Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Grandiose Flugmanöver und brillante Acro-Acts unter sengender Sonne: Die Breitscheider Airshow ist Geschichte

Nein, keine Angst: Das sieht nur als aus als ob…  Kein Crash in der Luft! Zwischen den „Colibris“ der „Patrulla ASPA“ ist immer noch genügend Sicherheitsabstand. Auch wenn das vom Boden aus nicht danach aussieht.
Nein, keine Angst: Das sieht nur als aus als ob… Kein Crash in der Luft! Zwischen den „Colibris“ der „Patrulla ASPA“ ist immer noch genügend Sicherheitsabstand. Auch wenn das vom Boden aus nicht danach aussieht.
Gießen | Perfekt organsiert und von der Dramaturgie des Ablaufs her optimal inszeniert war die Internationale Airshow in Breitscheid für die Luftfahrtfans ein Fest für Auge und Ohr. Wie Weihnachten und Ostern an einem Tag. Inmzwischen ist dieser spektakuläre Großflugtag Geschichte. Und eine solche haben die Veranstalter damit geschrieben.
20.000 Zuschauer mögen es gewesen sein, die an diesem ereignisreichen letzten August-Wochenende auf die „Hub“ gepilgert waren. Wobei der Sonntag von Anfang an als „Hauptkampftag“ konzipiert war.
Es ging, minutiös getaktet, Schlag auf Schlag. Keine (Durch-)Hänger, kein Leerlauf. Fast fünfeinhalb Stunden lang non-stop. Die LSG Breitscheid weiß schließlich aus jahrzehntelanger Erfahrung, wie man ein solches Großereignis aufzieht und abwickelt. Solisten und Staffeln gaben alles. Man merkte den von der Sympathie der Menge beflügelten Piloten den Spaß an der Freude an. Es waren überwiegend Profis, also Luftfahrer, die das, was sie hier an aeronautischen Kabinettstückchen zeigten, hauptberuflich betreiben. Eine erste Zusammenfassung:
http://www.rotorman.de/heisse-show-grandiose-flugmanoever-undbrillante-acro-acts-unter-sengender-sonne/

Nein, keine Angst: Das sieht nur als aus als ob…  Kein Crash in der Luft! Zwischen den „Colibris“ der „Patrulla ASPA“ ist immer noch genügend Sicherheitsabstand. Auch wenn das vom Boden aus nicht danach aussieht.
Nein, keine Angst: Das... 
„Hirschkuh“ mit Durchfall: Die MIL-MI 24 der Tschechischen Luftwaffe untermalt ihre Vorführung mir orangfarbenem Rauch.  Der Lufthansa-Airbus über dem mächtigen Helikopter hat allerdings nichts mir der Airshow zu tun.
„Hirschkuh“... 
 
Walter Eichhorn mit „brennendem Kittel“. Die Show der Bad Camberger Fliegerlegende mit seiner guten alten T6, von der sich der Pilot nicht trennen kann, war eine von vielen Höhepunkten des Flugtages.
Walter Eichhorn mit... 

Mehr über

Spektakulärer Kunstflug (1)LSG Breitscheid (18)Airshow (27)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Dieter Schulz
543
Dieter Schulz aus Gießen schrieb am 01.09.2015 um 09:16 Uhr
Braucht man das ?
Das ist meine Frage !
Jürgen Heimann
2.591
Jürgen Heimann aus Gießen schrieb am 01.09.2015 um 09:40 Uhr
Braucht man Autorennen? Das ist meine Frage. Oder Fußballspiele?
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jürgen Heimann

von:  Jürgen Heimann

offline
Interessensgebiet: Gießen
Jürgen Heimann
2.591
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Brüder, zur Sonne, zum Freifall: Magische Augenblicke, aber vom Boden aus nicht zu sehen. Da muss schon ein Skydive-Paparazzi mit von der Partie und ganz dicht am Motiv sein.
Saison-Endspurt: Kehraus am Himmel Breitscheids – Nur noch wenige Tage bis zum Zapfenstreich
Von der "Worscht" mal abgesehen: Alles hat (einmal) ein Ende. Und ein...
Angler-Fantasien: So etwas würde mancher Würmerbader gerne mal am Haken haben. Da ist die Rute bis zum Sollbruch gespannt… Petri geil!
Dicke Brüste und Fische mit Schnappatmung: Petri geil! Der Angler von Welt findet den sexy Karpfen-Kalender total erotisch
nicht nachstehen. Für den Angler von Welt gibt es jetzt, Petri geil,...

Weitere Beiträge aus der Region

Tolle Fußballchronik im Fußballkreis Gießen
Der Fußballkreis Gießen wird in diesem Jahr 75 Jahre alt. Er war –...
Kreisfußballausschuss Gießen
Kreisfußballtag Gießen – Henry Mohr weiterhin an der Spitze
Der Kreisfußballtag, im März abgesagt, ging jetzt reibungslos über...
Auf der Streuobstwiese im Vitos Park Gießen gibt es viele verschiedene Apfelsorten. (Foto: Vitos)
Schulstunde unterm Apfelbaum
Grundschüler erkunden die Streuobstwiese im Vitos Park...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.