Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Der Vollmond war aufgegangen, am 29. August 2015

Immer wieder schön, wenn er hinter den Fichtenspitzen vom Kirchberg in Gladenbach zu sehen ist, der Vollmond!
Immer wieder schön, wenn er hinter den Fichtenspitzen vom Kirchberg in Gladenbach zu sehen ist, der Vollmond!

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Eine Wacholderdrossel am Apfelbaum, ein toller Futterplatz am Waldrand ist das!
Eine kalte Frostnacht und der Sonnenschein am Vormittag
Ein schöner klarer Vormittag war das am 30. November, mit Frost und...
Der Blick von oben in den alten Rachelhäuser Steinbruch
Eine Wanderung im Gladenbacher Bergland
Immer mal wieder führt uns ein Weg in dieses Bergland um den...
http://www.giessener-zeitung.de/giessen/beitrag/121142/herbstzeit-im-gladenbacher-bergland/
Kanzelblick mit etwas Herbstdunst im Hintergrund

Kommentare zum Beitrag

Birgit Hofmann-Scharf
10.373
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 30.08.2015 um 21:24 Uhr
Oh, auf dem Mond wachsen Bäume ;-)
Klasse Aufnahme !!!!
Irmtraut Gottschald
8.175
Irmtraut Gottschald aus Heuchelheim schrieb am 30.08.2015 um 21:39 Uhr
Sieht sehr schön aus, der Mond mit Bäumen. Gestern ging die Sonne wunderschön unter und kurz darauf stand der Mond superhell am Himmel. Wir haben den Abend in Lohra verbracht und von dort konnte ich das alles sehr gut beobachten.
Wolfgang Heuser
8.606
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 30.08.2015 um 22:23 Uhr
Vielen Dank zu den netten Kommentaren!

Das ist immer wieder ein schönes Stimmungsbild, wenn dieser, im Moment sehr helle Vollmond über dem Wald aufgeht. Wenn das dann vom Balkon aus gesehen werden kann... es juckt jedes Jahr wieder in den Fingern, um ein solches Bild zu machen!
Andrea Mey
11.056
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 31.08.2015 um 20:14 Uhr
Wunderschön!!!
Wolfgang Heuser
8.606
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 01.09.2015 um 09:35 Uhr
Danke zum Interesse an diesem hellen Mond!

In diesem Sommer steht er der Erde besonders nah und ist schön hell, wenn der Himmel ganz klar ist!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Wolfgang Heuser

von:  Wolfgang Heuser

offline
Interessensgebiet: Gießen
Wolfgang Heuser
8.606
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
So früh konnte ich sie bis jetzt noch nicht so singen hören, diese Heckenbraunelle auf dem Lebensbaum!  http://www.giessener-zeitung.de/giessen/beitrag/117901/fruehlingsgesang-einer-heckenbraunelle/
Die singende Heckenbraunelle auf der Baumspitze im Februar!
Heute am 17. Februar hat es noch etwas Schnee in unserem Garten, die Schneeglöckchen ragen da schon wieder raus, sie trauen sich! Der gleiche Tag:  http://www.giessener-zeitung.de/giessen/beitrag/7926/schnee-oder-eisgloeckchen-am-17-februar-2009/
Wortwörtlich der Name ,,Schneeglöckchen"

Veröffentlicht in der Gruppe

Aus Haus und Garten

Aus Haus und Garten
Mitglieder: 12
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
So früh konnte ich sie bis jetzt noch nicht so singen hören, diese Heckenbraunelle auf dem Lebensbaum!  http://www.giessener-zeitung.de/giessen/beitrag/117901/fruehlingsgesang-einer-heckenbraunelle/
Die singende Heckenbraunelle auf der Baumspitze im Februar!
Heute am 17. Februar hat es noch etwas Schnee in unserem Garten, die Schneeglöckchen ragen da schon wieder raus, sie trauen sich! Der gleiche Tag:  http://www.giessener-zeitung.de/giessen/beitrag/7926/schnee-oder-eisgloeckchen-am-17-februar-2009/
Wortwörtlich der Name ,,Schneeglöckchen"
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Uwe Koperlik (gipanic) und Karin Solms-Turski ("Justus"-Projektteam) bei der symbolischen Spendenübergabe im Weltladen Gießen
In Gießen genießen - und Projekte in Nicaragua fördern
Weltladen überreicht Verkaufsabgabe an...
IMPFormations-Moderatorin Banu Kamaran-Kornberger im Dialog mit dem Gießener Virologen Prof. Dr. Friedemann Weber.
Virologe Prof. Dr. Weber beantwortete Fragen zu Corona-Impfungen - Digitale Info-Veranstaltung der Lebenshilfe Gießen
Pohlheim/Giessen (-). Noch gibt es viele Unsicherheiten und Bedenken,...
NETZ fordert: Mehr Verantwortung beim Lieferkettengesetz
Wetzlar/Berlin – Die Bundesregierung hat sich Mitte Februar 2021 auf...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.