Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Drei auf der Sonnenseite

Hier zeigt sie mal, dass sie ihren Namen zu recht trägt - die Gelbbauch-Schmuckschildkröte
Hier zeigt sie mal, dass sie ihren Namen zu recht trägt - die Gelbbauch-Schmuckschildkröte

Mehr über

Wasserschildkröten (4)Schwanenteich (696)Schildkröten (17)Gelbbauch-Schmuckschildkröten (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Gänsenachwuchs in der Wieseckaue und die Unbelehrbaren
Die Wieseckaue am Ostersonntag: Gleich zwei Graugansfamilien, 5...
Schwanenteich parkrun in Zeiten von Corona weiterhin aktiv
Samstagmorgen, 9 Uhr. Das ist seit Ende September 2018 auch in Gießen...
Einsamer Schwan am Schwanenteich
Einsamer Schwan
Taucher Rainer Stoodt (Grün-Weiß-Gießen) mit Umweltdezernentin Gerda Weigel-Greilich
Tauchgang im Schwanenteich nach "Abrechen" der Fadenalgen
An drei Stellen des Schwanenteiches fand ein Tauchgang zur Ermittlung...

Kommentare zum Beitrag

Jutta Skroch
13.688
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 31.08.2015 um 12:31 Uhr
Die wissen auch, dass die Tage der Sonnenstrahlen gezählt sind und nutzen es nochmal auf.
H. Peter Herold
29.022
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 31.08.2015 um 14:27 Uhr
Gesehen am Schwanenteich?
Bernd Zeun
11.646
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 31.08.2015 um 14:54 Uhr
So ist es, war bei den Tags mit angegeben, und man sieht den Schatten vom Brückengitter auf dem Wasser. Dann sage ich dir noch die Uhrzeit, damit du nicht in die EXIF-Daten schauen musst - 10:13 Uhr - und du kannst dir ungefähr den Standort denken.
H. Peter Herold
29.022
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 01.09.2015 um 13:38 Uhr
Bei den Schatten habe ich an Schwanenteich gedacht. Tags
nicht angeschaut
Wolfgang Heuser
8.426
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 02.09.2015 um 10:01 Uhr
Auch die mögen die Sonne, diese Nordamerikaner!
Bernd Zeun
11.646
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 02.09.2015 um 22:19 Uhr
Wolfgang, ehe der Schwanenteich ausgebaggert wurde, gab es auch Rotwangen-Schmuckschildkröten drin, Andrea hat die mal sehr schön fotografiert http://www.giessener-zeitung.de/lollar/?page=mediadb%2Fmediadb_popup.php&pic_id=136686&setview=popup&doc_id=51121
Andrea Mey
10.947
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 04.09.2015 um 20:43 Uhr
Danke für die Aufklärung; -)
Vermutlich ausgesetzt, oder?
Bernd Zeun
11.646
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 06.09.2015 um 10:17 Uhr
Ich denke auch, sehr unwahrscheinlich, dass sie über den großen Teich geschwommen kam/en ;-)
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Bernd Zeun

von:  Bernd Zeun

offline
Interessensgebiet: Gießen
Bernd Zeun
11.646
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Kühlwasser für alle!
Kühlwasser für Flieger
Wann geht die GZ den Problemen an die Wurzel?
Alles unterliegt einem Alterungsprozess und mit dem Alter häufen sich...

Veröffentlicht in der Gruppe

Natur+Umwelt

Natur+Umwelt
Mitglieder: 41
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Kurz vor der Ernte sind diese Kürbisse auf einem Feld von einem Bio Landwirt in Damm, die Ernte hatte mit der Trockenheit zu kämpfen!
Herbstzeit, bald sind auch sie abgeerntet!
mit Badestrand
Zuhause Entdecken- Die Ulmtalsperre
Unser Sonntagsausflug war gut geplant. Auf zur Ulmtalsperre. Die...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Eine gute Stimmung herrschte bei der Willkommensveranstaltung für die neuen FSJler*innen und Azubis der Lebenshilfe Gießen, die von (1. Reihe, v.l.n.r.) Dirk Oßwald (Vorstand), Ursel Seifert (Geschäftsführung) und Maren Müller-Erichsen begrüßt wurden.
"Eine große Bereicherung" - 83 junge Menschen beginnen FSJ oder praktischen Ausbildungsteil bei der Lebenshilfe Gießen
Pohlheim (-). Wie bereits im vergangenen Jahr, freut sich die...
POST AUS DEM NEUEN ZUHAUSE - ROCKY (JETZT OLAF)
Am 22.01.2020 hatten wir Rocky (jetzt Olaf) hier vorgestellt....
Diascanner selbst gebaut
Ich melde mich nach sehr langer Zeit nach langer Krankheit mal wieder...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.