Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Losaktion für den guten Zweck

Gießen | Für das diesjährige Stadtfest hatte das Gießener Independent Modelabel „ULAI-Stylez“ gemeinsam mit dem Barber Shop Gießen, Köhler Männermoden und dem TUI Reisecenter Gießen einen Losverkauf zu Gunsten krebskranker Kinder gestartet. Der Losverkauf startete bereits drei Wochen vor dem Stadtfest und lief bis zur Ziehung der Gewinner am 15. August auf dem Stadtfest. Insgesamt kamen somit 500,-- Euro zusammen und wurden an den Elternverein krebs- und leukämiekranker Kinder Gießen e.V. gespendet. „Wir danken den zahlreichen Menschen die bei dieser Losaktion mitgemacht haben und freuen uns sehr, dass ein solch toller Betrag für diese wichtige Institution zusammengekommen ist“ so Sascha Grabner, der Initiator der Losaktion. Zur Ziehung der Gewinner sowie der Übergabe des Spendenschecks versammelten sich v.l.n.r. Christofer Pangborn - Köhler Männermode, Sascha Grabner - ULAI Stylez Gießen, Mark Oliver Horst - Barber Shop Gießen, Hannelore Brückmann - Elternverein krebs- und leukämiekranker Kinder Gießen e.V. sowie Katharina Schubert vom TUI Reisecenter Gießen.

Mehr über

ULAI Stylez (1)Stadtfest 2015 (1)Losaktion (1)Barber Shop (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Sascha Grabner

von:  Sascha Grabner

offline
Interessensgebiet: Gießen
16
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ägypten, ein Urlaub ohne Hindernisse?
Die Sommerferien in Hessen sind vorbei und auch die letzten...

Weitere Beiträge aus der Region

Die Gießener Sparkassen-Senioren besichtigen die Jugendwerkstatt.
Jugendwerkstatt freut sich über 1.150 Euro
Die Gießener Jugendwerkstatt konnte sich über eine Spende der...
Einbruch und Vandalismus auf DLRG-Baustelle im Uferweg
Nicht die erste Tat - Kabeltrommel entwendet, Benzin geklaut, Kabel...
Bergung "Alter Schwede"
Wie der "Alte Schwede" aus der Elbe gefischt wurde
Der "Alte Schwede" ist ein Findling am Elbuferwanderweg in Hamburg,...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.