Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Herbstausstellung mit Christiane C. Möller in der Galerie auf dem Schiffenberg

Gießen | Die Auswahl für die diesjährige Herbstausstellung fiel dem Galeristen Rudolf Lotz leicht. Schon im letzten Jahr hatte er einige Arbeiten der Lüpertz-Schülerin C.C. Möller, geboren in Lich und in Giessen aufgewachsen, in seiner Galerie und bei "Kunst in Licher Scheuen" präsentiert. Ihr Studium der freien Malerei bei Prof. Markus Lüpertz schloss sie mit Diplom ab. Seit einigen Jahren hatte sie diverse Ausstellungen u.a. in Hamburg, Bremen und Schleswig-Holstein. 2013 war sie beteiligt an der "International Art" in Venedig. In diesem Jahr folgt nach der Ausstellung mit Prof. Markus Lüpertz in Kolbermoor, die Ausstellung auf dem Gießener Hausberg.

Ab Samstag, 19.09.2015 zeigt die Galerie auf dem Schiffenberg eine Auswahl ihrer Arbeiten.

Die Vernissage findet am 19.09. ab 17 Uhr statt. Herr Dieter Schormann spricht einführende Worte.

Der Galerist Rudolf Lotz und die anwesende Künstlerin, Christiane C. Möller, laden Sie dazu herzlich ein !

www.galerie-auf-dem-schiffenberg.de

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Der KuKuK öffnet wieder, KuKuK-Werkstatt virtuell geht weiter, heute European Domestic Art Challenge auf der KuKuK-Website
Die KuKuK-Halle als Ort interessanter Ausstellungen und Begegnungen...
Der Gießener-Hausberg
Das Kloster Schiffenberg ist eine ehemalige Klosteranlage auf dem...
#kulturkirche20 - powered by förderverein thomas morus e.v. - www.morusfreunde.de
Förderverein setzt gute Arbeit fort // Sommerkulturkirche 2021 // Herbstprogramm // Pilgern auf dem Butterweg
In seiner letzten Sitzung hat der Vorstand der Freunde und Förderer...
"Surreal, gegenständlich, abstrakt" - Fotoausstellung "Kontraste" immer sonntags 14:30 Uhr bis 16 Uhr im GS80 Gemeindezentrum
Foto-Ausstellung "Kontraste" des Fotografen Michael Ram immer sonntags von 14:30 Uhr bis 16 Uhr im Gemeindezentrum GS80, Grünberger Straße 80
Noch bis Anfang September ist die Ausstellung „Kontraste“ des...
Bilder der vergangenen Malaktionen sind bei der Präsentation am Wochenende zu sehen
Zum 25-jährigen Jubiläum am Wochenende Malaktionen
Weickartshainer Schweiz wird für zwei Tage zur Kunstgalerie Am...
Am Wegesrand.Wunderschöne Natur.
Fotospaziergang auf dem Schiffenberg
Jede Menge Schmetterlinge im Schiffenberger Wald
Wanderung auf dem Schiffenberg

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Inge Schomburg

von:  Inge Schomburg

offline
Interessensgebiet: Gießen
Inge Schomburg
270
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Insektenrestaurant vor der Galerie auf dem Schiffenberg
Foto von Peter Eschke
Die Galerie auf dem Schiffenberg startet die nächste Videoprojektion an der Basilika
Im Rahmen der Ausstellung in der Galerie "Malerei und Fotografie...

Weitere Beiträge aus der Region

Dieses Bild wurde bewusst als Titelbild genommen, mit den schönen Rosensträuchern davor!
Herbstbesuch im Neuen Botanischen Garten in Marburg
Das herrliche Herbstwetter und die Neugier mal wieder den...
Es ist wieder soweit, der „Nikolaus im Schuhkarton“
Im vierten Jahr startet Markus Machens diese Aktion. An die denken,...
Die Absolventen der Vitos Schule für Gesundheitsberufe Oberhessen mit ihrem Kursleiter Frank Dingeldein und dem Schulleiter Klaus-Dieter Jahn. (Foto: Vitos Gießen-Marburg)
16 Pflegekräfte feiern ihr Examen
Marburg, 23. September 2020. An der Vitos Schule für...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.