Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Wiedereröffnung der Basilika auf dem Schiffenberg

Herrenempore
Herrenempore
Gießen | Die Sanierung der ehemaligen Stiftskirche auf dem Schiffenberg, mit der 2011 begonnen wurde, ist nun abgeschlossen. Die Gerüste sind abgebaut und das Innere der Basilika kann wieder besichtigt werden. Ein wichtiges Ziel der Restaurierung war der größtmögliche Erhalt der originalen Bausubstanz. Anhand der unterschiedlichen Mauertechniken und der Materialauswahl lässt sich der Bau von ca. 1120 bis 1180 in fünf Bauabschnitte einteilen. Die Datierung des Langhausdachstuhls auf 1162 und die der Turmhelmkonstruktion auf 1145 sind die beiden wichtigsten Ergebnisse der Untersuchungen.

Herrenempore
Marinefigur aus dem 13. Jahrhundert (Original in Darmstadt)
Vierungsgewölbe
Romanischer Putzbestand an der Nordseite
Friedhof mit Gräbern der (Pächter-)Familie Lynckers
Der Schiffenberg um 1750 mit Renaissance-Gärten

Mehr über

Schiffenberg (197)Kloster (26)Domäne (1)Basilika (5)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Der Gießener-Hausberg
Das Kloster Schiffenberg ist eine ehemalige Klosteranlage auf dem...
Am Wegesrand.Wunderschöne Natur.
Fotospaziergang auf dem Schiffenberg
Jede Menge Schmetterlinge im Schiffenberger Wald
Wanderung auf dem Schiffenberg
Schmetterling am Alten Steinbacher Weg
Wuderschönes Grün
Waldbaden auf dem Schiffenberg
Blätter im Gegenlicht
Heute Morgen im Akademischen Forstgarten am Schiffenberg
Morgenlicht am Hirtenbrunnen
Der Hirtenbrunnen am Schiffenberg

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Thekla Schulz-Nigmann

von:  Thekla Schulz-Nigmann

offline
Interessensgebiet: Gießen
Thekla Schulz-Nigmann
1.530
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Neulich haben Hühner bei uns „Camping“ gemacht
Vom 26.08. bis zum 09.09.2020 bekamen wir Besuch: Wanderhühner lebten...
Rosendorf Steinfurth
In Steinfurth, dem ältesten und größten deutschen Rosendorf, dreht...

Weitere Beiträge aus der Region

Herbst-Workshops des Gießener Tanz-Clubs 74
Der Gießener Tanz-Club 74 bietet in den Herbstferien Workshops in 6...
Deutsche Herzstiftung
Niedriger Blutdruck: Harmlos oder bedenklich für das Herz?
Wann man zum Arzt gehen sollte und welche Personen besonders häufig...
Stadtwerke Gießen ersetzen Seilhängeleuchten
Am 24. und 25. September demontieren die Stadtwerke Gießen in die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.