfziger-Vereinigungen wieder das traditionelle Wäldchesfest auf dem Schiffenberg – am Sonntag, den 20. September ab 10.30 Uhr. „Erfahrungsgemäß nutzen viele Besucher öffentliche Verkehrsmittel für die Hin- und Rückfahrt. Ein Großteil macht sich außerdem bereits vormittags auf den Weg zum Schiffenberg. Aus diesem Grund setzen wir – wie bereits in den vergangenen Jahren zum Wäldchesfest – zeitweise zusätzliche Busse ab der Haltestelle Berliner Platz ein“, erklärt Anne Müller-Kreutz, Leiterin Nahverkehrs-Services bei den Stadtwerken Gießen (SWG).
Die Linie 6 verkehrt von 10.21 Uhr und bis 11.51 Uhr im 30-Minuten-Takt ab Berliner Platz in Richtung Schiffenberg. Anschließend gilt der reguläre Fahrplan. Um 17.51 Uhr startet der letzte Bus ab Berliner Platz zum Schiffenberg. Letzte Rückfahrt ab Schiffenberg Richtung Innenstadt: 18.06 Uhr.

Alle Informationen zum Sonderfahrplan erhalten Fahrgäste unter der Servicenummer der Mobilitätszentrale 0641 708-1400 oder im Internet unter www.stadtwerke-giessen.de im Bereich Verkehr. Dort lässt sich der Fahrplan auch herunterladen.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Das große Spruchband vor dem Haupteingang der privatisierten Klinik
1.-Mai-Aktion am Universitätsklinikum Gießen
Unabhängige Aktivist*innen haben vor dem Haupteingang des Gießener...
Offener Brief des Bündnisses 2035Null an die Oberbürgermeisterin der Stadt Gießen
Eigentlich hätten am 28. April die Ergebnisse der internen...
Fehlendes Bekenntnis der SWG zur Klimaneutralitätsverpflichtung 2035Null
Unsere Pressemitteilung vom 05. Juli: Klimabündnis fordert:...
Großbaustelle macht Busumleitungen nötig
Ab Betriebsbeginn am 4. Mai fahren zahlreiche Stadtbusse auf...
Der Gießener-Hausberg
Das Kloster Schiffenberg ist eine ehemalige Klosteranlage auf dem...
SWG passen Busfahrpläne dem Bedarf an
Ab dem 27. April gehen einige Schülerinnen und Schüler wieder zur...
Elf neue Gesichter: Auch in diesem Jahr ermöglichen die Stadtwerke Gießen wieder jungen Menschen einen optimalen Start ins Berufsleben.
Elf künftige Fachkräfte
Bei den Stadtwerken Gießen haben elf junge Menschen eine Ausbildung...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Stadtwerke Gießen AG

von:  Stadtwerke Gießen AG

offline
Interessensgebiet: Gießen
Stadtwerke Gießen AG
4.163
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Stadtwerke Gießen ersetzen Seilhängeleuchten
Am 24. und 25. September demontieren die Stadtwerke Gießen in die...
Eine außergewöhnliche Saison endet
Am 20. September öffnen die Gießener Bäder das Freibad Ringallee zum...

Weitere Beiträge aus der Region

Dieses Bild wurde bewusst als Titelbild genommen, mit den schönen Rosensträuchern davor!
Herbstbesuch im Neuen Botanischen Garten in Marburg
Das herrliche Herbstwetter und die Neugier mal wieder den...
Es ist wieder soweit, der „Nikolaus im Schuhkarton“
Im vierten Jahr startet Markus Machens diese Aktion. An die denken,...
Die Absolventen der Vitos Schule für Gesundheitsberufe Oberhessen mit ihrem Kursleiter Frank Dingeldein und dem Schulleiter Klaus-Dieter Jahn. (Foto: Vitos Gießen-Marburg)
16 Pflegekräfte feiern ihr Examen
Marburg, 23. September 2020. An der Vitos Schule für...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.