Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

VHS-Kurs: Übermensch, Wille und Macht, Moral - Glanzlichter im Denken Friedrich Nietzsches

Gießen | Besonders von Schopenhauer und Darwin (letzterer hatte ihn aus dem dogmatischen Schlummer befreit) beeinflusst, erscheint sicher einer den bedeutendsten Philosophen des 19. Jh’s. - Friedrich Nietzsche, der niemals eine zusammenfassende systematische Darstellung seiner Philosophie gegeben hat, sondern sie in Aphorismen, Essays, den widerchristlichen Predigten und Gleichnissen Zarathustras, in Streit- und höchstpersönlichen Bekenntnisschriften nur fragmentarisch formuliert. Dies erklärt sich nicht allein aus seiner aphoristischen Vorgehensweise, sondern als Konsequenz seiner Lebensbedingungen, hinter der sein Misstrauen gegenüber jeder Systematisierung steht. Daher wählte er Sentenz und Essay, Metapher und Gleichnis mit ihrer Dichte und Indirektheit, Vorsicht und zugleich Anmaßung, mit der sie als "Glied aus einer Gedankenkette" nach einer Rekonstruktion und Auslegung verlangen. Daraus ergibt sich ein wagendes, experimentierendes und radikales Denken, das bis an die Wurzeln durchdringen will. Gleichzeitig entwickelt Nietzsche ein kritisches Verhältnis zur Sprache. Trotz dieser Vorgehensweise, stehen seine neuen Wahrheiten doch in sachlichem Kontext zueinander. Wir werden gemeinsam seinem "System in Aphorismen" folgen, indem wir eine Textauswahl (Wahrheit, Bewusstsein, Geist, Religion und Politik betreffend) lesen und diskutieren.

Kursnr.: W1105
Kursgebühr: 52,00 € (ermäßigt 52,00€)

Wer nicht angemeldet ist, kann am Mittwochabend kommen und sich noch bei mir anmelden!!!

Mi. 09.09.2015 - Mi. 25.11.2015

Kursort(e):
vhs in der Kongresshalle; Raum 2

Dozent(en):
Dr. phil. Manfred Klein

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Familien-Party ohne Coronaproblem :-)!!!
Hier haben meine Suessen jeden Tag Famlienparty. Ich hoffe, daß wir...
"Immer wieder sonntags"-Eröffnungssendung mit Matthias Lenz
Matthias Lenz aus Laubach hat das Glück und ist ausgewählt worden, in...
oben: Christian Bonsiep im Online-Training, unten v.l.: Janne Launhardt, Julia Schmidt, Markus Hecht
KD Lich im Kampf gegen Corona und Markus Hecht belegt den 3. Platz bei den E-Tournament World Series
Das Corona-Virus hat unser aller Leben – und damit auch das...
Institut für musikalische Ausbildung präsentiert Konzertveranstaltungen bis zum Jahresende
Die beiden Leiter des Instituts für musikalische Ausbildung in...
Neue Videos
Ein herzliches Hallo in die Runde, die längst versprochene...
Sommerliches Orgelkonzert
Wetzlar (kmp). Ein sommerliches Orgelkonzert erklingt am Sonntag, dem...
Training im Waldschwimmbad und Verabschiedung des FSJler
26 Karatekas des Karate Dojo Lich e.V. nutzen am Donnerstag, den...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Dr. Manfred Klein

von:  Dr. Manfred Klein

offline
Interessensgebiet: Gießen
Dr. Manfred Klein
1.398
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Quelle: Zweitausendeins.de
Vhs-Kurs: Nichts, gar nichts?
1999 erschien Ludger Lütkehaus‘ Buch mit dem Titel "Nichts". Darin...
"Durchblick"
Tageskurs: Skepsis und keine Zukunft ohne Herkunft - Zur Philosophie von Odo Marquard
Der jüngst verstorbene Gießener Philosoph (1928- 2015) ist ein...

Veröffentlicht in der Gruppe

Leseratten

Leseratten
Mitglieder: 26
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Gelesen im September 2020
Die sardische Hochzeit von Grit Landau. - Eines meiner...
Gelesen im August 2020 - Teil 2
Welt in Flammen von Benjamin Monferat. - Ende Mai 1940, als die...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Tolle Fußballchronik im Fußballkreis Gießen
Der Fußballkreis Gießen wird in diesem Jahr 75 Jahre alt. Er war –...
Kreisfußballausschuss Gießen
Kreisfußballtag Gießen – Henry Mohr weiterhin an der Spitze
Der Kreisfußballtag, im März abgesagt, ging jetzt reibungslos über...
Auf der Streuobstwiese im Vitos Park Gießen gibt es viele verschiedene Apfelsorten. (Foto: Vitos)
Schulstunde unterm Apfelbaum
Grundschüler erkunden die Streuobstwiese im Vitos Park...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.