Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Sommerfest der Giessener Schlaraffen

Gießen | Sommerfest der Schlaraffen in Giessen


Giessen ( ) Der Verein Schlaraffia „Zu den Gyssen“ veranstaltete sein diesjähriges Sommerfest auf dem Hof seiner Schlaraffenburg in der Ringallee in Giessen. Erst bei Kaffee und Kuchen und später mit frischen Würstchen und Kartoffelsalat von der Anna und vielen gekühlten Getränken saß man gemütlich an den Party-Tischen und auf den Bänken, die fleißige Helfer aufgestellt hatten. Ritter Lichtschreiber (profan Karl-Heinz Brunk), Ritter Pepp (profan: Dr. Wolfgang Faust) und das Ehepaar Vock hatten alles vorbereitet.Das Wetter war bis in die späten Abendstunden sonnig und schön.Von einer kleine Bühne, eingerichtet in einer der Garagen, ausgestattet mit Beleuchtung, Lautsprecher-Anlage und Mikrophon wurde für Unterhaltung gesorgt. Ritter Aioli (profan: Karl Kröck) gab einige hessische Geschichten, teilweise in Mundart, zum Besten. Der jüngste Ritter Sör Wille (profan: Prof.Dr. Wilfried Krüger) brachte höhere geistige Kost zu Gehör. Auch Ritter Lichtschreiber half durch vorgetragene Verse die muntere Gesellschaft zwischendurch zu unterhalten. Die hatte sich natürlich viel zu erzählen und saß bis in die Abendstunden zusammen.Zwischendur stelle Ritter Gsell (profan Klaus Tuttas) ein neues Styxenpaar (Wirtsleute) vor, die ab Oktober die Bewirtung der Schlaraffen in ihrer Burg übernehmen werden. Bild: Ritter Aioli bei seinem Mundartvortrag / Foto: Schlaraffia

Mehr über

Sommerfest (120)Schlaraffia (7)Schlaraffenburg (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Lichtschreiber Schlaraffia Gyssen

von:  Lichtschreiber Schlaraffia Gyssen

offline
Interessensgebiet: Gießen
Lichtschreiber Schlaraffia Gyssen
85
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Mit dem Stinkelefant nach Würzburg
Giessen/Würzburg ( ) Nicht mit einem Stikross (Auto), sondern mit...
Gräbergang der Schlaraffen
( ) Eine Gruppe des Vereins Schlaraffia „Zu den Gyssen“ besuchte auf...

Weitere Beiträge aus der Region

Herbst-Workshops des Gießener Tanz-Clubs 74
Der Gießener Tanz-Club 74 bietet in den Herbstferien Workshops in 6...
Deutsche Herzstiftung
Niedriger Blutdruck: Harmlos oder bedenklich für das Herz?
Wann man zum Arzt gehen sollte und welche Personen besonders häufig...
Stadtwerke Gießen ersetzen Seilhängeleuchten
Am 24. und 25. September demontieren die Stadtwerke Gießen in die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.